KunstNet uses Cookies. Details.
Zeit, Leben, Genuss, Augenblicke, Malerei, Vergänglichkeit

ZeitLebengenießenAugenblicke

  • Uploaded by Detlef Buchta in Zeit zu Leben

    Zeit ist etwas ständig fließendes. Wir haben schöne Stunden und auch weniger schöne Momente. Es ist schwer, wenn man einmal ins Dunkle abgerutscht ist, wieder heraus zu kommen. Alleine fast unmöglich, aber es lohnt sich zu kämpfen.

TitleZeit zu Leben 2 - Vergänglichkeit des Seins
Material, TechniqueAcryl auf Leinen
Dimension 60 X 80
Year, Location2005, Schwerin
Tags
Info2062 5
  • 5 Comments Sign in to leave a comment.
  • elezzuw
    Voller Poesie und intensiver Emotionen, kosmisch, zärtlich, gruselig, unverstellt, künstlerisch, schon auch depressiv, eine geheimnisvolle Enge, zarte Hoffnungen auf Liebe (auch sie geben zu können).
    Besonders sprechen mich die roten Blüten an.
    Das ganze Bild glüht!
    Die Dalí-Uhr stört hier gar nicht, sondern ist wichtiger Teil der Gesamtkomposition, sogar von der Wirkung her stärker, als die Uhr über dem Ast auf dem Dalí-Bild!
    Liebe Grüße
    Helga

    5 Sterne!
  • aksorip
    Fideo...was meinst du mit "deine Art der Malerei wird häufig vollkommen missverstanden" ?
  • oediF
    das bild spricht mich an. wegen der farbwahl (ok. blau,-ich bin eben wassermann:), sowie, auch hier, der zunächst klaren aussage. am oberen ende des sich aufwärts rankenden gewächses meine ich eine, mag sein unbeabsichtigte, figur zu erkennen die ins licht gelangt. schöne hoffnungsfrohe bildaussage!
    p.s. deine art der malerei wird häufig vollkommen missverstanden, hat aber einen festen, anerkannten platz in der kunst.
  • Mausopardia
    Mausopardia
    hi, hi aber nur die uhr von ihm ;-)))
  • trebeM
    oh, ein schrebergarten-dali