KunstNet uses Cookies. Details.
Figur, Surreal, Skurril, Malerei

FigurSurrealskurrilsurreal

TitleEinfach göttlich (korrigierte Fassung)
Material, TechniqueTempera Öl auf Karton
Dimension 35,5 x 27,5 cm
Year, LocationBerlin 2005
Price 850 EUR Purchase
Tags
Categories
Info2683 9 3 2 5.4 by 6 - 9 Votes
  • 9 Comments Sign in to leave a comment.
  • Tschij
    Tschij
    coole Idee, das schwarze Loch. Und der Herr steht im Wasser (umgekehrtes Dreieck = Wasser). Eigentlich steht das 3-eck ja andersrum. Ja...ähm!
    Aber die Idee ist DER HAMMER!
    (Gibt´s schon ir-gend-wo...???? ....soll ich´s als "Autonom" wissen? ;-))
    LG
    Tschij
  • Thomas Bühler (Künstlergruppe Melpomene)
    Thomas Bühler (Künstlergruppe Melpomene)
    Hallo Viola, zu dem Format wäre zu sagen, das ich auch sehr großformatig arbeite. Vielen Gigaschinken gehen aber solche kleinen Experimente voraus. Das klärt die Gestaltung, weil man einfach sehr übersichtlich arbeiten kann. Mein alter Zeichenlehrer sagte immer: „Großzügig gestalten kann man auch auf einer Briefmarke und Pinselgröße und starker Duktus macht ein Bild auch noch nicht automatisch locker". Gruß Thomas
  • elisa
    elisa
    tolles Bild, die Idee, gewaltig, mich wundert nur das, das Bild so klein ist im Original
  • ratzekatze
    ratzekatze
    gekonnte mischung
  • em-asi
    supertolles bild!!
  • bastian schreck
    bastian schreck
    klasse bild! illuminatus lässt grüßen ? sehr gut gemalt und durch die komposition wird der betrachter sehr gut einbezogen...
    beste grüße, bastian
  • Matze Latza
    Matze Latza
    Wow wunderschön an die alten Meister angeknüpft und dabei nichts hinter vorgehaltener Hand gelassen - Der Mythos der verleugneten Muttergottheit als Korrektur der modernen Kirche lebt immer noch weiter.Wo das wohl noch hinführen wird...Ich glaube wir stehen kurz vor einer Religiösen Wende.
    Toll, sowas ist eine der wichtigsten Aufgaben von Künstlern.
    Mehr davon!
  • mlifhcafie
    Na war wohl nichts mit dem <> das Reich Gottes komme...<> wir gehen selber dahin...emanzipiert wie wir sind.. das Bild find ich stark.. oder zeigst du uns wo der typ aus der Odysse im 2001 landet
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    tolle stimmung
    sehr schön gemalt
    lg angy ;-))