KunstNet uses Cookies. Details.
  • 11 Comments Sign in to leave a comment.
  • Udo Schnaars
    Udo Schnaars
    hat was dialektisches...

    das gleiche und wandelbare...

    interessante einblicke...in stimmiger...und somit fast anti-dada-mäßiger ölkreide-technik...

    lg
    udo
  • tsivobretni
    jch schliesz mich nit an, aber die schamlippen

    sind wirklich

    genial !!!!!

    ;)
  • suilenroc
    Schliesse mich an.
  • mikajo
    mikajo
    Es ist ein tolles Werk!Ich habe auf mich wirken lassen und ich bin beeindruckt von Deinem Können. Ich schreibe aber Morgen weiter.... LG (das sind die Augen, die mich faszienieren)
  • kiluga
    kiluga
    es wirkt als würde dies irgendwo in einem stein gemeiselt worden sein und würde so sene geschichte erzählen.. wirkt gut..
  • Markus Bittermann
    Markus Bittermann
    ******** !!! LG bizzi
  • Mirjam Voigt
    Mirjam Voigt
    sehr gute arbeit

    lg, mivo
  • El-Meky
    El-Meky
    Ohne Worte .
    sehr gute Kreidearbeit !
    *****
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    Ein Sinn ist ausgeprägt, sie hat hellwache Augen,
    dieser nimmt alles auf und wahr,
    die Nase, der Mund, diese Sinne sind verletzt
    geruchslos, sprachlos, gehörlos, dennoch
    sie nimmt alles in sich auf,
    und es scheint, dies läßt sie versteinern,
    hölzern aussehen,
    ist es Schutz, wie eine Schutzmauer. die sie sich aufgebaut hat,
    um ihren Geist zu schützen? sich überhaupt zu schützen?
    sieht aber so aus, als könne sie selbst entscheiden, wie dick,
    wie stark sie diese Mauer zuläßt, an einigen Stellen erscheint
    noch nicht fest.

    hmm, keine Ahnung, ob man mit meiner Interpretation etwas anfangen kann,
    ich sehs halt so.

    und das Bild ist sehr beeindruckend und
    einfach klasse gemalt
    lg angy ;-))
  • ppeS
    ist da dada da? oder doch mehr als dada? 5 dada
    LG Sepp
  • angelika tillmann
    angelika tillmann
    wunderbare bildsprache... *****