KunstNet uses Cookies. Details.
Erwachen, Drache, China, Digital, Handwerklich, Illustration

erwacheDracheChinaDigital

  • Avatar
    Uploaded by cobolt in Illustrationen - klassisch, digital und gemixt

    Wenn der chinesische Drache erwacht, wird die Welt wackeln, heißt es ... Im Moment laufen ne Menge Dokus zu dem Thema. Neue Fassung eines älteren Motivs, das ich hierfür gut gebrauchen konnte.

TitleDrache erwache
Material, TechniqueGouache auf Karton, zusammengebaut per PC
Dimension z Zt 38 x 21 cm auf 300dpi, flexibel
Year, Location1995/2005 Hamburg
Price Repro auf Anfrage
Tags
Info5971 29 6 1 5.8 by 6 - 15 Votes
  • 29 Comments Sign in to leave a comment.
  • 54kcmff
    Ang Lee (aus Taiwan) fällt mir dazu ein:
    *Ich kann meinen Kindern heute kaum erklären was für ein autoritäres Klima noch vor zanzig Jahren in meiner Heimat herrschte*

    Ein solcher Klimawandel steht in China noch aus, kommt aber unweigerlich.
    Dann erst ist der Drache wirklich erwacht!

    PS: eindrucksvoll zusammengebaut!
  • simulacra
    simulacra
    Schöne Idee, feine Umsetzung :)
  • geradeaus
    geradeaus
    Der muß jetzt wieder hoch.
  • inoY
    SEHR EINDRUCKSVOLLES BILD !!!
    Lg Yvonne
  • cobolt
    cobolt
    Ui, was Ihr so ausbuddelt :)
  • ooboop
    irre, *****


    LG
    Renata
  • trofgniR
    ....., dann ist es, glaube ich, zu spät!
    Kompliment, hervorragend gemacht.
    lg Sabina
  • suilenroc
    Hallo Frank, Habe es heute erst endeckt, wieder ein klasse Bild, jetzt öffnet er gerade mal ein bißchen die Augen, aber wen er erst mal aufsteht.... lg Cornelius
  • dnumreebdrE
    Super schöne Umsetzung, farblich sowieso, ein Bild welches zumindest meine Welt "wackeln" lässt. Zufällig gesehen, heute nochmal gesucht und gefunden und kommentiert. :O)

    Muss noch nacheditieren: Ich höre mir gerade "The way of the dragon" von No Sports dazu an. Kommt gebückt! :O)
  • Mirjam Voigt
    Mirjam Voigt
    großartig, kompliment

    lg, mivo
  • hsalhcseF
    sehr schön,Farben Motiv...
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Gefällt mir sehr gut.
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    danke schieb
  • oediF
    interessante, schön ausgeführte, detailreiche arbeit.
    glg, fidéo
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    ja man muss die leutis heute richtig darauf hin weisen sie achten nur noch auf die form (nix gegen euch persönlich leutis) aber seit sich die gesellschaft zu einer mediengesellschaft formt, sind muendige Staatsbürger zu willenlos konsumenten geworden - die meist nur noch auf die form, verpackung schauen und permanet am shoppen sind. dies ist auch das warum ich mich derzeit so aufrege. es ist extrem oberflächlich geworden wie in den 20er.

    mfg
    kater
  • cobolt
    cobolt
    Hah, hats die Politik doch noch in die Kommentare geschafft. Sehr gut. Ich hab schon geglaubt, dem Drachen wird kein Leben neben Horoskop und Fantasy gegönnt.
  • Elfriede List
    Elfriede List
    ganz großartig gelöst, mein kompliment!
    liebe grüße, elfi
  • angelika tillmann
    angelika tillmann
    klasse bild - super thematik.
    gruß, asachara
  • tsinogyloP_ehT
    Interessantes bild frank - gefällt mir gut. Die politische anspielung so illustrativ zu verpacken.
    Vom bildaufbau hätte ich mir noch vorstellen können den schwanz aus dem bildvordergrund um den drachen hinter herum zu diesem riesigen baumartigen gebilde bis in die öffnung hinein zu führen. Und vorne die drachenklauen die die landschaftsdetails umklammert halten. So wäre vielleicht noch mehr tiefe entstanden ?

    Gruß
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    !politisch!
    oder schlaft einfach weiter - konsumenten

    super cobolt
  • anajtaT
    Das ist ein tolles Bild, es gibt ne Menge zu entdecken in dieser Fantasiewelt.Selbst der Atem aus dem Nasenloch hat seinen reiz. Da schaut man einfach länger hin. Klasse arbeit.Gruß von Tatjana
  • Koem
    Koem
    Dann schläft er hoffentlich noch ne Weile. Oder hat er in Pakistan schon gewackelt.
    Ein starkes Bild.
    LG.
  • retduetSmihcA
    Schön gemalt.
    Stern oder nicht Stern.
    Gruss Achim
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    gefällt mir sehr gut,
    jo aber wirklich diese sternchen,hmmm, naaaaaaja,
    passen nicht rein, sorry
    lg angy ;-))
  • cobolt
    cobolt
    ... das hab ich mir gedacht. Bei den Sternen scheiden sich die Geister. Aber ohne die chinesischen Flaggen-Sterne wärs n Fantasy-Bild und keine Illu zu nem aktuellen Thema. Der Komet ist übrigens eine Anspielung auf die Weltraum-Ausflüge, die ja gerade durchgeführt werden. Der Kontrast in diesem Land ist extrem hoch.
  • Neithard Schmidt
    Neithard Schmidt
    Bin sehr beeindruckt...diese Feinarbeit...genial! Gr. n
  • arteP
    Bis auf die Stern oben rechts, ein klasse Werk. Die Sterne passen irgendwie für mein Empfinden nicht zum restlichen Bild.
  • tuhsediwhtuom
    wenn mich die sterne obenrechts nicht so stören würden, sonst gefällt es mir.ich bin ein drache:)
  • inim
    hallo frank ,klasse bild,gefällt mir sehr gut,gruss mini