KunstNet uses Cookies. Details.
Menschen, Paar, Bunt, Umschlungen, Zeichnungen

MenschenPaarBuntumschlungen

Titlehome
Material, Techniquetusche mix
Dimension dinA4
Year, Location2013
Price Purchase
Tags
Categories
Info839 18 9 1 3.8 by 6 - 5 Votes
  • 18 Comments Sign in to leave a comment.
  • Ulrike Bretthauer
    Ulrike Bretthauer
    ... wie jetzt?! Du hast 'en whirlpool;-))))))
  • art-MaDe
    art-MaDe
    drückt für mich etwas symbiotisches aus, schön udn mutig dieses so etwas darzustellen
  • Valeri Lanski-Waldt
    Valeri Lanski-Waldt
    schön!
  • Tamarelke
    Tamarelke
    Überzeugt in seiner einfachen Symbolsprache und spricht eine klare Sprache !
    Die Kommentare der Vorschreiber sprechen für sich......
    Toller Titel...
    LG
  • attaM
    mag ich :-)
    und die kommentare hier mag ich auch.
  • mad
    mad
    “... Mut Dein innerstes so öffentlich nach außen ...“ genau darin liegt die freiheit und es ist die befreiung ! for me .-)
    wünsche gute besserung .-)
    kann nix da für, wenn die emanzen sich anno dazumal des lilas bemächtigten ... ich bin postfeministisch .-)
    und mit yinyang haste recht, ist abgedroschen - hatte auch eigentlich mit ätzenden bemerkungen gerechnet. aber was soll ich machen, wenns vom pinsel springt. ich male die hälfte meiner sachen ohne plan - da entsteht irgendwas ... und eben oft SOWAS. bin halt nur weibchen .-))))
  • eloduGeoJ
    hi joe, gehts dir gut ? .-) ... mehr "embryonales" würde den meisten ganz gut tun - es beim feminismus anzusiedeln wäre nicht in meinem sinne. was fällt dir auf bei meinen bildern? habs net ganz kapiert ... ich betreibe damit seelenhygiene, ganz platt - kunst hin oder her. ehrlich gesagt ists mir egal ... dann bin ich für transparenz, kommt man eh nicht mehr drumrum ... also darftse gerne schauen, falls des kannst .-)))
    Nee...

    bin krank, danke der Nachfrage...

    Hast's anscheinend doch verstanden, der Ausdruck Seelenhygiene triffts gut. Dann machstes wohl doch bewußt. Ich bewundere jedenfalls Deinen Mut Dein innerstes so öffentlich nach außen zu tragen.

    Auf die Frage was mir auffällt bei Deinen Bildern, mag ich nichts weiter sagen als Seelenhygiene...

    Feministisch war nur auf die Farben bezogen, speziell die Farbe Lila. Don't worry.
  • mad
    mad
    hi joe, gehts dir gut ? .-) ... mehr "embryonales" würde den meisten ganz gut tun - es beim feminismus anzusiedeln wäre nicht in meinem sinne. was fällt dir auf bei meinen bildern? habs net ganz kapiert ... ich betreibe damit seelenhygiene, ganz platt - kunst hin oder her. ehrlich gesagt ists mir egal ... dann bin ich für transparenz, kommt man eh nicht mehr drumrum ... also darftse gerne schauen, falls des kannst .-)))
  • eloduGeoJ

    Umarmung hin, Umarmung her...

    Dieses menschliche Yin-Yang hat für mich in seiner Struktur und Form was sehr embryonales, wohnhaft in einer, sagen wir mal, feministisch-expressionistischen Gebährmutter.

    Manche BIlder machen uns nackt, ohne das wir uns darüber im Klaren sind. Auch SIE sind Spiegel der Seele. Sie kommen aus uns raus und werden von dem beeinflusst was in uns ist...

    Fällt mir bei Deinen Werken immer wieder besonders auf...

    Aber keine Sorge, hab im Moment andere Probleme als Dir unter den Rock zu schauen, XD...
  • mad
    mad
    danke euch !!
    was ich meinte, war: einfach nur eine umarmung ... mehr nicht, IST zu hause ... man braucht da gar nicht so viel dran hängen wie beziehung, familie etc .. es ist die qualiät, nicht die quantität.
    rodi: es war ein versuch ohne planung ... und diese sachen sind immer sehr verbesserungswürdig.
    steffen: bist du ein cooler romantiker ? das find ich cool .-)))
  • Ulrike Bretthauer
    Ulrike Bretthauer
    Schönes Motiv Fidel!
  • Roderich
    Roderich
    coole idee.
    mitte dominater und weniger raum für den "rand" verwenden fänd ich noch cooler.
  • erdeeF
    Cocon....:-)))))
  • Monka
    Monka
    schön in sich zu zweit ....
  • Steffen Weber
    Steffen Weber
    cool :)
  • scusiO
    scusiO
    Zwei. Vereint in einem ...
  • URUG
    Harmonie, Familie, Lebensgemeinschaft, der eine trägt die Last des anderen mit - schön
  • 1ydnic
    sehr interessant dein bild! die beiden sind ja wie in einem kokon!