KunstNet uses Cookies. Details.
Alt, Mauer, Opfer, Abend, Malerei, Ruine

AlteUnfertigeMauernOpfer

  • Uploaded by Jenny Thalheim

    ich bräuchte mal eure meinung zum "opferstein" vorn, weiß nicht, ob ich den noch genauer ausarbeiten sollte??? wirkt er steinig genug?
    ansonsten ist die wiese noch nicht komplett und ein paar gestalten sollen sich auch noch tummeln...
    danke im voraus für eure hinweise :)

Titleruine in irland - noch in arbeit
Material, Techniqueöl auf leinwand
Dimension 40 x 50cm
Year, Location2005 Greifswald
Tags
Categories
Info1216 10 1
  • 10 Comments Sign in to leave a comment.
  • Elfriede List
    Elfriede List
    das sieht ja schon ganz super aus.
    gestalten würde ich keine malen, ich denke, die mystik würde darunter leiden!
    liebe grüße, elfi
  • Jenny Thalheim
    Jenny Thalheim
    guten morgen! dankeschön für eure meinungen! euer feedback hat mir sehr geholfen!
    @cobolt: du hast recht mit der härte und kantigkeit des steines, manchmal sitzt man vor seinem eigenen bild und weiß genau, hier stimmt was nicht, aber man kriegt einfach nicht raus, was es ist :o) danke also für die polierung meiner augen :))
    das gras ist by the way noch nicht fertig, der stein war gestern noch "frisch", da wollt ich nicht drauf gehen. was die gestalten angeht...nun mal sehen, ist auch ne zeitfrage, das gute stück muss bis morgen abend fertig sein :)...

    @petra: das gefühl des aufgesetztseins des opfersteines verschwindet bestimmt, wenn ich die wiese im vordergrund noch ausdetailliert habe :)
    lg jenny
  • arteP
    wunderschöne Arbeit, gefällt mir sehr gut, obwohl der Opferstein zu aufgesetzt wirkt, oder empfinde ich das nur so?
  • cobolt
    cobolt
    Stein ist was hartes, oft kantiges, wenn er nicht so behandelt wurde, dass dies alles verlorengeht. Bei den Kelten ist das aber eher seltener der Fall, daher wirkt mir der Opferstein zu weich. Gemessen an den Details der Ruine im Hintergrund, ist die Struktur von Stein im Moment nicht zu sehen. (Beim Gras übrigens auch.) Was die Gestalten angeht, bin ich auf Cornelius' Seite. Das Bild wird sehr schön, und wenn Du es überlädst, machst Du die Stimmung kaputt. Bin gespannt!
  • tacedliw
    finde es genau richtig
    sieht klasse aus
  • Jenny Thalheim
    Jenny Thalheim
    hi cornelius! dankeschön für lob und hinweis. bin by the way ein großer bewunderer deiner kunst - freut mich also sehr, dass du dich äußerst :o)
    die gestalten sind nur in sehr angedeuteter form geplant, verhüllte personen, quasi die geister von druiden, sowas in der richtung. möchte das bild irgendwie nicht als reine landschaft "enden" lassen. mal gucken, ob ich die leute noch reingebastelt kriege. mache mich auf jeden fall gleich noch mal über den stein her!
    liebe grüße und gute nacht
  • suilenroc
    Hallo Jenny, wird ein gutes Bild, ich denke der Opferstein könnte noch klarer nach vorne treten (schärfere Ränder im Licht)Ob das mit den Gestalten so´ne gute Idee ist, weiß ich nicht, könnte zu voll werden, sehe eigendlich keinen Platz dafür und könnte eher dem Bild was nehmen. HG cornelius
  • Jenny Thalheim
    Jenny Thalheim
    danke ihr zwei!
    @wilando: bin auch sehr gespannt, wie das mal noch aussehen wird :o)
    habe schon mit meinem haus- und hofkritiker geredet, der fand den stein eben nicht steinig genug, meinte, man sähe ihm sein alter nicht an...
    bin mir halt unschlüssig, will aber auch nicht zuviel reinmalen, sonst wird es vielleicht zu unruhig...
    lg jenny
  • odnaliW_ocsicnarF
    hi jenny, also auf mich wirkt der opferstein sehr steinig, soweit ich das vom foto her beurteilen kann. bin neugierig auf das fertige produkt.lg.wilando:o))
  • Mona
    Mona
    wow, das find ich echt klasse...Kompliment*g*