KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details. ablehen
  • 10 Comments Sign in to leave a comment.
  • Gast , 2
    schon mal was vom strafrecht gehört?
  • reichklein
    reichklein
    da ja der kunst keine grenzen gesetzt ist, könnte es auch zu solchen abarten kommen...gute aussagekräftige umsetzung
  • Gast , 2
    wenn sie gerade nicht amoklaufen....
  • b32
    b32
    die Patronen passen nicht in eine Pistole und "Sportschützen" sind nur Hobbykrieger
  • Gast , 2
    früher ist man mit der ganzen familie zur hinrichtung gegangen.....
  • Y. R.
    Y. R.
    Eigentlich wollte ich zeigen wie pervers der Mensch ist/sein könnte;) Die Leute sitzen zuhause und gucken sich teilweise live an, wie in heutigen Kriegen Menschenleben dahinscheiden. Politiker entscheiden über Kriegseinsätze ohne je eine Waffe abgefeuert zu haben und sofern es eine ähnliche Ausstellung geben würde, wären Menschen sicherlich bereit, diese zu besuchen. Da fällt mir gerade "Körperwelten" ein mit chinesischen Hingerichteten, ist noch nicht so lange her glaub ich.
  • Gast , 2
    als parodie auf--
    abstrakte malerei funktioniert es

    aber nicht als irgendwie...sozialkritisch...
  • otto_incognito
    otto_incognito
    Ja, man könnte es aber auch auffassen als die Darstellung einer Performance in einem Museum, während derer ein Künstler sich als Krieger gebärdet.
    Der Maler als Krieger und die Rückführung der Performance ins Bild
    (bitte nicht zu ernst nehmen :)

    die Idee ist wirklich witzig!
  • Gast , 2
    nette idee
    aber kaum ein krieger
    betrachtet sich als künstler
  • timber
    timber
    ..wobei sich die frage stellt ...was am krieg ..kunst ist.....wobei das bild sehr aussagekräftig ist...und mir gefällt....

Bisher: 526.309 Kunstwerke,  1.972.226 Kommentare,  328.828.730 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚Kriegskunst‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.