KunstNet uses Cookies. Details.
Figural, Malerei, Real, Queen,

FiguralMalereiReal

  • Uploaded by Jaroslaw Bauc

    Ausstellung Salzburg 2005 "The Elizabethan Profile of Painting 2004"

TitleBauc "Queen"
Material, TechniqueÖl/Leinwand
Dimension 220x300cm
Year, Location2004/2005
Tags
Categories
Info1329 9 6 by 6 - 2 Votes
  • 9 Comments Sign in to leave a comment.
  • trebeM
    cool
  • dirgiSpoT
    @ruslana: du bist so richtig langsam im kopp... verstehst nicht um was es geht, oder?
    der jarek hat hier was gemacht, was sich eh keiner an die wand hängt, ausser dem gehört die halle... das is nen gesamtkonzept, er drückt was aus, gibt was wieder, regt bei anderen was an, das sich dann bewegt: hirnmasse. (bewegen... mmmh, arbeiten..)
    von deiner sorte gibt es mehr als tausende, die masse der menschen, die sich auf ne kleinigkeit stützen, die ihnen irg.wann mal für 5 minuten ne extrastarke kotztüte im flugzeug eingebracht hat, und sie davon nicht wieder runterkommen um sich weiter zu entwickeln.
    vergängliches am rechner zu erarbeiten: tz tz tz... ist wie fischbrötchen verkaufen: nach ner weile vorbei und irg.wann nur noch schlecht , die großen roten bilder aber, schaffen einen extra moment im leben, beeinflussen menschen und haben: PERSÖNLICHKEIT!

    so, nun ließ dir das noch 5 mal durch, das du auch nix falsch verstehst und dann kannste dich für das nächste level anmelden.
  • mikajo
    mikajo
    Sieht so aus..... Ilona.
  • Ilona
    Ilona
    hey Ruslana köchel mal wieder etwas runter.
    Ist Deine Kunst sooo viel besser???
    Was ist mit Achtung vor der Leistung des Anderen? Und welche Art der Kunst ist schon revolutionär? Ist es Deine Kunst?
  • analsur
    neee, es geht nicht darum was an die wand zu hängen, das kann jeder..ich mag das revolutionäre und besondere und nicht den maßstab, dass dann etwass gut ist, was verkaut wird oder irgendwo (möglichst groß) hängt..
    davon gab es vor dir tausende und wird es auch nach dir geben..!
  • Ilona
    Ilona
    *lächel* ist nicht alles was gemalt oder geschaffen wird eine Art Dekokunst? warten nicht alle darauf das jemand es kauft uns sich zu Hause zur Dekoration an die Wand hängt? Ruslana hast du selbst nicht am 11.11 Dekokunst verkauft? Also warum wertest du dieses Bild hier so sehr ab?
    Ich finde dieses Raumwerk durchaus beachtenswert, ich würde es gerne mal real sehen....:-)
  • dirgiSpoT
    ruslana: flitzekacke im kopp?

    sieh dir das mal an und erkenne... klar live in dem raum würdest du kappieren, was da abgeht!

    der mann ist gut, kleiner ansatz von besessenheit, die größe, das wiederkehren, das hat tiefsinn, dein wort "dekokunst" nimm mal schnell zurück.

    das sind hier wunderbare, zeitgemäß ausdrucksstarke arbeiten.
  • analsur
    ist ja schön, dass du groß profile in den raum an die wand pappst, und wo ist da bitte der sinn ??? dekokunst..??? wie schade !!!!
  • lisa
    lisa
    sieht sehr interessant aus :)