KunstNet uses Cookies. Details.
Portrait, Zeichnung, Zeichnungen,

PortraitRealZeichnung

TitleMM II
Material, Techniquetusche/aquarell
Dimension 70x50
Year, Location2005
Tags
Categories
Info907 34 1 3 by 6 - 1 Vote
  • 34 Comments Sign in to leave a comment.
  • bastian schreck
    bastian schreck
    *schubserchen*
  • esuom_yzarc
    Ich mag Marilyn Manson auch nicht aber das Bild ist echt gut. Seine besondere Ausstrahlung kommt auch auf diesem Bild rüber, wobei ich also Kommissar Rex nicht verstehen kann.
  • tacedliw
    *****
  • tsieGsanalsuR
    witzig..;)))))
  • 5TUNK
    das bild serzeugt schlechte laune bei mir, und das lesen der kommentare auch. ich kann MM nicht leiden
  • xer
    gähn ist ok
    das finde ich auch..
    in diesem sinne: gute nacht
  • FrauHorst
    FrauHorst
    *gähn*

    du wiederholst dich.
  • xer
    woher willst du wissen wessen ein könig würdig ist silberfisch, hä?
    spaß muss sein?
    ja klar muss spaß sein.
    stellt dir ein leben ohne spaß vor!
    gott bewahre!!!
  • FrauHorst
    FrauHorst
    du bist eines königs nicht würdig, fataler fall von fehleinschätzung seiner selbst.

    man sollte sich selbst nie zu ernst nehmen, dann kann man sich das ordinäre und vor allem grundlose aufgeplustere nämlich sparen.

    da mach ich mich viel lieber zum horst.
    spaß muß sein.


    aloha!
  • xer
    wie geil kann man aneinander vorbeireden?
    gute nacht frau horst und schön wach werden, nicht wahr?
  • FrauHorst
    FrauHorst
    ironie sollte man erkennen, sonst geht das ganze in die hose...das ist genauso, wie mit dem spontanen Siezen...gell, HERR rex?!?
    anscheinend verwechselst du gerade ein bißchen was..orientierungsschwierigkeiten?
    wir sind hier unter einem MEINER bilder..darum lese ich auch, was man mir schreibt...alles andere wäre widersinnig.
    oder ignorierst du die an dich gerichteten kommentare etwa?
    mitnichten.
    daß ich soviel zeit verschwende, darauf zu antworten, das ist wiederum eine ganz andere schublade...
  • odnaliW_ocsicnarF
    o.k. rex, iss ja schon guuuuuuut, alles wird wieder, gell? *streichel*steichel* :o))
  • xer
    willi, leck dich selbst
    ich galub nicht, dass ich dazu lust haben könnte mich von dir lecken zu lassen..
    daher nicht: LECK MICH!
  • xer
    also die anrede finde ich schon mal ordentlich :-)
    wenn du dich kleiner silberfisch an meinen kommentaren so sehr störst,
    wieso liest du sie dann?
  • odnaliW_ocsicnarF
    sag mal rex, bist du wieder mal ......? na du weißt schon was ich meine:o))
  • FrauHorst
    FrauHorst
    Sie scheinen mir nicht ganz folgen zu können...majestät. das ist in der tat bedauerlich...

    wieso schaust du nicht einfach weg, wenn du meine arbeiten so furchtbar findest?
    nur so als tip...
  • xer
    ps: HERR rex kann ich nicht ausstehen...
    nur mal so am rande erwähnt
  • xer
    hääääääääääääääääääääää.....??????????????
    ...
    na dann, um so mehr: WERD MAL WACH!
  • FrauHorst
    FrauHorst
    wertester herr rex...ich habe mich hier in diesem forum noch nicht lange aufgehalten, aber bei den wenigen klicks habe ich dennoch schon des öfteren deinen "aggressiven" umgangston mitbekommen. verstehe ich zwar nicht ganz, denn ich bin der meinung, man kann kritik auch anders ausüben, aber bittesehr...ecke weiterhin an. mich triffst du damit nicht.

    außerdem: wer nicht (mehr) träumt, ist tot!
  • xer
    frau horst, was soll das?... sein?... darstellen?... offenbaren?
    soll ich dir mal was sagen?
    kinderkacke
    ein scheisskäsekuchen, den man viel zu schnell aus dem backofen holte
    das ist das bild
    du scheinst davon zu träumen zu träumen
    mein tipp: werd erst mal wach!
  • FrauHorst
    FrauHorst
    @cobolt: gegen neugierde an sich ist ja auch nichts einzuwenden...wieso, weshalb, warum...wer nicht fragt, bleibt dumm..;)

    @blondie: danke :)

    @pique: warum er? he is fascinating...darum.
    wie sagte helnwein so schön? er sei ein "gesamtkunstwerk"...und das mag ich.
    immer wieder aufs neue.

    @claudiZ: jaaaa...von trent reznor hab ich ja auch einiges da, aber da kann ich mir mühe geben, wie ich will...der findet keinen zugang zu meinen hirnwindungen....nicht wirklich....;)
  • ZidualC
    Finde den Malstil und das Motiv interessant, wobei ich denke, dass es dem Bild gut tun würde, wenn man es links beschneidet. Wäre m.E. spannender, da nicht so zentriert.
    LG
    Claudia
    -> die auf dem MM Konzert in Oberhausen war und auch Musi von Trent Reznor(NIN) hat...
  • euqip
    sehr gute arbeit. warum aber er?
  • eidnolB
    :))Du hast deinen eigenen Stil-das gefällt mir
    LG Blondie
  • cobolt
    cobolt
    Ich war auch nur neugierig ... ;o)
  • arteP
    eindringlich - unheimlich, zum gruseln - bewirkt unwohlsein - möchte dir flucht ergreifen ... Gefällt mir -unheimlich - gut
  • FrauHorst
    FrauHorst
    und vielen dank an die übrigen anmerker/-innen...:)
  • FrauHorst
    FrauHorst
    @cobolt: auch das weiß ich...was mansons musikstil angeht, der sich im übrigen auch stets wandelt. außerdem muß man sich ja nur seine coversongs ansehen, dann weiß man, welchen einflüssen er unter anderem noch ausgesezt war...;) ich sagte ja schon, ich mag keine schubladen...von daher versuchte ich mit dem begriff "gothik" nur grob meinen bevorzugten musikstil zu umschreiben...und ich wundere mich oft genug, welche gruppen in sog. "gothikmagazinen" auftauchen...bestes beispiel ist für mich placebo. aber hier gehts ja nicht um musik...auch wenn sie,zumindest was mich angeht, maßgeblich zum entstehen eines bildes beiträgt.
  • NIWREW
    Auch wenn mir Rob Zombie vom Sound mehr zusagt ,gefällt mir der Mansen auf diesem Bild sehr gut!
  • cobolt
    cobolt
    Das ist immerhin mehr, als bei vielen anderen :o))) MM ist übrigens weniger Gothik (wird gern und oft von Leuten benutzt, die alle "dunklen" Typen in eine bestimmte Schublade packen), als der Industrial- (Anfänge) und Rock-Szene. Manson selber sagt ja, dass seine Mucke stark von der 70iger Glam-Rock-Szene beeinflusst wurde. Er liegt mit Sicherheit näher an David Bowie, Sweet und Co, als an den E- und Akustik-Vertretern der Gothic-Szene.
  • FrauHorst
    FrauHorst
    @cobolt: nun....für "die leute" im allgemeinen kann ich nicht sprechen, sehr wohl aber für mich. was MM angeht...vor einigen jahren habe ich ihn gehaßt...hatte die üblichen vorurteile, ohne mich jemals näher mit ihm auseinandergesetzt zu haben. das änderte sich eines tages, wie es der zufall so wollte....mittlerweile ist es so, daß ich seine musik liebe, ich habe alle seine alben, kenne alle seiner videos, habe sein buch zweimal gelesen, somit ist mir auch trent reznor ein begriff...undsoweiterundsofort. ich habe mich lange und viel mit ihm auseinandergesetzt. und dieser prozeß ist auch noch längst nicht abgeschlossen.
    deswegen muß ich aber trotzdem nicht weiß geschminkt rumlaufen oder sonstige klischees bedienen, auch wenn ich seit ich 15 bin musik aus dem sog. gothikbereich anhöre. ich hab was gegen schubladen. von daher lasse ich mich in selbige auch nicht einordnen.
    ich versuche auch niemandem nachzueifern, sondern setze die dinge um, wie sie mir in den sinn kommen. j.o. barr sagt mir in diesem fall (noch) nichts. aber ich werde mal recherchieren, man lenrt ja nie aus.
  • cobolt
    cobolt
    Mich würd mal interessieren, ob die Leute, die hier MM verewigen auch nur ansatzweise etwas mit dieser (Musik)Szene zu tun haben, oder obs einfach schick ist, Symbole von Welten zu verarbeiten, auf die man nur heimlich (maximal) einen Blick riskiert. Die meisten, die sich z.B. MM als Motiv aussuchen, haben von Trent Reznor und Co. noch nie was gehört. :o)) Das ist dann auch ne Art Fake. *bg* Symbole werden gesellschaftlich vereinnahmt, auch von der malenden Zunft. Ich seh das mit sehr gemischten oder belustigten Gefühlen.

    Technisch siehts für mich, wie ne schwächere Version der Arbeit von J. O'Barr aus. Vermutlich auch jemand, der hier im KN nur den Jüngeren was sagt. :o))) Die gezeigten Zeichnungen lassen hoffen, dass die Eigenständigkeit noch siegen wird.
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    hi Marylin,
    hmmm schwierig, ob mir nun das erste oder das hier
    besser gefällt,
    aber ich denke, mein Favorit ist das erste
    jedenfalls ists gut getroffen
    lg angy ;-))
  • musrednar
    für deinen malstil ist mm natürlich ein sehr passendes motiv :-)
    gefällt mir, vor allem der malstil.