KunstNet uses Cookies. Details.
Rangierlok, Dampflokomotive, Aquarell, Konkret,

RangierlokDampflokomotiveHallo

  • Avatar
    Uploaded by ErnstG

    Bin gerade auf dem illustrativen Technik-Trip. Hier eine Rangierlok aus den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts, wie ich in Erfahrung bringen konnte und seither geschuftet auf einem Augsburger Werksgelände bis zur Verrentung. Als Dank ab zum Verschrotter, der für dieses nostalgische Stück Herz zeigte und es als Ausstellungsstück vor seinen Hof stellte.

TitleRangierlok - OD
Material, TechniqueAquarell / Outdoor
Dimension 35 x 50 cm
Tags
Categories
Info2237 24 25 4 5.8 by 6 - 21 Votes
  • 24 Comments Sign in to leave a comment.
  • A.Rivle
    A.Rivle
    Mann, das ist gut !!!
  • Jens_N_H_Erdmann
    Jens_N_H_Erdmann
    Wahnsinn, so etwas mit Aquarell hinzubekommen!

    Diese Farben und Details sind Meisterklasse.
  • Dimitri Wall
    Dimitri Wall
    ich beuge mich vor dem Werk , super geile Aquarell
  • Leya
    Leya
    Holz ebenso wie Metall werden mit zunehmendem Alter immer interessanter, das hast du hier (neben der Detailtreue zum Objekt) wunderbar in Szene gesetzt.
  • kazctiW-alesiG
    wunderschön, ich mag diese farben, tolles werk
  • Frank-M. Stahlberg
    Frank-M. Stahlberg
    Ich liebe diesen Charme der maroden Technik, die so viele Erinnerungen weckt...ein tolles Bild!
  • oeli
    oeli
    Meisterhaft
  • Thomas Habermann
    Thomas Habermann
    Ganz faszinierend diese Lok, wie man so was "outdoor" malen kann übersteigt meine Vorstellung! Spitzenbild Ernst!
  • Monka
    Monka
    der helle Wahnsinn ...super
    LGM.
  • ERFEUG
    # Ernst,Feinstarbeit bis ins Detail, meine Hochachtung!!!Gr.GUEFRE
  • Irina Usova
    Irina Usova
    superschöne Zeichnung, LG.Ira
  • Firefly
    Firefly
    Fantastische Arbeit!
  • simulacra
    simulacra
    Wenn ein solches Teil verschrottet würde, wäre das aber auch wirklich traurig. Hervorragend penible Arbeit!
    :)
  • El-Meky
    El-Meky
    Ja , wenn man zusieht , wie die Zeit solche Monster verrosten lässt...
    Nein Ernst , die Augen tun mir weh , weil es sooo viele Details zu entdecken gibt.
    da komme ich mir sehr grobschlächtig mit meiner Malerei vor! ;-) Gruß
  • ErnstG
    ErnstG
    Eine Liebe zum Detail, die schon fast weh tut! ;-)

    Ach mir tun die Augen wehe, wenn ich diese Dampflok sehe!
    War das so gemeint?
  • El-Meky
    El-Meky
    Eine Liebe zum Detail, die schon fast weh tut! ;-)
  • Thomas Müller
    Thomas Müller
    Was soll man da noch sagen: unfassbar, einzigartig, meisterlich…

    …und leicht bis mittelmässig bekloppt! Warum einfacher, wenn es komplizierter geht?
    Die gegenüber liegende Seite ist wesentlich einfacher gestaltet, ohne viel technischen
    Schnickschnack, aber leider ganz ohne Sonne. Nachdem mir das Licht wichtig ist, gab
    es eben nur diese Seite zum Darstellen.
    Über 3 Stunden alleine für die Vorzeichnung und dabei ständig mit dem Zeichenbrett
    über die Straße gesprungen um gewisse Details auch richtig zu platzieren und
    darzustellen, denn ein heller Stäbchenzaun davor war hübsch störend. Röntgenaugen
    habe ich noch keine, werde mir aber welche beim nächsten Motiv besorgen.

    Das macht dann ein "Meisterwerk" eben aus, leicht können andere auch ! ;-)
  • ErnstG
    ErnstG
    Was soll man da noch sagen: unfassbar, einzigartig, meisterlich…

    …und leicht bis mittelmässig bekloppt! Warum einfacher, wenn es komplizierter geht?
    Die gegenüber liegende Seite ist wesentlich einfacher gestaltet, ohne viel technischen
    Schnickschnack, aber leider ganz ohne Sonne. Nachdem mir das Licht wichtig ist, gab
    es eben nur diese Seite zum Darstellen.
    Über 3 Stunden alleine für die Vorzeichnung und dabei ständig mit dem Zeichenbrett
    über die Straße gesprungen um gewisse Details auch richtig zu platzieren und
    darzustellen, denn ein heller Stäbchenzaun davor war hübsch störend. Röntgenaugen
    habe ich noch keine, werde mir aber welche beim nächsten Motiv besorgen.
  • Thomas Müller
    Thomas Müller
    Was soll man da noch sagen: unfassbar, einzigartig, meisterlich !
  • Burkhard Posanski
    Burkhard Posanski
    ich kann mich den Vorrednern nur anschließen, meisterhafte Arbeit,
    LG Tenzing
  • Peter Beißert
    Peter Beißert
    Deine Arbeiten sind wunderbar detailliert. Einfach Klasse, wenn Sachkenntnis und Kunst vereint so zur Geltung kommen!
  • aquarius
    aquarius
    Details wie vom Reißbrett!! Unfassbar ... Chapeau!!!
  • Felischa
    Felischa
    Lieber Ernst, der Trip ist ja wirklich immens, immens sehenswert und gekonnt. Der pure Wahnsinn! Kompliment hoch drei! Liebe Grüße Felischa
  • ramdur
    WOW!!!! Klasse:)Tolle ArbeiT!