KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details. ablehen
Violine, Musik, Aquarellmalerei, Frau, Geige, Aquarell

GeigeViolineMusikAquarell

TitleSie spielte Geige
Material, TechniqueWatercolor on paper
Dimension 30 x 23 cm
Year, Location2011 Lage
Price Purchase
Tags
Categories
Info2999 17 7 4.8 by 6 - 12 Votes
  • 17 Comments Sign in to leave a comment.
  • Thomas Müller
    Thomas Müller
    die Bilder gefallen mir sehr gut

    Freut mich,danke !
  • Gast , 13
    die Bilder gefallen mir sehr gut
  • Thomas Müller
    Thomas Müller
    Danke ! :-)
  • Kunstcarlo carlo
    Kunstcarlo carlo

    gut umgesetzt - gefällt mir!
  • Felischa
    Felischa
    wie immer spitzenklasse .... toll
  • Gast , 10
    Aquarell'sche Hochkulur ;-))
  • Maria Rohrbach
    Maria Rohrbach
    Mir gefällt der Ausschnitt sehr. Mal wieder toll gemalt!
  • Thomas Müller
    Thomas Müller
    Freut mich riesig, danke :-)
  • reichklein
    reichklein
    große klasse!!
  • Hanne Neß
    Hanne Neß
    Das Aquarellige, das Weiche, die Verschmelzung der Farben, wieder ein tolles Bild!
  • agnes
    agnes
    Wow! Habe sofort Lust meine Geige auszupacken ;-)
  • Lucky-SB
    Lucky-SB
    wirkungsstarkes bild....toll
  • Victor Koch
    Victor Koch
    Die gespielte Geige...

    Gut, wie du erkennst, wo keine Farbe sein darf!
  • seiltaenzer
    seiltaenzer
    ja gut, das kann ich jetzt echt verstehen. *seufz*
  • Thomas Müller
    Thomas Müller
    tolle Perspektive - gut umgesetzt!
    Warum bist du nicht in Wuppertal geblieben?...... ;-o)

    wegen dem Regen !
  • seiltaenzer
    seiltaenzer
    tolle Perspektive - gut umgesetzt!
    Warum bist du nicht in Wuppertal geblieben?...... ;-o)
  • timber
    timber
    stark

Bisher: 500.907 Kunstwerke,  1.944.357 Kommentare,  265.946.922 Bilder-Aufrufe
Stelle eine Anfrage um das Bild: ‚‚Sie spielte Geige‘‘ zu kaufen! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.