KunstNet uses Cookies. Details.
Malerei

Malerei

  • Uploaded by Hubert Wackermann

    Meine Bilder mit Schwerpunkt auf die Indianer Nordamerikas basieren auf einen fundierten Wissen über die Kultur und das Leben der Indianer, dass ich mir duch Reisen, Studien und dem Leben unter Ihnen angeeignet habe. Mehr Infos unter http://www.artfeeling.com/

TitleUte Women
Material, TechniqueOil
Dimension 101,60 x 76,2 cm
Tags
Categories
Info804 8 5.2 by 6 - 6 Votes
  • 8 Comments Sign in to leave a comment.
  • Mirjam Voigt
    Mirjam Voigt
    wieder ein spitzenbild. ;o)

    lg, mivo
  • dirgiSpoT
    also artfeeling is ja mal wieder ein lustig anmutend super fasch gewählter webseitenname.
    ja, sonst alles nett.
  • mikajo
    mikajo
    Und gerade deswegen, weil es ihnen oft nicht sehr gut im eigenen Land geht...strahlen die Frauen einen Stolz, der nicht zu übesehen ist....Ich finde, das Blid absolut spitze! LG
  • Andrea Zahradnik
    Andrea Zahradnik
    ich finde die themenwahl allein schon so spannend und interessant! sehr konkret gemalte bilder, die du uns hier zeigst... aber efwe hat recht... die beiden wirken wie 2 mannequins... ich bin viel in amerika unterwegs, hab zwar nie unter indianern gelebt, aber ich weiß, dass es ihnen oft nicht sehr gut im eigenen land geht...
  • cobolt
    cobolt
    Sehr interessant, weil ich eher die Klassiker kenne. Neuauflagen dieser Thematik, die nicht im Romantik-Kitsch versinken, sind eher selten. Das hat schon dokumentarischen Charakter, wenn auch sowas wie ein Hauch Wehmut durch die Bilder weht. Witzigerweise hab ich sowas noch nie von Indianern selbst gesehen. Die Kunstszene, die ich bislang sehen durfte, ist sehr spannend, besonders durch die Rückbesinnung auf die Geschichte. Aber ihre Bildsprache ist für mich bislang eine gänzlich andere. So gesehen, wäre es mal spannend zu sehen, was passiert, wenn sich diese Bildsprachen vermischen. Ich bin gespannt, ob in dieser Serie ein Prozess sichtbar wird.
  • efwe
    efwe
    gute illustration besonders die felsige partie!
    was mir trotzdem aber leider sehr aufstösst ist der sentimentale blick--interessanter whre -da du ja sogar mit/bei ihnen gelebt hast- in welcher situation diese völker jetzt sind!!
    so hübsch und gekonnt dus auch malst- es hat keine verbindung zu der heutigen zeit- wie leben sie HEUTE? -daraus würde ich schöpfen
    --vor allem da du das privileg hast /hattest -unter ihnen zu leben----
  • Mausopardia
    Mausopardia
    wow, du bist echt gut...auch der felsen im hintergrund...wahnsinn und so fleißig *staun* ;-)
  • arteP
    wundervolle Arbeit