KunstNet uses Cookies. Details.
Fee, Vernissage, Engel, Braun, Schutzengel, Malerei

FeeVernissagevirtuelleEngel

TitleDie Fee
Material, TechniqueAcrylic on canvas
Dimension 70 x 100 cm
Year, Location2005 in Leutkirch
Price Purchase
Tags
Info937 19
  • 19 Comments Sign in to leave a comment.
  • Markus
    Markus
    Hey Leute,
    also, das mit der hand ist beabsichtigt worden, es soll in den Hintergrund überfließen. Apropos Meerjungfrau! Da habe ich auch noch ein Bild, das ich morgen hochstellen werde. Bei ihr gehen die Arme jedoch ebenfalls in den Hintergrund über, ich hoffe es gefällt euch trotzdem :-)... Heute habe ich noch die Sonnenblume hochgestellt....

    Smilie

    P.S.: @guini: Richtig, sie hat keine Kurse gemacht oder "Unterricht" genommen. Damit ihr das nicht in den falschen hals kriegt: Ich finde die Bilder nicht nur schön, weil sie eine Verwandte von mir malt, sondern ich würde sie auch wunderbar finden wenn ich sie so irgendwo sehen würde ;-)!
  • Andrea Zahradnik
    Andrea Zahradnik
    leute - akzeptiert doch - dass markus die künstlerin (eine verwandte glaub ich mal gelesen zu haben?) unterstützt und ihre bilder auch für sehr gut findet. eine künstlerische ausbildung wie mancher von uns werden er und offensichtlich sie, da autodidakt, nicht haben und ein gespür für farbe und bildaufbau bekommt man oft auch erst mit der zeit. dieses bild hier finde ich besser, als manche anderen, die er bisher eingestellt hat. es sind zwar nicht ganz meine farbtöne, aber es sind warme farbtöne. perspektivisch konnte man hier nichts falsch machen. es wirkt für mich wie eine figurine - eine modezeichnung oder eine zeichnung für ein bühnenbildkostüm, die sind nur nicht so flächig ausgemalt. unten - das ist für mich doch der schwanz einer meerjungfrau, den find ich gut gestaltet. die flügel hätt's gar nimmer gebraucht und schad, dass die eine hand fehlt oder etwas verworren in den flügel integriert ist. wie schon vor mir jemand schrieb - was stört ist das weiße gesicht, denn es ist ein harter unterschied zu den warmen rot-lachs-tönen des bildes. ein schatten einer farbe und es wäre integrierter.
    markus - was meinst du - wenn ein bürgermeister erwähnt, jemand ist autodidakt ist es ein lob? hm - das wort bedeutet nur, dass der künstler selbst sich seine fähigkeiten angelernt hat und vielleicht sich auch weiterentwickelt, ohne dass er sich - aus welchen gründen auch immer - anderswo einen anstoß für was neues holt.
  • efwe
    efwe
    schade dass sie kein gesicht hat oder?
    ich weiss aber dass es eine meer_fee ist_richig?-)der hintergrund gefällt mir das weisse loch nicht -
  • angelika tillmann
    angelika tillmann
    *lacht* mebert, du hast heut zielwasser getrunken :D
  • trebeM
    dass der bürgermeister kein kunstprofessor ist.
  • Markus
    Markus
    ...dass die Bilder gut sind :-D!
  • angelika tillmann
    angelika tillmann
    sehr schön. und was sagt uns das jetzt???
  • Markus
    Markus
    Apropos autodidaktisch. Das stand sogar in der Zeitungder Vernissage und wurde vom Bürgermeister erwähnt...

    Smilie
  • angelika tillmann
    angelika tillmann
    ich bin selber autodidaktin und beileibe nicht fähig, dir hier konkrete kritik liefern zu können. ich kann dir aus meiner ausbildung heraus, etwas über farbgestaltung und kompositionen erzählen, aber nicht mehr und auch nicht weniger. aber ehrlich gesagt, denke ich, ich habe dir schon eine menge anhaltspunkte gegeben. den rest solltest du, wie ich schon schrieb, durch übung und öffnen deines blickes erreichen. schule dein auge und sei selbstkritisch.
    und *lacht* für meinen lebensgefährten bin ich auch seine "künstlerin" *grinsel* das bin ich wohl und das spüre ich auch ;o) ... das heißt aber noch lange nicht, dass dies auch in der allgemeinheit bestand hat. muß es auch nicht :D
  • Markus
    Markus
    Hey asachara,
    sag mir doch mal bitte, wieso die Bilder von guini so toll sein sollen? Und ich male die Bilder doch nicht, ich bin der "Manager" :-)! Wieso sollte ich mich dann überschätzen? Das ist meine Meinung! Ich empfinde ein paar StrichE auf einem weißen Blatt Papier (wie z.B. das Bild "Das Kreuz" von guini) NICHT als Kunst. Wie denkt ihr darüber? Ich meine nur, unsere alten Fensterläden ham genauso eine Zeichnung, und sowas ist so simpel.... naja... Wieso ist das Motiv ohne Ausdruck? Man erkennt eine Fee, und das hat doch was bezauberndes an sich! Wasa meinst du mit flach? Der Hintergrund ist verwischt, überhjauipt nicht einseitig, und dei Farben leuchten! Ist das nicht gut?

    Smilie
  • angelika tillmann
    angelika tillmann
    ich habe nicht gesagt, dass ich deine bilder "scheiße" finde. dieses wort hab ich meinen kindern verboten wie so manch anderes schimpfwort und ich werde einen teufel tun, ein bild so zu betiteln. dafür ist mein wortschatz groß genug, um es differenzierter auszudrücken.
    diese zeilen von dir:
    " ich find sie auf jedenF all viel besser als die von guini! " zeigen mir, dass ich mit meiner aussage "selbstüberschätzung" wohl ziemlich ins schwarze getroffen habe ;o)

    zu deinem bild und warum es an mir vorbei geht, ohne dabei irgendetwas bei mir zu hinterlassen:
    das motiv ist ohne ausdruck, in der umsetzung flach. es fehlen mir spannungsvolle momente und ein interessanter aufbau. es ist wenig intensiv. um bei dem motiv zu bleiben "die fee": was ist eine fee für dich? frage ich ernsthaft, denn der eindruck, der bei mir ankommt ist: schwer, nicht gefällig, überkandidelt. vielleicht ist das ja von dir beabsichtigt. ich warte einfach auf antwort ;o)
    gruß, asachara
  • trebeM
    genau asachara, hätt ich nicht besser sagen können :-)
  • Markus
    Markus
    Mich stört es einfach, dass ihr immer sagt, die bilder seien scheiße. Aberihr könnt doch nicht sagen, dass alles scheiße ist. Wenn ihr schon sagt was schlecht ist, dann berichtet mir bitte auch über die guten Sachen, okay? Des wär nett ;-)...

    VlG,
    Smilie
  • Markus
    Markus
    wieso gehen sie an dir vorbei?
  • trebeM
    war doch auch nicht böse gemeint, lieber smilie :-)
  • angelika tillmann
    angelika tillmann
    hallo smilie... ich versuche jedes mal, mich in deine bilder hinein zu versetzen, aber sie gehen an mir spurlos vorrüber, obschon die themen, die du wählst, nicht uninteressant auf mich wirken.
    was mich hauptsächlich stört, ist deine selbstüberschätzung. ganz zu schweigen von dem preis, den du hier angibst.
    warum nutzt du das kn nicht einfach, um zu sehen, wo du stehst und um etwas mitzunehmen, was dich bei deinen nächsten bildern weiter bringt.
    nichts ist mühsamer als der stillstand.
    ich achte jeden, der seine kreativen ideen in welcher form auch immer umsetzt. und du solltest mitnichten durch die kritik, die du hier erfährst, dich herunterziehen lassen. nimm sie an und setze es einfach um und male und male...
    herzliche grüße,
    asachara
  • Markus
    Markus
    Hey,
    versteht mich nicht falsch, ich kann mit eurer Kritik nicht umgehen, ich versteh bloß nicht was es jetzt alles so urplötzlich an den Bildern auszusetzen gibt. Und nein, Anfängerbildchen sind es bestimmt nicht, ich find sie auf jedenF all viel besser als die von guini! Wenn's noch irgendwas zu klären gibt, sagt es mir bitte, ich will keinen Streit ;-)...

    VlG,
    Smilie
  • trebeM
    @Smilie, lern mal mit kritik umgehen.
    die bilder sind wirklich ziemliche anfängerbildchen und der preis unfreiwillig komisch.
  • Markus
    Markus
    Ich will gleich mal sagen, dass bei diesem Bild die "Perspektive" von dem einen oder anderen Mitglied runtergemacht wird, aber sagt mal, ist das Bild nicht trotzdem einfach schön? Das Motiv und die Farben... Nehmt das mal als Kriterien!

    Smilie