KunstNet uses Cookies. Details.
Malerei, Gemälde

Titleo.T.
Material, TechniqueAcrylic on canvas
Dimension 90 x 70 cm
Year, LocationWendthagen, Januar 2013
Price Purchase
Tags
    Info815 11 8 1 3.7 by 6 - 7 Votes
    • 11 Comments Sign in to leave a comment.
    • Vincents_Ohr
      Vincents_Ohr
      Weiß jemand wohin der User Jahe aus dem Kommentar unten verschwunden ist? Ich hatte eine interessante PN-Unterhaltung und würde Sie gerne fortsetzen :(

      Edit: Habe ihn wieder gefunden :D
      🔗
    • ehaj
      "Meine Malerei ist von der buddhistischen Psychologie beeinflusst. Ich möchte einen Eindruck vom Nicht-Ich und der Kausalität aller Dinge, Phänomene und Gedanken vermitteln. Am Ende sind alle Bilder nur Pigmente, die auf einen Malgrund geklebt wurden." Zitat von Dir

      Als Theravadi ist das genau mein Ziel in der Malerei. Bedingter Zusammenhang, Leerheit, Nichtexistenz, Inter-Sein. Bin erstaunt nicht der Einzige hier zu sein. Bin sehr gespannt wie Du die Buddhistische Psychologie Philosophie umsetzt. Ich möchte im Gegenständlichen bleiben um die Lesbarkeit zu erhalten. Dabei leicht figürlich abstrahieren und eine andere Farblichkeit zur Unterstützung. Ich tendiere eher zu Graham Sutherland und Louis le Brocquy

      “Es hat doch im Grunde niemand einen rechten Begriff von der Schwierigkeit der Kunst als der Künstler selbst.”
      Goethe
      Dein Zitat

      War auf Deinem Blog und hab mir mal das die indische Weisheit ausgeliehen
      Gruß Werner

    • WERWIN
      WERWIN
      .....dein Duktus beinhaltet schon den Funken der die Farben u.Formen zum Leben erweckt,selbst wenn du ein
      totes Wesen malen würdest hätte dies den Hauch des Lebens wohl in sich.
      Meine Idee fand ich am Fuß des Berges als ich meinen Blick nach oben richtete,ich bückte mich, griff nach einem Stein und legte diesen in meine Schleuder,es ging alles sehr schnell, zu diesem Zeitpunkt konnte ich nicht ahnen das die Menschheit diesen Stein Jahrhunderte zum rollen bringen würde,das dieser Stein
      in seinem Rollvorgang selbst endlos Bücher füllte.
      Ich drehte mich und das Volk jubelte mir zu, es lebe David.
      ............ich finde dein Werk sehrgut!
      gw



    • oeli
      oeli
      Das ist richtig gut
    • Vitali Geyer
      Vitali Geyer
      genial, experimentell, inspirierend...
      lg. Vit

      ps. (Mikhail Vrubel...)
    • 500mg
      500mg
      it's only a game
    • 3okisoS
      Christian, das Bild gefällt mir, ich finde nur, du solltest die Figur links ausschalten, es funkioniert nicht.....wenn auf hohen Maße dann auf hohem Maße, du weist was ich meine!
      wie gehts dir? schreib mir doch eine PN!
      Mischa
    • Vincents_Ohr
      Vincents_Ohr
      Richtig glücklich bin ich auch nicht damit. Vielleicht mache ich wirklich noch etwas damit. Aber erst muss ein Neues fertig werden.
    • absurd-real
      absurd-real
      Es wirkt zu aller erst auf mich wie übermalt. Ich finde es könnte noch ne Portion/Schicht vertragen ^^
    • Vincents_Ohr
      Vincents_Ohr
      Danke - ich dachte schon, ich müsste bei dem Bild ohne Resonanz auskommen :D
    • art-MaDe
      art-MaDe
      mir gefallen die türkisen komponenten