KunstNet uses Cookies. Details.
Nummer, Malerei,

Nummer2

Titleim Badehaus
Material, TechniqueÖl auf Ölpapier
Dimension 50x64
Year, Location2003 München
Price Purchase
Tags
Info1141 19 1 1 4.9 by 6 - 7 Votes
  • 19 Comments Sign in to leave a comment.
  • nekcolreuef
    finde ich ganz toll. ich mag ton-in-ton.
    das bild regt die phantasie an.

    lg aus dem harz
  • Mirjam Voigt
    Mirjam Voigt
    klasse gemacht, gefällt mir sehr ,o)

    lg, mivo
  • teret
    teret
    fehlt nur der kopftuch dann hätten wir eineen titel " weib im schwimmbad". die proportionen sind dafür ideal!!!
  • AleX
    AleX
    Vielen Dank an Euch alle für Eure ehrlichen Meinungen.

    @Brian, Als Maler darf ich Anatomien verfälschen und Horizonte kippen, wer soll es mir verbieten, ein Künstler darf mit allem spielen.

    @Pigeldi, das ist sehr schön, Vielen Dank

    Ich wünsche allen noch einen schönen Sonntag und einen guten Wochenanfang, gruss alex
  • Pigeldi
    Pigeldi
    Fluten leise mich umgeh'n
    Wasser Wasser schwillt empor
    Gedanken kreisen Schnecken weh'n
    sinnlich leis im Chor..
  • Pigeldi
    Pigeldi
    ich! Und versinke damit in den Fluten
    LG, Pigeldi
  • Gerrit Vandenrath
    Gerrit Vandenrath
    Wer bitte schreibt denn zu so etwas "wunderbar"? Kann man denn noch tiefer sinken?
  • Andrea Zahradnik
    Andrea Zahradnik
    ich liebe kippende horizonte! auch wenn mir das bild persönlich sonst nicht gefällt... weder vom thema noch von der figur her.
  • niarB
    Nicht ablenken, Herr tsiri. Ich sagte doch: Bin nur wenige Wochen im Jahr in Deutschland. Meine Deitsche Aussprache läßt manchmal auch zu wünschn übrig...Berufsrisiko.
  • irist
    @brain: das schreibt man Todsünde. Orthographische Fehler in einer vernichtenden Kritik sind handwerklich schlecht.
  • niarB
    Belegen Sie mal einen Anatomie-Kurs. Das Bild ist auch im Allgemeinen schrecklich. Außerdem kippt der Horizont - eine Todsünde in der Malerei. mfg
  • mirror
    Ich mag Deine Arbeiten im allgemeinen sehr… aber diese gefällt mir nicht. War dieses anatomische Wagnis beabsichtigt?
  • anajtaT
    *****---->
  • Matthias Lotz
    Matthias Lotz
    Runter mit dem Korsett und ab ins Wasser! Sehr gut!!!
  • Morthmann
    interessantes Konzept. Ich mag den monochromen Ansatz
  • Mausopardia
    Mausopardia
    hmm...eigentlich wirds zeit abzutauchen.....aber das wasser könnt kalt sein??? frrrrrr......
    ;-o))))
  • edamoN
    das wasser und der schatten darin sind klasse!!
  • arfa
    Wunderbar, wie eine Skulptur in einem Fantasy-Film. So Ton in Ton sehr wirkungsvoll!
  • Mausopardia
    Mausopardia
    uiii, alex...hmmm.....nicht schlecht! ne figur wie ne sanduhr....hmmm......gleich taucht sie unter?!
    ;-))))