Jetzt unterschreiben: Stoppt die Zensurmaschine – Rettet das Internet!
KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details.
Haus, Francisco, Kalifornien, Usa, Zeichnung, Zeichnungen

HausSanFranciscoCalifornia

  • Uploaded by paulgauguin

    Zeichnung mit Tusche (Rapidograph 0,2 mm) ohne Flächen. Die Tiefen sind nur durch engere Striche herausgearbeitet. (zum Vergrößern - anklicken)

TitleSan Francisco - Victorianisches Haus an der Van Ness
Material, TechniqueTuschzeichnung auf Papier
Dimension Din A 4
Tags
Categories
Info2167 13 5 1 5.6 by 6 - 14 Votes
  • 13 Comments Sign in to leave a comment.
  • Ganglion
    Ganglion
    suuper :-)
  • Ilona
    Ilona
    immer noch der Hammer !!!! *schieb*
  • Gast , 10
    Eine sehr filigrane, wunderschöne Arbeit!
  • Gast , 9
    Auf dieses Bild hat mein Gemahl mich gestern erst aufmerksam gemacht. Wow! Da werden Hochzeitsreisen-Erinnerungen in mir wach! Es wirkt sehr architektonisch! Ich hätte für solch eine Zeichnung sicherlich keine Geduld!
  • Gast , 8
    Wahnsinn, Tusche?.. Echt..? das ist schon mit Bleistift eine Herausvorderung.Super toll!
  • Olaf Plantener
    Olaf Plantener
    Super Arbeit
  • paulgauguin
    paulgauguin
    @paracryl - doch, es ist frontal von vorn gezeichnet. @Gast, 3 - eigentlich ist das Bild nichts Besonderes, ich habe es nur deshalb eingestellt, weil es ungewöhnlich viel Tiefe hat - mehr als übliche Bilder. Wenn du findest, es sei ein wenig flach und man kann nur schwer vorn von hinten unterscheiden, dann habe ich ein Problem mit deiner Aussage. @alle - vielen Dank für die Bewertungen
  • paracryl
    paracryl
    Ich glaube es ist nicht ganz von vorne sondern von leicht seitwärts gezeichnet. Stimmt das?
  • Gast , 4
    super gemacht, fast wie ein Photo! Spitze!
  • Gast , 3
    sehr sauber gemacht.... trotzdem ist es ein wenig flach das haus... irgendwas stimmt da perspektivisch nicht, man kann schwer vorne von hinteren unterscheiden....
  • Ilona
    Ilona
    tolle Zeichnung.....bewunderswert diese Sauberkeit bei den Feinheiten
  • Gast , 1
    Nachtrag: Die dreidimensionale Wirkung ist wirklich ausgezeichnet...
  • Gast , 1
    SEHR gut... Fein gemacht, sehr fragil und dennoch nicht "ätherisch", sondern fein real. Ich war selbst schon mal in SF, und kenne diese Art Häuser, die schrägen Straßen... Sehr gut. 5 Punkte.