KunstNet uses Cookies. Details.
  • 12 Comments Sign in to leave a comment.
  • Vaga
    Vaga
    PURE!*!*
    gw
    Merci!
  • WERWIN
    WERWIN
    PURE!*!*
    gw
  • Vaga
    Vaga
    ....passing...

    Danke für deinen Besuch, Susanne!
  • Susanne Stepbach
    Susanne Stepbach
    ....passing...
  • Vaga
    Vaga
    fasziniert

    Das freut mich!
  • eid
    fasziniert
  • Vaga
    Vaga
    Gemäß deiner Aussage ("Die Bildersprache ist eine Sprache, die einerseits aus sich selbst heraus ohne Worte zu brillieren weiß, andererseits aber auch eine Sprache, die immer wieder zu Worten animiert ..."), deine Erlaubnis vorausgesetzt, möchte ich deinem Bild einen Text hinzufügen.

    Vision

    Gespensterhaft erstellter Ort,
    Raum getaucht in Nostalgie,
    vielleicht war sie niemals dort,
    ein Abbild aus der Fantasie.

    Erstarrt so mancherlei Erlebnis,
    der Voraussicht Prophezeiung,
    kein Entwurf auf wahrer Basis,
    ausgetilgt mit der Verwandlung.

    Déjà-vu zersprengt den Rahmen,
    tiefer Schock erkennt die Stätte,
    Illusion der Zeit aus Farben,
    Kreis um Kreis erstarrt die Kette.

    Die Vision beraubt Vertrautes,
    wo der Stillstand innewohnt,
    von Vergangenheit Entstaubtes,
    vor dem Nimmersein verschont.

    (c) Peter Pitsch


    Danke ganz herzlich für dein assoziatives Feedback. Und so werden wir weiterhin unseren "Gespenstern" unsere ganz individuelle Ausdrucksform geben ;-).
  • Peter Pitsch
    Peter Pitsch
    Gemäß deiner Aussage ("Die Bildersprache ist eine Sprache, die einerseits aus sich selbst heraus ohne Worte zu brillieren weiß, andererseits aber auch eine Sprache, die immer wieder zu Worten animiert ..."), deine Erlaubnis vorausgesetzt, möchte ich deinem Bild einen Text hinzufügen.

    Vision

    Gespensterhaft erstellter Ort,
    Raum getaucht in Nostalgie,
    vielleicht war sie niemals dort,
    ein Abbild aus der Fantasie.

    Erstarrt so mancherlei Erlebnis,
    der Voraussicht Prophezeiung,
    kein Entwurf auf wahrer Basis,
    ausgetilgt mit der Verwandlung.

    Déjà-vu zersprengt den Rahmen,
    tiefer Schock erkennt die Stätte,
    Illusion der Zeit aus Farben,
    Kreis um Kreis erstarrt die Kette.

    Die Vision beraubt Vertrautes,
    wo der Stillstand innewohnt,
    von Vergangenheit Entstaubtes,
    vor dem Nimmersein verschont.

    (c) Peter Pitsch
  • Vaga
    Vaga
    Superwunderschön!:)

    Superdank! -
  • Vaga
    Vaga
    Musste mich mal eben einloggen um dir mitzuteilen, was dir da für eine starke Fotografie gelungen ist!

    Freut mich sehr!
  • e-h-u-R
    Superwunderschön!:)
  • sebulon
    sebulon
    Musste mich mal eben einloggen um dir mitzuteilen, was dir da für eine starke Fotografie gelungen ist!