KunstNet uses Cookies. Details.
Ryan, Schauspieler, Film, Kino, Hollywood, Komödie

megRyanSchauspielerFilm

  • Avatar
    Uploaded by Peter Beißert

    am. Schauspielerin,
    Schlaflos in Seattle, e-m@il für Dich, Mut zur Wahrheit u.a.

TitleMeg Ryan
Material, TechniqueKohle, Acrylfarbe, Kreide auf Papier
Dimension figur 280x210mm, gesamt 340x400mm
Year, Location2011/leipzig
Price 110 EUR Purchase
Tags
Categories
Info2624 23 45 6 5.4 by 6 - 15 Votes
  • 23 Comments Sign in to leave a comment.
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    Bin gerade auf "alte-Bekannte-besuchen-Streifzug"! Da darf Meg nicht fehlen. :)
  • Peter Beißert
    Peter Beißert
    Danke Martin! :)
  • martin-kuenne
    martin-kuenne
    Ja, wunderbar! Alles, was ein Portrait braucht, ist da!
  • Peter Beißert
    Peter Beißert
    Oh, dankeschön!
    LG,
    Peter
  • Walburgi Wöbse
    Walburgi Wöbse
    toll..gefällt mir sehr!
    lgb
  • Peter Beißert
    Peter Beißert
    Danke cwi!
    Freut mich, dass es gefällt!
    LG
    Peter
  • cwi
    cwi
    sehr schön - gefällt mir!
  • Peter Beißert
    Peter Beißert
    Danke Agnes!

    LG
    Peter
  • Agnes
    Agnes
    so sieh Sehnsucht aus, diese erwartungsvolle Augen und der sinnliche Mund, schöner geht es nicht, Hut ab *********** lg Agnes♥
  • Elke P.
    Elke P.
    Sehr schön! Kann mich gar nicht für ein "Lieblingsbild" entscheiden......gg.......Lg
  • Jasmin
    Jasmin
    Sehr schöne Arbeit! :)
  • mstangl
    mstangl
    Hi,
    danke für die Erklärung - interessante Methode.

    LG
  • Peter Beißert
    Peter Beißert
    Kein Problem...und danke für´s Interesse! Die Schwarzanteile des Bildes habe ich als Schablone geschnitten und kann mich somit in verschiedenen Techniken üben. In diesem Fall Kohle. Mit dem entsprechenden Papier geht aber auch mal ein Aquarell oder Tusche aus der gleichen Schablone.
    Zum besseren Verständnis ein Bild auf meiner Webseite:

    http://www.atelierbeissert.magix.net/meine-alben/!/oa/6004661-69127105/

    +nachfolgendes Bild
  • mstangl
    mstangl
    Tolles Bild.

    P.S. wahrscheinlich eh schön öfter gestellt worden die Frage was man unter Schablonenarbeit verstehen kann.
  • Gunter Lorenz
    Gunter Lorenz
    Ich kenne sie nur aus dem Film "E-Mail für Dich" - da wirkt sie frisch und lebenslustig wie auf Deinem Bild! Toll!
  • Peter Beißert
    Peter Beißert
    Danke dir. Ich kann nachvollziehen, dass vergängliche Schönheit für diese Berufsgruppe besonders schwer ist. Daher bewundere ich Schauspielerinnen, die ihre Würde auch im Alter (ohne Platic) behalten und weiterarbeiten. Ganz gross: Katherine Hepburn.
  • Jacky71
    Jacky71
    Ich habe Meg Ryan´s kindliche Unschuld, die sie ausstrahlte immer bewundert.....die hat sie sich leider versauen lassen.
    Das was ich hier sehe, ist die alte Bewunderung....und die ABSOLUTE Wiedererkennbarkeit.....WAHNSINN.....Hut ab ;o))
  • riamaY
    Klasse wie du das immer wieder so toll hinkriegst. Gefällt mir sehr gut diese Technik.
  • TammiRudolph
    TammiRudolph
    Oh, die hab ich vor Kurzem im TV gesehen, die ist wirklich gruselig!!!
  • Peter Beißert
    Peter Beißert
    Ich bedanke mich! Meg Ryan geht ja noch, ich sah letztens mal ein CD_cover von Jennifer Rush (80er)....brrrrr!
  • TammiRudolph
    TammiRudolph
    Leider hat sie ihre Schönheit durch die Gesichts-OP versaut, deshalb finde ich dieses Bild auch umso schöner!
  • reichklein
    reichklein
    ja die damalige schönheit....sie war wirklich zum anbeißen
  • reiemlhciBOM
    da hast du perfekt die schönheit dieser genialen schauspielerin hervorgeholt!