KunstNet uses Cookies. Details.
°, Prinzessin

TitleDie Prinzessin ohne Kerze
Tags
    Info539 10 2 2.6 by 6 - 7 Votes
    • 10 Comments Sign in to leave a comment.
    • b-nimajneb
      jetzt komm mir nicht mit rechnen und schreiben. das ist völlig überbewertet !
    • absurd-real
      absurd-real
      Ach ne! Ich glaube es heißt: Widersprechen, obwohl ich wieder gesprochen habe, wobei sprechen beim schreiben auch nicht ganz korrekt ist,wa. Ich verreck, kommste mit?
    • b-nimajneb
      Achja!? So ist das also. Auch noch wiedersprechen. Das kann ich garnicht haben...Vielleicht noch ne eigene Meinung..Ich globe mein schwen pfefft.
    • absurd-real
      absurd-real
      Das Gesicht soll auch nicht rein realistisch wirken. Älter wirkt es bestimmt durch die Striche,ja. Macht aber au nix, sie ist ja kein Baby mehr;)
      Danke für deinen Eindruck Ingo, ich hab die Wangen dennoch dezent reduziert;)
    • b-nimajneb
      Das mit dem weißen Hintergrund finde ich auch besser. Ich denke es sind zu viele Linien im Gesicht. Das macht das Kind älter.
    • IngoPlatte
      IngoPlatte
      Ich finde es klasse, gerade weil die roten Wangen einen starken Kontrast zu den realistischen Haaren bilden.
    • absurd-real
      absurd-real
      Na, an der linken werd ich schon noch was machen, aber nicht viel, ok ;)
    • reichklein
      reichklein
      ich finde die roten wangen prima, sie geben dem kind etwas trotziges und hitziges, so lassen bitte
    • absurd-real
      absurd-real
      ja, also das Rot ist vereinzelt extrem, das sehe ich auch so. Mein Kopf bricht auch gerade schon wieder die Farbe mit einem helleren Ton..;)
      Ich wollte/werde das Gesicht auch wieder mit mehreren Perspektiven versehen..müssen..Vielleicht erkennt man jetzt schon die seitliche Figur.
      Naja, jedenfalls_Wilhelm Busch finde ich super (:
    • shiva
      Die borstigen Haare von der Goere sind gut geworden. Das Gesicht hat das Spezielle von Wilhelm Busch-Figuren. Die roten Wangen stoeren in dieser vorlaeufigen Version, finde ich. Mal sehen, wie das Bild fertig aussieht.