KunstNet uses Cookies. Details.
Schutz, Außen, Veränderung, Liebe, Verbindung, Tochter

SchutzAbwehraußeninnen

TitleZwei Frauen
Material, TechniqueOil on canvas
Dimension 50x100
Year, Location2013 Ostrhauderfehn
Tags
Categories
Info1796 42 93 3 5.2 by 6 - 17 Votes
  • 42 Comments Sign in to leave a comment.
  • simulacra
    simulacra
    Mag ich immer noch sehr gern!
  • U. Ziethen
    U. Ziethen
    Dank dir freut mich sehr. LG Ursula
  • KoL
    KoL
    Huch, das kenn ich ja noch gar nicht...??! Sehr ausdrucksstark!! *schieb* :) LG, KoL
  • U. Ziethen
    U. Ziethen
    Freut mich und Gruß zurück an dich. Ursula
  • Monka
    Monka
    immer noch ...große Aussagekraft
    lieben Gruß
    Monka
  • U. Ziethen
    U. Ziethen
    Vielen dank Freede, liebe Grüße zurück Ursula
  • Feedre
    Feedre
    drückt sehr viel Tiefe aus...ein tolles Bild!
    LgF
  • U. Ziethen
    U. Ziethen
    Ja schon seid Urzeiten :) Freut mich,dass ihr geschaut und geschrieben habt.
  • mad
    mad

    Totaler Nonsens. Diese Art von Darstellung gibt es schon ewige Zeiten. Aber wers fürs Selbstwertgefühl braucht. Ich dachte übrigens, ich hätte hier schon was zu geschrieben. Mag das Bild...
    :)

    du solltest öfter was schreiben .-))
  • simulacra
    simulacra
    Ich bin eine inspiration Quelle....
    ;)

    Totaler Nonsens. Diese Art von Darstellung gibt es schon ewige Zeiten. Aber wers fürs Selbstwertgefühl braucht. Ich dachte übrigens, ich hätte hier schon was zu geschrieben. Mag das Bild...
    :)
  • eid
    40 :)
    und wunderschönes WE
  • U. Ziethen
    U. Ziethen
    Dank dir Ulrike für dein Schauen.
  • Ulrike Bretthauer
    Ulrike Bretthauer
    Starke Arbeit!!!
  • U. Ziethen
    U. Ziethen
    Freut mich Monka, dass du das Bild besucht hast. LG Ursula
  • Monka
    Monka
    jetzt erst gesehen
    starkes Bild Ursula
    lg Monka
  • U. Ziethen
    U. Ziethen
    Bei so viel Lob aus deiner (Feder) muss ich ja aufpassen, nicht rot zu werden. Vielen Dank dir und einen schönen Restabend. LG
  • Feedre
    Feedre
    ja da kann ich mich nur anschließen...große Klasse!
    LgF
  • U. Ziethen
    U. Ziethen
    Danke Agnes, freut mich.
  • agnes
    agnes
    Große Klasse!!
  • U. Ziethen
    U. Ziethen
    Danke Varga und uma, freuuuuu!!!
  • uma1011
    uma1011
    Ja....sehr... wunderschön.....LG.Uma
  • Vaga
    Vaga
    Beeindruckend!
  • U. Ziethen
    U. Ziethen
    Dank euch beiden. Ich werde das Bild noch eine Zeit auf mich wirken lassen und dann schauen. LG
  • Walburgi Wöbse
    Walburgi Wöbse
    liebe ursula,
    ich find's klasse und würde NICHTS mehr dran machen.. ich sehe es ebenso wie matta!!
    lgb
  • attaM
    Liebe Ursula
    Also ich finde es genauso wie es ist wunderschön!
    Gerade die "Fehler" (was aber für mich gar keine sind) geben dem Bild Charme.

    LG :))

    Das soll jetzt keine Kritik an Dich (pauline) sein. Ich finde Dein Kommentar kritisch gut :))
  • U. Ziethen
    U. Ziethen
    Hallo Pauline, vielen, vielen Dank, dass du dir so viel Mühe gemacht hast und mir ein so ausführliches Feedback geschenkt hast. Ich werde mein Bild nach den Vorschägen kritisch beäugen.
    Eine Ähnlichkeit Seiltänzer mit dem Bild Mutter und Tochter ist unsofern doch zu erkennen, weil zwei Frauen voreinanderstehn. Aber das ist auch schon alles. Soweit ich mich an das Bild erinnern kann wird die körperliche Ebene der Zuwendung dargestellt, es könnten auch Geliebtinnen sein. Bei meinem Bild geht es eher um spirituelle Verbundenheit, wobei die ältere Frau die Muttergöttin symbolisieren soll. Aber die Position der beiden Frauen zueinander haben schon Ähnlichkeit. Aber von mir nicht geklaut. Danke für deinen Komm.
    Auch Dank an Oeli und Matta für die Beachtung. LG
  • paulinekreativ
    Hallo Ursula
    Die Hände sind für mich nicht stimmig, so wie du es erklärt hast, seh ich es dann doch richtig, der Daumen (Hand zum Zuschauer gedreht) ist nicht korrekt, er muss weicher an die Hand angesetzt werden, so sieht er aus wie angetakkert, man sieht auch noch etwas vom Nagel was ich ändern würde, zeichne sie so in der Ansicht wie die anderen Finger , also ohne Nagel.l Der Ansatz zum Arm auf der Handseite, Handende abrunden und dann erst den Arm anzeichnen , so das ein flüssiger Übergang zum Vorschein kommt.
    Die untere Frau hat eine zu kurze Handfläche (hängende Hand) passe die Hände gleich gross an, dann wird es stimmiger, allerdings würde ich die obere Hand etwas verkleinern, dort auch den kleinen Finger etwas mehr angleiten lassen, er steht etwas zuweit ab vom Handballen.

    Thema find ich sehr schön

    wenn ich selbst ein Bild schaffe, dann ist eine aussenstehende Meinung immer viel wert, man ist doch selbst zumeist nicht mehr, da man in dem Thema zu tief verankert ist

    Pauline
  • oeli
    find ich gut
  • seiltaenzer
    seiltaenzer
    das gefällt mir auch sehr gut
    Ich würde da garnichts mehr dran machen!
    Eine Ähnlichkeit, oder gar Ideenklau zu Renato kann ich allerdings garnicht erkennen. Das hier hat was wunderbar eigenes.
  • attaM
    Bild mit Message. Sehr gut :)
  • U. Ziethen
    U. Ziethen
    Eins steht für die Innenschau, das andere für die Sicht nach außen. z. B.Wer bin ich und wie wirke ich auf meine Mitmenschen. LG
  • attaM
    Solche Art von Bildern mag ich sehr. Sehr schön.
    Das Linke Auge der unteren Frau ist Strange ;)
  • U. Ziethen
    U. Ziethen
    Hallo Pauline, auf dem Orginal sieht man besser, dass die rechte Hand der hinteren Frau mit der Handfläche zum Zuschauer gedreht ist. Ist ein Symbol der Abwehr. Bei der anderen Hand sieht man die Fingernägel auch besser. Ich weiß aber nicht ob du das meinst. Sonst erkläre mir bitte noch einmal, was ich beachten soll. Ich bin für jeden Hinweis sehr dankbar, da der eigene Blick doch sehr eingeschränkt ist und man über Fehler hinwegsieht.
    renato und mad vielen Dank für eure Beachtung und für eure Meinungen. Ich weiß blos mit dem Satz solche "Profis" nicht so recht was anzufangen. Liebe grüße und eine schöne Zeit.
  • mad
    mad
    ... solche "zufälle", übereinstimmungen gibts tatsächlich. menschliche bilder sind nicht so verschieden.
    find ich gut, dass ihr euch einigen konntet .-)
    ja, und dass solche profis ein problem sind: klar .. dann musst du das als ansporn nehmen: schneller was neues, anderes entwickeln ... sodass du schon immer zwei schritte weiter bist (?) ... liebster renato :)
  • paulinekreativ
    dreht die hintere Dame ihre eine Handfläche nach aussen....? die Idee find ich gut, doch würde ich mir die Hände nochmal ansehen
  • noraB-riahC
    Nich ganz richtig, der Entwurf ist bestimmt schon älter als du es bist, Aber ich habe deine gesehen. Kann man nun wirklich nicht vergleichen meins Hobbyklasse deine Profiklasse. Aber das Thema oben begleitet mich schon sehr lange. Vielleicht lade ich mal den alten Enrwurf hoch? Ist übrigens ein altes matriachales Thema zum Schutz der schwageren Frauen..


    Nein!Ist schon gut!!Sorry ok?
    Ist alles ok und ich mag auch deine Bild!!:)))
    LG renato
  • U. Ziethen
    U. Ziethen
    Nich ganz richtig, der Entwurf ist bestimmt schon älter als du es bist, Aber ich habe deine gesehen. Kann man nun wirklich nicht vergleichen. Aber das Thema oben begleitet mich schon sehr lange. Vielleicht lade ich mal den alten Enrwurf hoch? Ist übrigens ein altes matriachales Thema zum Schutz der schwageren Frauen..
  • noraB-riahC
    Aber egal
    Ich find das Bild sehr schön!:))

    Problem für mich sind solche "profis"....
  • noraB-riahC

    hab ich auch gedacht .-) ... aber vllt zufall ?

    Zufall???
    Nein.....

    Jetzt weiss du wieso ich meine wichtige gemälde ins net nicht zeigen darf.
  • mad
    mad
    Ich bin eine inspiration Quelle....
    ;)

    hab ich auch gedacht .-) ... aber vllt zufall ?
  • noraB-riahC
    Ich bin eine inspiration Quelle....
    ;)
  • reichklein
    reichklein
    gefällt mir sehr!