KunstNet uses Cookies. Details.
°

Tags
    Info431 6 1 2 by 6 - 6 Votes
    • 6 Comments Sign in to leave a comment.
    • absurd-real
      absurd-real
      :D Wenn du später für deine Patienten auch immer einen lockeren Reim auf den Lippen hast wird die Praxis bestimmt immer full house sein ^^
      Ja, Nasenspitzen sind aber auch doof nachzuahmen! :(
    • shiva
      So... Das mit dem Ockergelb seh ich anders. Ich denke eher, die Nasenspitze passt farblich nicht so gut u laesst das Gelb zu knallig erscheinen. cool. Lockerflockig und doch in irgendeiner Weise vielschichtig und verbindlich!
      Die Nase der Goere ist roetlich,
      das ist fuer das Ocker recht toedlich.
      Doch trotzdem ist's cool
      und haut mich vom Stuhl,
      auf dem mach ich's jetzt mir gemoetlich!
      (Um es im Limerick auszudruecken.
      oh Gott. Es faengt wieder an....! Prost!)
    • absurd-real
      absurd-real

      Mit dem Mund hast du wieder recht. Hängt zu weit unten. Mir gefällt die Form der anderen Zeichnung auch besser! Hinzu kommt das Ockergelb was nicht gut ist und irgendwie muss ich an "Shrek" denken :D
      Ähm, habe einige Medien(!?) benutzt, aber kein Acryl :P
      Danke Weiser..und Michael, brutales Mädchen klingt gut:)
      Danke @llen!
    • shiva
      Mir scheint im Vergleich, der Mund saeße weiter unten. Hat mir in der Bleistiftzeichnung besser gefallen. Aber die Augen...unvergleichlicher Stil. Womit hast Du es ausgearbeitet? Acryl?
    • resieW
      sieht frischer aus als ein paar bilder die du in der richtung gemacht hattest. find ich jut
    • gnilrrI
      Sieht brutal aus.