KunstNet uses Cookies. Details.
  • 8 Comments Sign in to leave a comment.
  • Bernhard Wiedlroither
    Bernhard Wiedlroither
    liebe maggie danke fuer deinen kommentar hab dich schon verstanden auch dir einen schönen sonntag
  • Margarethe Meixner
    Margarethe Meixner
    lass mich halt von Bildern anspechen wenn sie was zu sagen haben, der Ratschlag war auch nur symbolisch gemeint, kann auch nichts dafür wenn das nicht "verstanden" wird, darfst ruhig Maggie zu mir sagen absurd real, wünsch euch beiden einen schönen glücklichen Sonntag, liebe Grüße Maggie
  • Bernhard Wiedlroither
    Bernhard Wiedlroither
    ja ich denk schon das die ganze welt ein kleines grosses freiluftirrenhaus ist aber darueber kann man ja streiten naja zum bild das mit pastell hör ich nicht zum ersten mal weiss nicht was ich "falsch" mache ja und der arm die beine aber auch der zu grosse kopf kommt daher dass ich mal ganz schnell ohne langes vorbereiten und fast gestresst eben diesen ideenlosen maler in seiner tristen situation malen wollte und es deshalb eigentlich nicht wirklich fertiggemalt hab so ist das halt manchmal:D
  • absurd-real
    absurd-real
    oh je, eine Depression, das Bild ist sehr aussagekräftig, es berührt mich, dieser junge Mann gehört in die Sonne, dann geht`s wieder! die Stimmung und den Ausdruck hast du sehr gut eingefangen. Wünsche dir wieder "lichtere" Bilder, die Seele malt immer mit, ganz liebe Grüße aus Zell am See, Margarethe
    Sehr einfallsreich, Margarethe. Vielleicht sollten demnach Psychiatrien und ähnl. Institutionen, vorzugsweise in den südlichen Gefilden und vor allem "Open Air" errichtet werden. Dann ging´s allen wieder gut! (:
    guter plan stammt nur leider nicht von dir und ist global :)
    Bevor wir uns missverstehen..;)..Gibt es das schon? :O
    Ich empfand bloß Maggis(darf ich Maggi sagen?Ist grad leichter als Ma..)naja, jedenfalls fand ich diesen Ratschlag ein wenig naiv, mal so gesagt(...)!
    - Übrigens dachte ich hier eher an Pastellkreide, denn Öl. Der linke Unterarm erscheint als würde er nicht ganz dazugehören, und bei den Fußstumpen mache ich mir Sorgen sollte er nochmal aufstehen wollen :) Gefällt mir aber trotzdem;)
  • Bernhard Wiedlroither
    Bernhard Wiedlroither
    oh je, eine Depression, das Bild ist sehr aussagekräftig, es berührt mich, dieser junge Mann gehört in die Sonne, dann geht`s wieder! die Stimmung und den Ausdruck hast du sehr gut eingefangen. Wünsche dir wieder "lichtere" Bilder, die Seele malt immer mit, ganz liebe Grüße aus Zell am See, Margarethe
    Sehr einfallsreich, Margarethe. Vielleicht sollten demnach Psychiatrien und ähnl. Institutionen, vorzugsweise in den südlichen Gefilden und vor allem "Open Air" errichtet werden. Dann ging´s allen wieder gut! (:
    guter plan stammt nur leider nicht von dir und ist global :)
  • absurd-real
    absurd-real
    oh je, eine Depression, das Bild ist sehr aussagekräftig, es berührt mich, dieser junge Mann gehört in die Sonne, dann geht`s wieder! die Stimmung und den Ausdruck hast du sehr gut eingefangen. Wünsche dir wieder "lichtere" Bilder, die Seele malt immer mit, ganz liebe Grüße aus Zell am See, Margarethe
    Sehr einfallsreich, Margarethe. Vielleicht sollten demnach Psychiatrien und ähnl. Institutionen, vorzugsweise in den südlichen Gefilden und vor allem "Open Air" errichtet werden. Dann ging´s allen wieder gut! (:
  • nigami
    nigami
    ...armes männlein - überlegt, ob er seinen hosenladen aufmachen soll ;-)
  • Margarethe Meixner
    Margarethe Meixner
    oh je, eine Depression, das Bild ist sehr aussagekräftig, es berührt mich, dieser junge Mann gehört in die Sonne, dann geht`s wieder! die Stimmung und den Ausdruck hast du sehr gut eingefangen. Wünsche dir wieder "lichtere" Bilder, die Seele malt immer mit, ganz liebe Grüße aus Zell am See, Margarethe