KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details. ablehen
Katze, Leipzig, Tiere, Tierheim, Atelier, Tierhilfe

KatzeCatsTierTierheim

  • Avatar
    Uploaded by Peter Beißert on 11/30/2011

    Der erste Blick auf den neuen Besitz..(Dosenöffner).
    Ich hoffe diese Katze demnächst in meine Pflege zu bekommen. Kitty... in der Mülltone gefunden. Daher etwas zurückhaltend gegenüber der menschlichen Rasse und somit schwer vermittelbar (Angst im Nacken). Freue mich schon auf das Mädchen.

Title Du!?
Material, Technique Pencil
Dimension A4
Year, Location 2011 Leipzig
Tags
Categories
Info 2634 13 8 3 5.7 by 6 - 7 Votes
  • 13 Comments Sign in to leave a comment.
  • esther
    esther
    Hallo Peter,
    es ist immer traurig, wenn so kleiner Quälgeist geht.
    Ich bin sicher, dass es der Katze aus der Tonne, gut bei Dir hat.
    Es ist eine tolle Zeichnung.
    Liebe Grüsse, Esther
  • Peter Beißert
    Peter Beißert
    ...ich muß doch mal etwas aktualisieren! Nachdem Kater Francis "hinterm Regenbogen" verschwunden ist, haben wir uns im Katzenverein nach einem netten, passenden Herren erkundigt. Der Neue heißt Fips und wird übergangslos ebenfalls angehimmelt (man kannte sich ja von früher).
    Nachdem wir das junge Glück durch einen weiteren ungeplanten Zugang:


    Sleipnir

    etwas störten, ist jetzt wieder etwas Ruhe eingekehrt und sehen mit Freude wie die Kleine wieder auftaut. Der Neuzugang Lisa ging an die Tochter einer netten Nachbarin.

    LG an alle Katzenfreunde und alle anderen (ihr wisst nicht, was ihr verpasst),
    Peter
  • Peter Beißert
    Peter Beißert
    ...und es zahlt sich ja auch aus! Meinen alten Kater Francis (Namensvetter aus "Felidae") findet sie zum Anhimmeln gut. Der Nullpeiler schnallt es nur nicht.
    Von uns läßt sie sich zwar bis jetzt nur bedingt berühren (ich muß sie mit Futter ablenken), aber unsere Nähe ist mittlerweile schon ok. Sie schläft am Fussende des Bettes.
  • toguen
    toguen
    oje, süße maus, mit ruhe und geduld:)
  • Jadranka Keilwerth
    Jadranka Keilwerth
    Meine Güte solche Geschichten sind echt die unter die Haut gehen, ich freue mich so sehr dass sie dann doch ein schönes Leben haben hinterher. Und freue mich sehr auf eine neue Zeichnung von Kitty wenn sie wieder glücklich bei dir ist, dann sieht man diesen Unterschied Live.
    Es ist schön das es Euch gibt!!!!
  • Peter Beißert
    Peter Beißert
    Ich bedanke mich für die große Resonanz. Ich hoffe das meine Katze genau wie eure wieder das Vertrauen gewinnt.
    Leider gibt es solche Geschichten/Dramen (wie hier beschrieben) viel zu oft.
  • Gast , 5
    grausam was so mancher mensch den tieren antut! wenn man bedenk was so ein geschundenes tier erleben hat müssen und wie genau dieses wesen trotzallem dem menschen immer noch zugetan ist oder wieder vertrauen fassen kann...:( ...nach dem gesetz sind sie leider immer noch nur eine sache...quasi ein gegenstand ...ohne rechte - seele - schmerz...
  • Gast , 6
    Mein Kater lag, mit Draht gefesselt, in einem Container und mußte erst mal vorsichtig und langwierig an Leib und Seele gepflegt werden, bevor die gröbsten Verletzungen verheilt waren.
    Inzwischen, nach 2 1/2 Jahren, ist er gesund und fröhlich, wenn auch ein gelegentlich ein bißchen dominant ;)
  • Gast , 5
    es freut mich wenn ein mensch bereit ist, solch einem armen würsterl ein chance zu geben!habe selbst vor genau 4 jahren ein totkrankes armseliges fellbündel von katze in die arme gedrückt bekommen... mit den unglaublichen worten: nimm sie oder ich erschlag sie! damals war sie schon 5 jahre und hat(te) eine größe von einer 3 monate alten katze...mir war sofort klar, die bleibt bei mir! sie war unterernährt, kleinwüchsig, zerquetschtes pfoterl, eitrige zähne, über und über mit flöhen besät,tränende augen, hatte erstickungsanfälle , scheu, total mißtrauisch,und stank wie harry...heute ist sie zwar immer noch klein...aber gesund, körperlich generalüberholt, total verschmust und anhänglich und eine seele von katze:O)...ich würde sie niemals mehr missen wollen:)
  • Heiko Rotter
    Heiko Rotter
    Sehr schöne Katze
  • TammiRudolph
    TammiRudolph
    Viel Erfolg! Die Zeichnung ist echt klasse! Habe auch so einen "Straßenkater", der uns zugelaufen ist. Der war total scheu, aber jetzt ist er fast zutraulicher als meine anderen und geht - wie selbstverständlich - bei uns ein und aus! :o)
  • Peter Beißert
    Peter Beißert
    Genau diesen Blick fand ich toll! Sie "prüft" "checkt" "testet"!
    Würden wir es anders tun, wenn wir auch nur ein Auto oder PC kaufen? Aus meinen Augen (und denen des Vereines) muß ich mir Sie verdienen!
    Ich danke dir für deine Wünsche,
    LG
    Peter
  • Jadranka Keilwerth
    Jadranka Keilwerth
    Sie schaut aber auch mistraurisch, kein Wunder die süße hat ja Todesangst gehabt. Sie wird es bei dir gut haben,und zu dir auch Vertrauen fassen. Die Angst wird sie niemals von anderen Menschen verlieren, die sitzt tief. Die Tiere haben auch eine Seele wie wir Menschen auch, das man sowas machen kann:-( Sei ein guter Dosenöffner:-)))ich bin es nicht, ich bin Futternapf, lach, weil ich keine Dosen öffne:-)))Ich freue mich für die Kitty, für dich natürlich auch!LG.Jadranka

Bisher: 537.244 Kunstwerke,  1.985.326 Kommentare,  361.517.904 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚Du!? ‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.