KunstNet uses Cookies. Details.
Fotografie, Pflanzen, Zitrone,

FotografieKonkret

TitleZitrone
Dimension 10 x 15
Year, Location2005
Tags
Categories
Info815 15 4.3 by 6 - 3 Votes
  • 15 Comments Sign in to leave a comment.
  • Gitte
    Gitte
    Ich habe gerade alle Kommentare gelesen.
    Danke für den Mut eure Meinung zu publizieren.

    Was habe ich nun in und zwischen den Zeilen gelesen –
    Die Qualität und der Ausdruck des Bildes ist umstritten.

    Oder - Es kommt auf die Sichtweise des Betrachters an.
  • Mausopardia
    Mausopardia
    na gitte - dann würde ich dir jetzt raten, vor dem lesen der kommentare, beiße herzhaft in die zitrone und du wirst sehen – sauer macht *luschtig* ;-)))
  • ikomp
    mir gefällt dad bild
  • _em_ton_sti_
    Das Bild ist in gewisser Weise selbstwidersprüchlich.

    Auf der einen Seite wirkt es so, als würde uns die Künstlerin Beiläufiges zeigen wollen, den Blick für Nebensächliches schärfen wollen und auf der anderen Seite muss - so scheint es mir - dieses nebensächliche bestimmte vordergründige ("geniale") "Sensationen" bereit halten, um tatsächlich bemerkenswert zu sein. So wird das Beiläufige für leere Effekte instrumentalisiert ...
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    hmmm, sorry, aber das ist nix,
    nicht böse sein, nur eine ehrliche meinung,
    die idee ist gut, zwar nicht neu, aber gut,
    nur vom fotografischen her gesehen würd ichs
    unter versuch abhaken
    lg angy ;-))
  • GEK
    GEK
    Bin auch eher bei wuzelle und Mebert.
    Bilder dieser Art leben von Schärfe,
    Kontrast und intensiveren Farben.
    Das vermisse ich hier ...
    lG, GEK
  • elezzuw
    Mebi, du stellst wieder mal die goldrichtigen Questionen!
  • trebeM
    was ist "super genial" daran, ne zitrone in ein wasserglas zu schmeissen, erstaunt das blubbern zu bemerken und ne kamera draufzuhalten? erklär ma miskira.
  • ariksim
    super genial!
  • Pigeldi
    Pigeldi
    @wuzzele alias Ratte, nicht pi-geldi, sondern pig-eldi, eigentlich piggeldy. Würd ja gern was rausrücken, aber, so wie mein Opa sagen würde: in mien portmonee vögelt sick de Müüs. Dat isn Zwiebelportmonee. Wenn man reinguckt, kommen einem die Tränen. Oder wie ein Biss in jene Zitrone eben.
    LG, pigeldi
  • elezzuw
    Irrtum, Pigeldi! Egal, wer von uns schreibt, es ist jedesmal soviel wie ein Richterspruch!
    Übrigens, Pi, nimm mal die Flossen hoch und rück dein Geldi raus! Ach so, geht ja nicht, wegen der erhobenen Flossen! Schaaade.
    Gruß
    >>Ratte
  • Elfriede List
    Elfriede List
    ein total erfrischendes foto!;-)))
    liebe grüße, elfi
  • Pigeldi
    Pigeldi
    nee, ich find's klasse. Und da man bei den Wuzzeles nie so genau weiß, welcher Teil der Persönlichkeit gerade kommentiert, kann man das auch einfach ignorieren ;OP.
    Mir gefällt die Sicht aufs Motiv und das Verhältnis von Schärfe und Unschärfe.

    LG,Pigeldi
  • Gitte
    Gitte
    ups - wuzzele hat mich beim fotografieren über die Schulter geschaut
  • elezzuw
    Da bitte: der nächste Schnappschuss!
    Einfach das Objektiv irgendwo draufhalten, klick! Fertig ist das Meisterwerk!