KunstNet uses Cookies. Details.
Tribal, Tattoo, Schlange, Abstrakt, Malerei

TribalTattooSchlangeAbstrakt

  • Uploaded by Chrissy K.

    Das ist das neueste - quasi heut erst fertig gestellt ;)

    Entschuldigt die schlechte Qualität der Fotografie. Ich habe (noch) keine Digi-Cam und musste das mit meinem Handy machen...

TitleTribal
Material, TechniqueAcryl auf Leinwand (Keilrahmen)
Dimension 60x30
Year, Location2005, Bottrop
Tags
Categories
Info1017 15
  • 15 Comments Sign in to leave a comment.
  • sselemiTmoT
    iss doch lustig, das bild,
    sanfte dynamik, lässig-schwungvoll...
    lg
    tom
  • Chrissy K.
    Chrissy K.
    @Jiri: Dann lass die vidini sich doch einschleimen *lach*... meine Güte.

    @mini: "er"? Witchblade83 ist weiblich - nur mal so bemerkt xD

    @all: Ich wollte einfach was einfaches auf der vorher gelblich grundierten Leinwand machen. Und da ich vor ein paar wochen mit schwarzen Stabilos verschiedene "Tribal"-Motive gezeichnet habe, wollte ich eins davon auf die Leinwand bringen. Ist eben nichts besonderes - und wer nicht will, der hat schon :P
  • angelika tillmann
    angelika tillmann
    hm... mir gefällt es überhaupt nicht. weder ein formvollendetes tribal, welches durch seine ausführung besticht, noch von der farbgebung sehr interessant. hm... ist vielleicht einfach nicht der richtige einstieg gewesen. bin gespannt, was noch folgt.
    gruß, asachara
  • iriJ
    <<
    Ja, präzise ausgedrückt. Übrigens auch nicht sehr innovativ in der Formgebung.

    vidini möchte sich nur einschleimen.
  • inim
    lass dich net einschüchtern, mach weiter, übung macht den meister, mebertchen mein liebling er kann das doch nachholen -mit dem tee-

    gruss mini
  • trebeM
    Witchblade83 und zweitens hast du den tee alleine ausgetrunken. so wird das nix mit community.
  • p
    hallo und willkommen...

    leider muss ich der "masse" zustimmen. auch ich hätte keine leinwand für ein tribal geopfert. das ist aber meine meinung. ich kann tribals, dank hunderttausendfachen arschgeweih-versionen, einfach nicht mehr sehen... das ist meine kritik. es ist leider nichts besonderes und wie viele der besagten rückenverschönerungen auch etwas unsauber. ein tribal sollte durch einen perfekten strich auffallen.

    aber nicht beleidigt sein. bin gespannt auf weitere arbeiten von dir. vielleicht erwartet uns ja noch etwas comic-lastiges von dir? könnte man ja denken von einer whitchblade...

    torsten.
  • Chrissy K.
    Chrissy K.
    @mini: herzlichen dank ;) hab mir grad bissl deine galerie angeschaut, da gefallen mir sehr viele, aber:

    @all: ich male einfach nur (wenn ich mal Zeit hab) - ich habs eben (noch nicht) so mit bestimmten Techniken etc pp.; zum anderen mach ich's auch nur als Hobbi (!) und nicht besonders oft... hab jetzt bestimmt schon 8 Monate oder so GAR KEINEN Pinsel mehr anrühren können wegen der Zeit.

    @vidini: danke dir auch :) da muss ich dir recht geben, dass es bestimmt einige Bilder gibt, die alle himmelhoch loben, aber nichts für deinen oder meinen geschmack sind.
    Kunst liegt eben doch im Auge des Betrachters! ;)
    und diesbezüglich:
    @Mebert: Ich kann mit Kritik umgehen, aber was ist das denn für eine Kritik, wenn man sagt, man findet etwas nicht gut, jedoch erläutert man nicht, WARUM man es nicht gut findet?! Das Bild ist eben nichts für Ike... bitte, dann eben nicht. *lach*

    so, und nun geh ich wohl erstmal einen schönen Tee kochen... Apricot-Pfirsich mit Oolong ;) *miam*
  • trebeM
    hallo minilein
  • inim
    ich möchte dich erst mal herzlich willkommen heissen, dein bild ist interessant,gruss mini

    genau vidini

    hallo mebertchen
  • inidiv
    Da ich leidenschaftlich für Minderheiten und Unterdrückte bin, will ich Dir hiermit Mut machen und das Bild nicht schlechter finden, als die vielen schlechten "Kunstwerke" hier, die durch verlogene Lobgesänge in die Wallhalla der Kunst hochgejubelt werden! Laß`Dich nicht entmutigen! LG
  • trebeM
    ZITAT: "Ike: Oh wie nett^^ Da wird man als Neuling ja gleich richtig mit in die Community eingeschlossen *augenroll*... Mannomann."

    wer so was reinstellt, muss mit kritik an dem "bild" rechnen .
    wenn du als neues mitglied "gleich richtig in die community eingeschlossen" werden willst, musst du erst mal einen tee kochen.

    ps: ich hatte auch mal in einer wg gewohnt. da hab ich mich auch irgendwie "in die community eingeschlossen" gefühlt. da bekam ich immer platzangst - und resultierend daraus psychosomatisch bedingte flatulenzen (blähungen), die verstärkt wurden durch fallobst-veganismus. puuuuuuh waren das grobsockige zeiten.
  • Chrissy K.
    Chrissy K.
    @Jiri: Wenn du mir mal sagst, was du meinst? o.O

    @Ike: Oh wie nett^^ Da wird man als Neuling ja gleich richtig mit in die Community eingeschlossen *augenroll*... Mannomann.
  • ekI
    Sorry, aber dafür wäre mir die Leinwand echt zu schade!
  • iriJ
    Has du mal über die Farben nachgedacht? Ohne das ich jetzt über das Motiv mecker.