KunstNet uses Cookies. Details.
Malen, Momenfotografien, Unterbewusstseins, Senf, Ketchup, Abhängen

GemalteKollektivenmomenfotografienUnterbewusstseins

Material, Techniqueacryl/canvas
Dimension 30 x 40
Year, Location2005 interzone
Price Purchase
Tags
Info927 29 1 1
  • 29 Comments Sign in to leave a comment.
  • kiluga
    kiluga
    *schieb*
  • eifachfilm
    eifachfilm
    ach jaa
  • ratzekatze
    ratzekatze
    danke!
    *!*
  • dnumreebdrE
    Beklemmend.
  • musrednar
    ich lese jetzt mal nicht die kommentare unten. das bild gefällt mir sehr gut!!! so auf die form reduziert und in seiner düsteren stimmung durch die düsteren farben unterstützt! jetzt werde ich die kommentare lesen und mir meinen teil dazu denken ...
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    das ist doch heute schon der zweite zufall
    sowas :)
  • ratzekatze
    ratzekatze
    der typ hat sich wegen ihr erhängt (vermutlich nach dem Beischlaf) und jetzt fühlt sie sich schuldig ;)

    das ist ja meine lieblingsjaspervariante :D:D:D

    (at) kiluga das passt schon ;))) kein wirkliches wohlfühlbild
    vielmehr scheint nur eine person im bild zu agieren und dadurch schleppt sichs etwas aber wie man es eben dreht kann es die eine wie die andere person sein die etwas tut

    naja hab da halt versucht verschiedene geschichten reinzustricken
    freu mich sehr das ihr euch ein bissel drauf eingelassen habt
    den löffel fand ich übrigens überraschend, an den hab ICH nicht gedacht beim malen (ihn aber passend find), aber das ist fürmich der sinn der sache, der einzelne betrachter kann nicht die gleiche assoziation wie alle anderen haben. trotzdem der maler etwas nicht konkret beabsichtigt hat ergibt für einen betrachter das manchmal die grundaussage der sache. das findsch gut, da meine vermutung dahingehend war, das emotionales ausgelöst wird und diese gefühle weitläufig "verwandt" sind, auch wenn jeder andere worte zum beschreiben dessen verwendet - so genug geseier erstmal von mir
    :)))))))))
    gruezzerlis an euch alle
  • kiluga
    kiluga
    ich mag das bild auch wenn es nichts gutes in mir auslöst..
    es spiegelt immoment zu viel wieder.. aber geil gemalt.. ach ja und grüßel
  • towe2005
    towe2005
    familypic (komm, trink noch einen ..)?? grüsse to
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    also diese variante gefällt mir :))
    !! die: " oder er ist eine lebende vodoopuppe"
    mfg
    -1/0-
  • repsaJ_E
    Es könnte aber auch ein Alien sein welches in in Stachelschwein gerannt ist und die Aliendame entfernt ihm jetzt die Stachel ... oder ... ein Kakteenzüchter der von seinem größten Lieblingskatus überrollt worden ist und dem jetzt die Stachel entfernt werden ... oder er ist eine lebende vodoopuppe ... oder ...
  • ratzekatze
    ratzekatze
    feinfeinfein :D:D:D:D

    wirklich wunderbarstens
    tatsächlich sind das mehrere bildchen, wenn man so will,je nachdem von wo aus man es betrachtet und auch mit welcher rolle man sich am meistens unbewusst identifiziert ( also person 1 2 oder 3) beim dem davor übrigens auch so
    deswegen auch kein klimbim drumrum .........
  • tuhsediwhtuom
    das muss dann aber arg gewesen sein,der ärmste :)
  • lisa
    lisa
    :)
  • repsaJ_E
    Nö nö Frau lisa
    der typ hat sich wegen ihr erhängt (vermutlich nach dem Beischlaf) und jetzt fühlt sie sich schuldig ;)
  • lisa
    lisa
    er ist ja wirklich so das personifizierte Leiden. Sie hat die Nase voll, und stößt ihn vom Stuhl :)
  • repsaJ_E
    Das Bild wirkt wie ein Fixierbild (schreibt man das so???) auf mich. Kommt auf den Betrachtungswinkel an was ich darin sehe. Ein Winkel zeigt mir eine rituelle Waschung
    ein Anderer zeigt mir eine Person die eine entschwebende PErson festhalten will. Aber ich hab da noch mehr Winkel auf Lager. Aber vorerst mal is' genug!
  • anajtaT
    Er sieht nicht nur abweisend aus, ich habe eher das Gefühl, als wenn er Höllenqualen durchlebt, er sieht leidend aus.
    Aber wenn ich dann jetzt brelis assoziation aufgreife..könnte man auch den Titel vergeben, "Hör auf dich von mir zu Nähren"!!! einfach so meine gedanken...
  • ilerb
    Ich hab jetzt lange nachgedacht;-)
    Sie hält einen Löffel in der Hand, zumindest sehe ich da einen.
    Und er ist abweisend.
    Eine bevor_mundende Beziehung.
    Vielleicht.
    ;-)
  • lisa
    lisa
    ichhabswilandoundbrooklyn :)
  • lisa
    lisa
    willyundmajabevorsiezueinemihrerabenteueraufbrechen :)
  • lisa
    lisa
    vaterkreuzleidschuldwundenmutternaturheilenkeineahnungschwierigesbildsupermanhatsleichter :)
  • ratzekatze
    ratzekatze
    na dann ist ja der grobe grundgedanke der sache angekommen
    cool :)))))
    gruessys zurück ;)

    ps: hab mir was dabei gedacht, das würde mich wirklich weiterbringen, wenn assoziationen kommen, aber kann ich ja nicht erzwingen
  • arteP
    ne ne das Du dann wieder die Gelegenheit erhälts " Freud " ins Spiel zu bringen --> lach Grüße
  • ratzekatze
    ratzekatze
    dankescheen für die kommentare :))))
    auch wenns doof klingt:
    noch viel feiner wärs, wenn ihr mir schreibt was ich dabei gedacht habe ( wobei ihr zwangsweise schreibt was ihr gedacht habt)
    :D:D:D
    gruezzerlis
  • Angua
    ich seh mir deine Bilder gerne an,
    aber sei nicht so geizig mit Titel/Stichworten,
    nach dem ich mir die Bilder angeschaut habe bin ich neugierig auf deine reflektionen zum bild..
  • arteP
    Es ist eine sehr Interessante Komposition, sowohl farblich auch vom Motiv her. Gefällt mir sehr gut und ich frage mich die ganze Zeit, was Du damit aussagen möchtest ... ?
  • cobolt
    cobolt
    Du hast da eine sehr spannende Bildsprache entwickelt, die durch die ungewöhnlichen Farben noch verstärkt wird. Fein!!
  • em-asi
    finde deine sachen richtig klasse!!