KunstNet uses Cookies. Details.
Landschaft, Nebel, Stein, Mystik, Malerei, Landschaften

LandschaftenNebelSteineMystik

  • Uploaded by Spot

    Im Kopf hatte ich eine Idee, mit einigen Einzelheiten.
    Nachdem ich es gemalt hatte trat ich zurück, war verärgert, und wollte es schon fast recyceln (wieder was drüber malen), tat es dann aber nicht. Es sah so anders aus als ich wollte.

    Mitlerweile weiß ich nicht mehr so recht was mir alles da durch den Kopf ging an Ideen. Mitlerweile hab ich mich damit angefreundet.

Titleletztens im Wald
Material, TechniqueAcrylic on canvas
Dimension 30x40
Year, Location2004
Price Purchase
Tags
Categories
Info1905 23 3 5.3 by 6 - 11 Votes
  • 23 Comments Sign in to leave a comment.
  • agnes
    agnes
    klasse!!
  • emarap
    Warst du zufällig, kurz bevor du dies maltest, auf meiner Seite?
  • elezzuw
    Ein phantastisches Bild. Dein Genius hatte eben etwas anderes vor als du. Zu recht, wie man sieht!
  • 000eniA
    Ein sehr interessantes Bild - hintergründig, vielseitig, geheimnisvoll und trotzdem deutlich; faszinierend die Farbspiele. Sah es im Kleinformat u. tippte es sofort an. Es erinnert mich an die Megalithgräber in meiner Nähe.
  • nietsnekloW
    WOW!
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    ich finde dieses bild sehr beeindruckend, es läßt doch sehr
    viel raum, um sich reinzudenken,
    mystisch und doch nah an der realität,
    gedankenspiele, vielleicht die suche nach vergangenen kulturen,
    die auch immer wieder sichtbar werden, auch wenn alles dafür getan
    wurde, dass sie verschwinden,sie bleiben dennoch;
    ein bild für viele interpretationen;
    also meine meinung, es ist ein hervorragendes tiefgründiges bild
    lg angy ;-))
  • Spot
    Spot
    @Mebert
    @Katzenauge

    Ja, es tut mir Leid das ich gleich am zweiten Tag mit meine Gedanken so herrausplatze. Und nein, der Rest der Welt ist nicht nur da für mich Kunstlehrer zu spielen, aber ist nicht genau dieses Forum ein Ort des Gedanken- und Meinungsaustauschs?
    Die Lust auf solche Diskussionen hab ich auch nicht.

    Spot
  • trebeM
    @Spot

    ZITAT: "Gibt es auch jemals konstruktive Kritik? "
    ZITAT: "aber ich mag diese Einstellung nicht, dir recht verbreitet ist, ich sag es ist schön, um den Macher nicht zu verletzen, obwohl ein Hinweis ihn um einges weiter bringen würde."

    sicherlich hast du recht,

    aber findest du es nicht ein wenig unverschämt, dies so einzufordern? ich glaube nämlich nicht, dass der rest der welt nur dafür da ist, für dich den kunstlehrer zu spielen - da muss man schon freiwillig böcke drauf haben (und zeit).
  • odnaliW_ocsicnarF
    Hi Spot, das was du hier gefertigt hast, hat mit Sicherheit einen sehr tiefen in Dir verankerten Sinn. Ich nehme mal an, dass du es aus dem Bauch heraus gemalt hast und es leuchtet mir ein, dass du die Bedeutung dieses Bildes noch nicht sehen kannst. Viele können das nicht, nachdem sie ein Bild malten. Was es genau bedeutet kann manchmal Jahre, ja sogar Jehrzehnte dauern. Bilder zu malen die im Kopf entstehen, sind gar nicht so einfach, macht doch die Umsetzung des Themas manchmal arge Probleme. Man sieht es anhand von Gedanken die man manchmal hat, spricht man sie aus, kommt etwas ganz anderes dabei heraus oder es wird nicht richtig verstanden. Dies ist oftmals auch bei Bildern der Fall. Wesentlich leichter fällt es manchmal, ein Bild dieser Art, ohne Titel einzustellen, erkennen doch manch gefühlvolle Betrachter die Bedeutung dessen wesentlich besser als man selbst, bzw. geben Hilfestellung in der Interpretation. Hier erkennst du sehr schnell eine Art Seelenverwandtschaft des Kommentierenden. Mir zeigt dieses Bild eine vergangene Kultur, die von Nichtfühlenden zerstört wurde. Machs gut und herzlich Willkommen.LG.Wilando:o))
  • Kati
    Kati
    Sicherlich kritisiere ich auch ;o) Bisher meistens an figürlichen Bildern, wo mir auffiel, dass Proportionen nicht stimmten etc. Da ich allerdings noch Anfänger bin, sehe ich wahrscheinlich nicht alle "Fehler".
    An Deinem Bild fällt mir aber nix auf, was nicht passen könnte. Was für "Fehler" siehst Du denn in Deinem Bild? Und vielleicht siehst Du ja auch nur diese Fehler, weil Du vorher ein bestimmtes Bild im Kopf hattest? Gruß Kati
  • arteP
    gute Einführung ... unterstellst mir und den anderen Schönfärberei und bist gerade kurze Zeit hier ... ehrlich gesagt habe ich auch auf solche Diskussionen keine Lust! Denn diese wurden in diesem Forum schon zu dutzende geführt ... Wünsche dir und den anderen einen schönen Sonntag.
  • Spot
    Spot
    Dann ist es ja ok,
    aber ich mag diese Einstellung nicht, dir recht verbreitet ist, ich sag es ist schön, um den Macher nicht zu verletzen, obwohl ein Hinweis ihn um einges weiter bringen würde.

    Es geht mir ja nicht nur um mein Bild da oben. Es ist das zweite was ich hier her gestellt habe, und wenn ich es nicht mögen würde, hätt ich sicher ein anderes hingestellt, für den Anfang. Aber ich seh dort auch noch einige Fehler, die ich nicht so recht mag.

    Spot
  • arteP
    Wieso sollte ich ein Werk kritisieren, wenn es mir gefällt, so wie es ist! ?
  • Spot
    Spot
    Danke für die Kommentare, Sterne und Grüße.

    Frage an die Community. Gibt es auch jemals konstruktive Kritik? Ich mein Hinweise und Ideen was man besser machen könnte, oder klickt man solche Bilder nicht an und merkt, das das nicht so toll ist nur durch weniger Betrachter...
    Habe, glaub ich, nur bei einem Bild gesehen das wer sagte, hier könnte man was ändern.

    Spot, der sich freut
  • Kati
    Kati
    Mir gefällt es auch. Gruß Kati
  • inim
    lass es es sieht richtig toll aus, gruss mini
  • 6891uheoj
    schön, dass du dich dazu entschieden hast, es nicht zu übermalen!!! sehr interessant und mystisch, und natürlich ist der stonehenge-touch unübersehbar! farben sind einfach klasse und passend, ebenso der titel. super! lg joel
  • Elfriede List
    Elfriede List
    was bin ich froh, guini hat schon für mich geantwortet!!!!
    lg elfi
  • Andrea Zahradnik
    Andrea Zahradnik
    Also - das ist ein Bild, dass mich sowas von anspricht! Ja, auch ich sehe darin Druidensteine, und die Mystik... Es ist eigentlich einfach ein Wahnsinn - diese Bildaussage... und die Farben sind auch super gewählt. Der Kandidat kriegt 5 Punkte und den Vorschlag zum Bild des Monats!
  • trebeM
    ich find das garnicht schlecht
  • arteP
    ich finde diese Arbeit sehr Interessant und hier gefällt mir das es fast monochrom ist ... erinnert mich an Druidensteine
  • innahnerof
    Also die Farben sind schon mal schön, ich mag monochrom. Hannelore
  • tylin
    tylin
    tja so geht es den meisten / jedenfalls ist es bei mir manchmal der fall :-)
    die arbeit solltest du vielleicht erstmal so lassen/ für mich gibt es nichts daran auszusetzen/ jedoch könntest du später weiter daran arbeiten/ vielleicht entsteht dann ja wieder was neues, womit du unzufrieden bist :-)
    very mystik