KunstNet uses Cookies. Details.
Malerei, Verzweiflung

Malerei

Title"Verzweiflung"
Material, TechniqueMischtechnik auf Leinen
Dimension 1,10-1,10m
Year, Location2003
Price Purchase
Tags
Categories
Info1930 28 2 4 5.7 by 6 - 9 Votes
  • 28 Comments Sign in to leave a comment.
  • lleiret
    das ist sehr gelungen... der mund passt sehr gut, die stirn hätte ich (wobei das nichts heissen soll) entgegengesetzt runzeln lassen, also so ungefähr /- -\
    mir gefällt deine flüchtige, lockere und doch energische strichführung sehr gut.
    viele grüße, sebastian
  • Ilona
    Ilona
    oh das ist gut!
  • Pigeldi
    Pigeldi
    uih, das kommt aber verdammt dreidimensional rüber, klasse!
    LG, Pigeldi
  • odnaliW_ocsicnarF
    siehst du nisic, bei solchen Bildern frage ich mich immer, was hat die verfasserin dazu bewegt, ein so greusliches bild zu malen, was möchte sie damit sagen, wen möchte sie damit erreichen, was möchte sie ev. auch ändern?? Verzweiflung ist etwas grausames und warum male ich dann auch noch das grausame? WARUM? Mir geht es bei solchen Bildern einzig und allein nur immer um das warum. Ich stelle hier der Stefanie nicht anheim nicht malen zu können, das muss ihr est ma jemand nachmachen. Die Bildwahl von ihr gefällt mir halt nicht und da muss ich immer was schreiben ... ab und zu, sowie ich das bei Mo Häusler auch mache. Sie malt für mich auch fast ausschließlich grausame Bilder, aber menschlich verstehen wir uns und sie weiß auch dass ich vor ihr den Hut ziehe.
  • cisin
    Sehr melodramatisch und unheimlich ausdrucksstarck zugleich!
    Gefällt mir ;-)
  • emarap
    Klasse Werk, wobei ich mich frage was für eine Mischtechnik das ist?
    Ist der Kopf aufmodeliert?
    Und Verzweiflung sieht für mich anders aus. Ich würde das eher "Mißgunst" nennen, so verkniffen wie die schaut...:))
    LG Antje
  • sylviA
    so sieht verzweiflung aus? für mich eher so bisschen müde
  • tuhsediwhtuom
    Resignation.
  • Michal Bagrowski
    Michal Bagrowski
    perfekt....du kannst dir garnicht vorstellen, wie oft ich mich so fühle
  • Christiane
    Christiane
    sehr ausdrucksstarke, fast plastisch wirkende umsetzung... dieses vom gefühl gezeichnete gesicht.
  • agevtnecniv
    Wow! Sehr ausdrucksstark! mfg Vinc
  • hateehc
    das bild tut mir weh. liebe grüsse cheetah
  • ikomp
    ja wirklich großartig
    kommt zu meinen lieblingsbildern
  • ppeS
    Deine Empfindsamkeit muss gross sein um die Verzweiflung derART auf Leinen zu transferieren. LG Sepp
  • lisa
    lisa
    nochmal booooooooah
  • inim
    lach lach, jetzt hast du mich ertappt "grins"
  • ikomp
    weil ich weiter drunten eb....
    ....ach was bin ich für ein dummerchen
    du nimmst mich doch nur auf die schippe!!!
  • inim
    neeee net wirklich))) warum ?
  • ikomp
    @mini
    kannst du lesen??? :)
  • lisa
    lisa
    booooh..
  • inim
    hallo pmoki, da bist ja, gell das ist`n super Bild, gruss mini
  • ikomp
    gefällt mir ausgezeichnet
  • Mausopardia
    Mausopardia
    ooh pessi war nur spaß, dein name inspirierte mich :-)))
  • isseP
    Meine knappen Kommentare bitte verzeihen - bin kein großer Schreiber - male nur.
    Das „Wunderbar“ bezieht sich jetzt nur auf die technische Umsetzung - nicht auf diverse Gefühlsausbrüche beim Betrachten des Werkes ;-)
  • Mausopardia
    Mausopardia
    ja pessi- mistisch gesehen ist das jetzt wunderbar???, mir steht aber, bei dieser ausdruckstarken mimik, ein grauen im gesicht, beeindruckt und lg moni
  • isseP
    Wunderbar!!!
  • inim
    Hallo elvie, wow, was für eine Verzweiflung, ich leide ja richtig mit, toll gemacht, gruss mini
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    aber was für ein schönes werk, der ausdruck des gesichts trifft den
    titel passend, hast du supergut gemacht, sieht ja irre aus, mein kompliment lg angy ;-))