KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details. ablehen
Digitale kunst, Teil,

wohinwillstSpass

  • Avatar
    Uploaded by A-Hatter in vor 2013 on 04/18/2013

    Willkommen an Bord der Illuminoise Airlines

    „Ich wünsche ihnen allen noch einen angenehmen Flug.” Die Stewardess hieß soeben die Gäste von Flug 23 der Illuminoise Airlines an Bord willkommen.

    Eine heftige Vibration erschüttert das Flugzeug.

    Die Gäste werden unruhig.

    Pilot (Hans Albers Stimme): „Kaptain Quark hier! Dass was sie gerade miterlebten war eine kleine Turrrrbulenz. Ja, das Leben, ja das Leben, das ist wie die weite See. Keine Angst, das ist ganz normal hier oben. Kleines Luftloch sonst nichts.”

    Stewardess (zu den Fluggästen): „Sehen sie, überhaupt kein Grund nervös zu werden.”

    Pilot (Hannes Wader Stimme): “Heute hier, morgen dort, bin kaum da, muss ich fort, hab mich niemals deswegen beklagt. Hab es selbst so gewählt, nie die Jahre gezählt, nie nach gestern und morgen gefragt. Manchmal träume ich schwer und dann denk ich …“

    Ein Flugast (Groucho Marx) zu seinem Nachbar (Harpo Marx): “Der Müllmann ist da. Sag ihm, wir brauchen nichts.”

    Eine zweite weitaus heftigere Vibration erschüttert das Flugzeug. Die Gäste geraten in Panik. Die Stewardess lässt eine Packung Valium die Runde machen.

    Pilot (Simon & Garfunkel, zweistimmig): “Bye bye love, bye bye happiness. Hello loneliness, I think I’m gonna die.” (Hysterisches Lachen der Passagiere.)

    Die Stewardess blickt verstört zum Bordlautsprecher.

    Pilot (Bogart Stimme ): „Here’s looking at you, kid.“

    Die Stewardess geht entschlossen zur Pilotenkanzel. Als sie die Türe öffnet, entfährt ihr der typische Oh-scheiße-was-ist-das-denn-Stewardessen-Schrei, den wir aus unzähligen Airport Filmen kennen.

    Das Cockpit ist leer.

    Verzweifelt setzt sich die Stewardess in den Pilotensessel und fummelt zittrig am Funkgerät herum.

    Funkgerät (Kinski Stimme): „Tut mir leid Süße, aber wir hatten keine Zeit mehr dir das da unten zu erklären. Schalt den Autopiloten aus und flieg die Kiste selber!”

    Stewardess (hysterisch, halbohnmächtig): „Wohin soll ich denn Gott-Scheiße-nochmal fliegen?”

    Funkgerät: “Wohin du willst!”

Title Wohin du willst (Teil 1)
Year, Location 2009 /NRW
Tags
Categories
Info 1034 1 6 by 6 - 1 Vote

Bisher: 518.547 Kunstwerke,  1.963.496 Kommentare,  305.411.091 Bilder-Aufrufe
Schreib einen Kommentar zum Bild: ‚‚Wohin du willst (Teil 1)‘‘! KunstNet ist eine Online Galerie für Kunstinteressierte und Künstler. Kunstwerke kannst du hier präsentieren, kommentieren und dich mit anderen Künstlern austauschen.