KunstNet uses Cookies. Details.
Abstrakt, Malerei, Weg

AbstraktMalerei

TitleDer Weg
Material, TechniqueGouache-Tusche-Binder
Dimension 18x27cm
Year, Location2005-Pretzfeld (Oberfranken)
Price 150 Purchase
Tags
Categories
Info1467 14 1 1 5.8 by 6 - 4 Votes
  • 14 Comments Sign in to leave a comment.
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    beeindruckendes bild,
    einen weg? hmm, ich sehe kleine elfen,die sich in ihre
    behausung zurückziehen wollen, und vorm eingang drängeln se
    nen bißl
    gefällt mir sehr gut
    lg angy ;-))
  • oediF
    sehr schöne komposition, würde auch im grossformat sehr gut wirken
  • Marlene Schneider
    Marlene Schneider
    Sehr schönes schwungvolles Bild!
    LG Marlene
  • tuhsediwhtuom
    Sowas würde ich auch gerne in groß sehen. Schöne Komposition! LG Ruth
  • trebla
    Bin überrascht, dass das Bild so klein ist, wirkt, als könnte es eine ganze Wand ausfüllen! Der Titel ..passt für mich nicht so ganz..vielleicht mit Zusatz: ..ist das Ziel! gute Komposition!
  • nietsnekloW
    sehr gut, aber zu klein, soetwas auf 180x270 und dann verlange 1500.--. Solche Motive wiken nur gross, aber ich gebe trotzdem 5 Sterne, Gruss alex
  • Mercedes De. Rabena
    Mercedes De. Rabena
    Finde ich sehr interessant und gefällt mir,
    alles Liebe
    Mercedes
  • Kati
    Kati
    Ein Bild was zum Suchen animiert. Sehr schön, gleichzeitig kraftvoll und zart. Gruß Kati
  • inim
    klasse gemacht,gruss mini
  • ppeS
    Gefällt mir.
    LG Sepp
  • Elfriede List
    Elfriede List
    na wusch, da ist vielleicht ein schwung drin!!!hatte schon angst um meinen monitor:-)))
    sehr gute farbkombination!
    liebe grüße, elfi
  • Andrea Zahradnik
    Andrea Zahradnik
    sehr gutes bild!
  • anajtaT
    Einsehr schönes Bild, da steckt einfach Energie drin.
    Trotz der sanften Farben wirkt das BIld sehr krafvoll auf mich, tolle Spannung.
    LG von Tatjana
  • lisa
    lisa
    gefällt der verträumten Seite in mir sehr gut... ich wüßte gern, was mit diesem schwarzen Bogen am unteren Bildrand ist. Hast Du den absichtlich gesetzt?