KunstNet uses Cookies. Details.
Surreal, Malerei, Gedanken, Matt

SurrealMalerei

  • Uploaded by Luidi

    Hier die zweite "Schachbildversion"
    Die Verworrenheit der Gedanken..Untertitel: - matt in 4 Zügen - Weiß hat eine Übermacht an Figuren, für ein Endspiel im Schach eigentlich unverlierbar. Doch die Konzentration wird "porös". Die Macht des Triebes bort sich in die Gedanken .. Hinter der "Maske der Geduld" lauert der Feind in schwarz und setzt in 4 Zügen matt...(Auch als Gleichnis zu sehen) Hoffe, es gibt einige Schachspieler unter euch...und ein paar Kommentare zu diesem Bild. LG, Luidi

TitleDie Verworrenheit der Gedanken..Untertitel: Matt in 4 Zügen II
Material, TechniqueOil on canvas
Dimension 100x80
Year, Location2005 München
Price auf Anfrage, aber nicht grad billig...
Tags
Categories
Info1032 4 1
  • 4 Comments Sign in to leave a comment.
  • thcualhcruD
    oha, ich hab erst gestern schach gespielt...ich liebe schach....es ist wie im wahren leben...;o)
  • suilenroc
    Hallo Luidi, am 20. war wirklich nicht viel los, zum raffinierteren Schach kann ich tatsächlich nicht so viel sagen, zum Bild schon. Ich finde da sind paar schöne Ideen drin, doch finde ich es formal zu voll. Ich glaube die Beiden Damen hätten genügt, die vorderen kleinen Figuren, ergeben für mich keinen Sinn, auch der rechte Kopf scheint mir eher zu viel. Ich glaube das Bild hätte mehr Kraft, mit der Konzentration auf die beiden weiblichen Figuren und das Schachspiel, auf dem die Figuren etwas wenig Schatten und Plastizität haben. die Idee des Schachs in der Figur gefällt mir gut. Ich hoffe, du kannst meine Kritik konstruktiv aufgefassen. HG Cornelius
  • trebeM
    da schwarz am zug ist, hat weiss keine zeit mehr - egal was weiss macht:
    Sg7-e6-c7 *matt*
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    sehr gut gemacht,
    hat was plakatives, die Bildaufteilung find ich interessant,
    gefällt mir
    lg angy ;-))