KunstNet uses Cookies. Details.
Landschaft, Malerei, Landschaften,

UnfertigeLandschaftMalerei

  • Uploaded by Michi in

    hallo
    ich bin gerade am ausarbeiten einer aufgabe.
    nur leider komme ich überhaupt nicht weiter.
    wie ihr seht soll es eine stadt im hintergrund sein welche sich auf dem wasser spiegel. daneben die freiheitsstatue und vorne
    der wanderer über dem nebelmeer.
    problem ist... ich kann nicht malen :)
    bzw. nicht motivisch
    normalerweise male ich sehr dünn.
    diesmal auch doch ich möchte schon gerne ein pastosen effekt
    doch ich schaffe es nicht.
    wie soll ich es anstellen ?
    soll ich auf die acryl schicht einfach mit öl drüber malen ?
    wie würdet ihr die stadt gestallten mit den lichtern ?
    wie den himmel und wie das wasser ?
    ich bin ratlos und komme nicht vorran
    ich hoffe ihr habt ein paar tipps für mich

TitleThe American Dream
Material, TechniqueAcrylic
Dimension 100x80 cm
Year, Location2005 Kassel
Tags
Categories
Info696 2
  • 2 Comments Sign in to leave a comment.
  • analsur
    aha
  • ekI
    Hi Michi!
    Als erstes würde ich den Boden um die Freiheitsstatue sichtbar(er) malen, vielleicht läßt Du diesen angrenzen an das vorne liegende Landstück. Immerhin ist Ligerty Island nicht ganz so klein, wie Du Dir vielleicht vorstellst. Somit bekäme die Perspektive ein wenig mehr Realität.

    Dann überlege mal, ob Du eine Nacht- oder Tagaufnahme zeigen willst in Bezug auf eventuelle Lichter in den Gebäuden.

    Lichter kannst Du durch "kleine" weiß/silberne Quadrate oder Rechtecke in den Gebäuden andeuten. Aber nicht zu viele, damit es so überladen wirkt.
    Diese müssen sich selbstverständlich auch spiegeln. Deshalb würde ich die Lichter in der Spiegelung silbern machen.

    Einen pastosen Auftrag erhälst Du ganz einfach. Verdünne Deine Farbe nicht! Ich würde bei einem pastosen Auftrag Himmel und Wasser in jedem Fall ausklammern. Du kannst natürlich auch mehrere Schichten dünn übereinander legen, somit erhälst Du dann auch ein wenig mehr Tiefe.

    Ich hoffe, ich konnte Dir ein weiterhelfen!
    LG Ike