KunstNet uses Cookies. Details.
Zeit, God blau, Alt, Wunde, Seitlich, Dunkel

Zeitgod blauAltWunden

  • Uploaded by mad

    ... heilt keine wunde

Titlezeit ...
Material, Techniqueacryl auf pappe
Dimension 70x60
Year, Location2013
Price Purchase
Tags
Categories
Info1297 38 21 3 4.9 by 6 - 15 Votes
  • 38 Comments Sign in to leave a comment.
  • mad
    mad
    danke monka, made: guter blick .-)
  • Monka
    Monka
    oh wie wahr !
  • mad
    mad
    danke joe, den wert hatte ich schon vorher entdeckt ... nur aus frust mal "pausiert"
  • eloduGeoJ

    Sehr starke Symbolik, starke Aussage!

    Liebe Dunkeltante,

    ist wie immer net zu übersehen, aus wessen Pinsel dieses Werk stammt, hihi!

    Gefällt mir!

    Man möchte fast meinen, Du hättest in letzter Zeit den Wert der guten alten Handarbeit entdeckt...
  • art-MaDe
    art-MaDe
    das rot am herzen hat das mit dem rot der hintern person zu tun?...ich denke mal die kennen sich...
  • mad
    mad
    sie ist eher bitter u einsichtig - wenn sie d trotz überwunden hat .) ... u dann hört auch d gegenwind auf
  • art-MaDe
    art-MaDe
    da hit, wie entschlossen sie nach vorne schaut....bissal wütend..aber muss wohl so sein..
  • mad
    mad
    danke euch ... ich hatte so was im sinn wie v seiltänzer beschrieben ... keine wahrheit darüber, ob u wann was heilt ... oder nicht ... nur nicht in d erwartung einer heilung.
  • Walburgi Wöbse
    Walburgi Wöbse
    Ich habe mal vernommen, dass dieser Spruch wohl der schlimmste für die Betroffenen ist, den es überhaupt gibt.
    Gut dargestellt

    wie recht du hast sabina!!! glgburgi
  • seiltaenzer
    seiltaenzer
    Ich habe mal vernommen, dass dieser Spruch wohl der schlimmste für die Betroffenen ist, den es überhaupt gibt.
    Gut dargestellt
  • Ulrike Bretthauer
    Ulrike Bretthauer
    Fidel: Das ist irgendwie richtig. Das mit der Zeit. Die keine Wunden heilt.
    Und irgendwie auch n i c h t richtig. Interessante message, Dein Werk.
    Die Dame rechts sieht auch nicht aus, als wollte sie geheilt werden. Irgendwie... trotzig.
    Natürlich gehört vielleicht auch ein bisschen Ignoranz dazu, dass Wunden auch heilen können ( seelische, klar ? ) Aber die Tiere und Mensch, linke Seite, gehen schon wieder ihren Weg. Deren Wunden sind geheilt. Wie gesagt: Interessante message... grins... wahrscheinlich hattest Du was ganz anderes im Kopf, gell? LG + nize evening!
  • fluW_flU
    achso
  • mad
    mad
    das musst du selber wissen

    ich meinte eher dich
  • fluW_flU
    das musst du selber wissen
  • mad
    mad
    ach ich bin auch nur ein mensch, der extrem viel potenzial in sich birgt. ich hasse mich auch dafür

    ... vllt doch mal mit therapie versuchen ? .-)
  • fluW_flU
    ach ich bin auch nur ein mensch, der extrem viel potenzial in sich birgt. ich hasse mich auch dafür
  • mad
    mad
    logo ! mit allem !
  • fluW_flU
    ja und womit ? mit recht natürlich
  • mad
    mad
    ja, ulf-benni-baron, wenn du´s sagst ... glaub ich alles .. .-)
  • adenatsac
    Ach Fidel,
    nehme das alles hier doch nicht so ernst. Und nenne mich nicht immer Gertrud. Das bin und war ich nie...ich schwörs!
    :-))
  • mad
    mad
    danke euch ... gertrud-castaneda-ulf-usw: "simpel, schludrig, geht besser, mehr ruhe ... " stimmt alles. ich bin übende u male keine werke, sondern experimente auf pappe u and sperrmüll.
    rodi: gerne übe bei mir weiter .-)
  • adenatsac
    Ich sehe links den Versuch Höhlenmalerei darzustellen, was leider etwas komikhaft geraten ist (Absicht?) und habe gleich die Assoziation: Vergangenheit--Zeit. Von daher gut gewähltes Motiv um Vergänglichkeit darzustellen, Ok, etwas simpel aber dennoch gut.
    Die junge Frau ist gut platziert aber schludrig gemalt. Das geht besser.
    Die goldenen Fäden stören mich sehr, sowieso müßte in da Ganze etwas mehr Ruhe rein, meiner Meinung nach.
    Klasse finde ich die Idee und den Mut dieses Thema malerisch anzu gehen.:-)
  • INFARBE
    INFARBE
    Die Zeit kann keine Wunden heilen aber Wunden können neue Wege aufzeichnen und so den Schmerz der Wunden mindern und die Akzeptanz der Wunden herbeiführen. Erlebtes bleibt eingraviert wie auch die Narben sichtbar bleiben. Jede Narbe erzählt seine eigene Geschichte. Das Bild stellt sehr schön dar, wie die verletzte Person weitergeht und aus dem Bild läuft , der Neuanfang ist einschneidend sofern die Kraft dazu reicht.

    Sehr schön geschrieben!
  • Roderich
    Roderich
    hätte nicht gedacht das das von dir ist.
    (oh je...sollte ein kompliment werden, hört sich aber gar nicht so an...muß ich noch üben.....)
  • mad
    mad
    danke euch, scheint ein thema .)
  • fluW_flU
    ich seh nix auf dem bild von wegen zeit heilt keine wunden
  • R. Brunner
    R. Brunner
    Die Zeit kann keine Wunden heilen aber Wunden können neue Wege aufzeichnen und so den Schmerz der Wunden mindern und die Akzeptanz der Wunden herbeiführen. Erlebtes bleibt eingraviert wie auch die Narben sichtbar bleiben. Jede Narbe erzählt seine eigene Geschichte. Das Bild stellt sehr schön dar, wie die verletzte Person weitergeht und aus dem Bild läuft , der Neuanfang ist einschneidend sofern die Kraft dazu reicht.
  • Dirk Dautzenberg
    Dirk Dautzenberg
    die zeit schreitet einher und denk im traum nicht daran irgendwelche wunden zu heilen....

    Ja, denke ich auch. Viele Wunden versinken im Strom der zugelegten Masken, je tiefer sie versunken sind umso mehr bestimmen sie die Motive deines Lebens. Sind aber immer da, wirksam.
  • timber
    timber
    die zeit schreitet einher und denk im traum nicht daran irgendwelche wunden zu heilen....
  • 1ydnic
    wenn ich den finger in die steckdose gesteckt hätte, hätte ich auch eine narbe.... hihihihi!
  • art-MaDe
    art-MaDe
    Zeit heilt die Wunden, es sind die Narben, die bleiben. Manche können sehr brüchig sein, oft reicht es, wenn eine Feder sie berührt....
  • Firefly
    Firefly
    Gefällt mir!
  • timber
    timber
    ...stimmt......richtig starkes bild...
  • erdeeF
    Zeit heilt gar nichts, nur manchmal gibt es Wundermittel......saugut!
  • eid
    Manche Wunden werden zur Narbe und bleiben ewig stimmt!
    Lg.Jadranka


    unsere narben beweisen, was für wahre kämpfer wir sind
  • Walburgi Wöbse
    Walburgi Wöbse
    ja.. "zeit heilt alle wunden", den spruch mochte ich noch nie ... er stimmt nicht, es gibt wunden die niemals heilen.. da gebe ich dir recht, schönes bild!
  • tsilatkarF
    Hallo Fidel !!!
    Jadranka hat recht,es dauert meistens sehr lange bis seelische Wunden heilen !!
    Hast Du wieder sehr gut dargestellt,auch die im Hintergrund gezeichnete Höhlen - Malerei !!
    MllllllllllllllllllllGGGGGGG Rüdiger
  • Jadranka Keilwerth
    Jadranka Keilwerth
    Manche Wunden werden zur Narbe und bleiben ewig stimmt!
    Lg.Jadranka