KunstNet uses Cookies. Details.
Malerei, Abstrakt, Luft

  • Avatar
    Uploaded by Hans Jörg Hamann in Der Umweltschrei

    Die außergewöhnliche Gemälde-Dauerausstellung "Der Umweltschrei"
    ist ab sofort im Historischen Wasserschloss 31867 Hülsede, nur 5 Minuten von der Autobahnabfahrt A2 Lauenau entfernt, zu sehen.
    Es werden ganz neue Gemälde des zeitgenössischen, großteils abstrakt und teils gegenständlich malenden Öko-Künstlers Hans-Jörg Hamann gezeigt.
    Die Gemäldeausstellung ist kostenlos!
    Um telefonische Voranmeldung wird gebeten. Sie kann jederzeit unter der Telefon-Nummer 0162-7764355 vorgenommen werden.Sie haben die Möglichkeit jedes gezeigte Gemälde auch käuflich zu erwerben.
    Dazu erhalten sie vom Künstler ein unterschriebenes Echtheitszertifikat.
    Zum Inhalt: Etwas darzustellen, was man nicht sieht, sondern eher spürt, ist eine große Herausforderung. Das Gemälde zeigt einen guten Quadratmeter heiße Luft – nicht mehr, nicht weniger. Man sieht sie dank lebendiger Strukturen flirren und schwirren. Man erahnt Luftwirbel und Luftlöcher und möchte sie berühren, so greifbar hat sie der Künstler uns mit seinem Gemälde gemacht. Das doch nichts anderes darstellt, als heiße Luft.
    Zur Technik: Die einzigartigen Malsubstanzen, die der Künstler verwendet, haben die besondere Eigenschaft, von Natur aus transparent zu wirken. Was ließe sich damit besser malen als Luft? Die bewusst eingesetzte Unschärfe und die strukturellen und farbtechnischen Verwischungensorgen für Lebendigkeit und Bewegtheit, so dass es dem Künstler gelingt, heiße Luft so zu charakterisieren, wie man sie sich vorstellt, ohne sie tatsächlich zu sehen. Heiße Luft, 2010/11, Hans-Jörg Hamann, Maße: 101 cm x 101 cm x 6 cm

Title Heiße Luft
Material, TechniqueÖkogemälde
Dimension 101 cm x 101 cm x 6 cm
Year, Location2010/11
Price 1790 EUR Purchase
Tags
    Categories
    Info385 3.7 by 6 - 3 Votes