KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details. ablehen
Kybele, Fichte, Balken, Nussbaum, Holzskulptur, Attis

KybeleFichteNußbaumAttis

  • Avatar
    Uploaded by Peter Oelker in meine Hölzer on 01/27/2012

    Kyrill brach im elterlichen Garten in Großengottern - an der Nähe des "neuen" Mittelpunkt Deutschlands - einer Fichte die Spitze ab. Mein Bruder Michael bat mich, eine neue zu machen. Es wurde Kybele, weil im Internet etwas Schauriges über diese mit einer Fichte eine Rolle gespielt haben soll.

    Kybele entstand aus einem ca. 200 Jahre alten Balken einer etwa 30 jährigen Fichte aus dem Hainich, welcher nach einem Umbau im elterlichen Wohnhaus übrig geblieben war.

    Die Story: Kybele ist die in Phrygien verehrte Große Göttermutter vom Berg Ida, dem Berg des Sipylos. im westlichen Zentral-Kleinasien. Kybele verliebte sich mit ganzer Leidenschaft in Attis, dem Sohn von Nana, als er zum Manne herangewachsen war. Der schöne Knabe wusste aber angeblich nichts davon.

    Als Attis die Tochter des Midas, des Königs von Pessinus heiraten wollte, erschien Kybele auf der Hochzeit und schlug Attis in den Wahnsinn: In wilder Hast flüchtete Attis ins Gebirge und entmannte sich unter einer Fichte.
    Aus dem Blut, das dort zu Boden tropfte, sollen die Veilchen entstanden sein.
    Kybele, von Gram und Reue erfüllt, suchte ihn. Als sie ihn fand, war er schon tot, auch sein Jagdfalke, der ihn schützten wollte, hängt bereits leblos über seinem Kopf.
    Auf die intensiven Bitten Kybeles konnte Zeus den Jüngling zwar nicht wieder zum Leben erwecken, aber dafür sorgen, dass sein Körper nicht verweste, seine Haare immer weiter wuchsen und sein kleiner Finger beweglich blieb. Was er fortan damit wohl machen musste, fragte ich mich.

    Kybele ist von fünf Strahlen umgeben, damit die Vögel nicht darauf.... Der unten rechte enthält das eingeschlagene Abbundzeichen des Zimmermanns vor ca. 200 Jahren. Diese konnte ich mit der Strahlenanordnung retten. Den Strahlen wurden Splitter von unterwegs aufgesammelten Katzenaugen aufgesetzt.

    Wenn die Westsonne scheint, funkelt es „göttlich“.

Title Kybele und Attis
Material, Technique Balken aus Fichtenholz und Nussbaum, angekohlt auf einer Eichenschwelle
Dimension SIE ca. 75 cm, ER 207 cm,
Year, Location Grossengottern /Thür., 2008
Tags
Info 1458 13 8 6 by 6 - 2 Votes
  • 13 Comments Sign in to leave a comment.
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Danke fürs Schieben der beiden Gartenfiguren in meinem Heimatort, Elvira. Frohe Ostern Peter

  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    A.Rivle, danke fürs Schieben.
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Lieber Alois, ich danke Dir herzlich für Deine Bewertungen. Ich hätte aber auf die Veranlassung des Veilchenwachstums verzichtet ;-)
    LG Peter
  • Gast , 6
    ... sehr interessant und einfallsreich, auch der schöne Text,
    toll gemacht!!
    LG ALOIS und noch einen schönen Vormittag:-)
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Öffne bitte Deine Augen und lies den Text. Ich mache immer Texte zu meinen Hölzern.
  • n_ich_ts
    n_ich_ts
    Hast Du die Herkunft der Veilchen gelesen?

    nix versteh :)
    Was meinst du?
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Hast Du die Herkunft der Veilchen gelesen?
  • n_ich_ts
    n_ich_ts
    Wow ist das gut!
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    Schnell gefunden. Ja in diesem Garten sind mehr Figuren mit märchenartigen Texten, z.B. die "Nussbaum-Prinzessin". Ich danke Dir herzlich für Dein Interesse.
  • seiltaenzer
    seiltaenzer
    das passt wunderbar, wie ein Märchenland
  • Peter Oelker
    Peter Oelker
    sehr gern, ich hab Dir dazu eine E-Mail geschrieben.
  • Monika Brunow
    Monika Brunow
    Aus dem Hainich... das ist schon allein göttlich :-) .. wo steht diese Fichte genau? Ich fahre oft nach Thüringen (ENde März wieder)zu einem guten Bekannten vielleicht könnte man sie mal im Original anschauen?????
    LG Moni
  • Elke Harders
    Elke Harders
    "Die Fichte, die gelacht hat"

Bisher: 520.026 Kunstwerke,  1.965.193 Kommentare,  309.589.673 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚Kybele und Attis‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.