KunstNet uses Cookies. Details.
Mädchen, Strand, Licht, Haut, Akt, Sommer

MädchenStrandLichtHaut

  • Avatar
    Uploaded by Daniel Wimmer

    Mein bisher größtes Bild!! Die Wirkung des Originals kommt leider auf dem kleinen Foto nicht so gut rüber :)

Titlewashed out
Material, TechniqueOil on canvas
Dimension 100x120x2cm
Year, Location2013
Price Purchase
Tags
Categories
Info797 16 9 1 3.8 by 6 - 4 Votes
  • 16 Comments Sign in to leave a comment.
  • Roderich
    Roderich
    der mut und die handlung.
  • doowderf
    ich finds eigentlich auch besser wenn keine botschaft mit zwang reingepresst wird ;) egal foto oder nicht. oder teilweise foto. das kann nicht jeder so. das sind alltagssituationen die ich gut finde
  • Daniel Wimmer
    Daniel Wimmer
    Danke dir Gisela. Lg
  • kazctiW-alesiG
    ein ganz anderer Malstil. Eben minimalistisch - flächiger.
    Hat in der Größe bestimmt eine tolle Wirkung.
  • MariaP
    MariaP
    Vielleicht könntest du die Frau im Hintergrund entfernen, dann hätte der Mann eine neue Bedeutung: das Mädchen zu betrachten, das sich unbeobachtet fühlt und ganz vertieft ist in das Spiel mit der Sonne?
  • Daniel Wimmer
    Daniel Wimmer
    Danke Uli!!
    Das mit den Figuren im Hintergrund stimmt schon!!
    Die .2 wollte ich (wie auch den restlichen Hintergrund)auflösen.
    Hätte ich eventuell noch konsequenter machen sollen.
    Ich hab auch nichts gegen konstruktive Kritik.
    Negative Kritiken von Leuten die offensichtlich keine Ahnung haben gehen mir dagegen schon auf die Nerven!!.
  • UliS
    UliS
    Ich denke, solch ein schönes Bild hat es nicht verdient, daß daran die Wogen der Kritik hoch schlagen. Man kann lange über Botschaft und Aussage diskutieren, Kunst, die nur dekorieren will, verurteilen , ist aber eher eine Grundsatzdiskussion und hat nichts mit Kritik zu tun (im übrigen hat Kunst für mich tatsächlich etwas mit Dekoration zu tun, sie darf auch schön sein) .
    Positive Kritik bedeutet auch nicht zu sagen "oh wie toll", das bringt mir auch nichts, warum und wieso ist wichtig und hilft mir, ebenso wie negative Kritik nichts wert ist, die nur polemisiert und keine Gründe und Maßstäbe gibt. Im übrigen sollte man sachlich bleiben, persönliche Mutmaßungen und mehr oder wenige nette Titulierungen halte ich für absolut unangebracht .

    Dieses Bild gefällt mir, vor im Vergleich mit vielem, was hier gezeigt wird, es nicht nur gut gemalt, sondern transportiert tatsächlich eine Botschaft, das Gefühl von Sonne und Meer, von Wasser und Sommer. ( vor allem, weil ich gerade im Hintergrund im Radio höre: " geht allmählich in Schnee über..." ).
    Extrem toll das Mädchen, dessen Hauttöne im Schatten leicht wechseln, ihr Spiel mit der Hand, die in das gleißende Licht greift, als ob es etwas festes wäre. Man spürt , wie die Fingerspitzen in der Sonne warm werden.
    Einziger Kritikpunkt für mich sind die beiden Personen im Hintergrund, im Gegensatz zum Mädchen vorn, ihre Proportionen passen für mich nicht, technisch deutlich schlechter als der Vordergrund, lenken trotzdem ( oder deswegen?) ein wenig ab, was sagt die Hintergrundfrau zu dem Mann rechts? Sie stört ein wenig die Komposition der Hand im hellen Licht, er tanzt etwas auf der Ellenbeuge. Aber das ist dann doch Kritik auf hohem Niveau.
    Gruß Uli
  • KoL
    KoL
    Echt ein Kindergarten. Wenn die Kritik irgendwie konstruktiv wäre.
    Muss ja nicht jedem gefallen was ich mache aber deine Kritik wirkt eher wie Neid!!!


    Jo, alles klar... ;-) das Niveau fängt an zu sinken. Ich klink' mich an dieser Stelle aus.
  • Daniel Wimmer
    Daniel Wimmer
    Echt ein Kindergarten. Wenn die Kritik irgendwie konstruktiv wäre.
    Muss ja nicht jedem gefallen was ich mache aber deine Kritik wirkt eher wie Neid!!!
  • KoL
    KoL
    Na gut!! Ich sag dir was du nicht verstehst.
    Bei Bildern kommt es nicht darauf an das man mit Gewalt irgendeine Botschaft hineinquetscht.
    Viel interessanter ist es wenn bei dem Bild nicht alles gesagt wird.
    Das wirkt immer plump!!
    Schneekönigin und Hexe mit Apfel wie originell.
    Viel wichtiger ist meiner Meinung nach das das Bild wirkt.
    Wirkung erzielt man Großteiles mit Kontrasten und mit Komposition.
    Den Blick des Betrachters lenken. Linien wiederholen. Reduktion usw.
    Ich male auch nicht damit ich irgendjemand eine Message reinwürge sondern weil es mir Spass macht.
    Weil ich Farben Übergänge Licht und Formen und das malen selber liebe.
    Bei diesem Bild liebe ich z.B.: das wunderschöne Profil des Gesichts.
    Darum habe ich es absichtlich ganz krass gegen eine reine weiße Fläche gestellt.
    Um die Schönheit der Linie zu betonen.
    Warum malst du denn?



    Bist du beleidigt, weil ich bei diesem Herumgeschleime hier bei KN nicht mitmache?? Ich habe deine Technik nicht kritisiert, sondern das Motiv. Meine Märchenreihe ist immer noch origineller als ein abgemaltes Bild, da diese Gesichter wenigstens erfunden sind und charakteristisch (davon abgesehen: viele meine Bilder gefallen mir selber nicht, ich bin mir selbst gegenüber kritischsten!). Es geht mir auch nicht um eine gewaltvolle Botschaft, aber dieses Bild von dir drückt so gar nichts aus in meinen Augen - ich schau einmal hin und das war's, aber nicht wegen der Technik sondern dem Motiv. Es fesselt mich nicht. Und das ist meine Meinung, da brauch keiner von euch wie ein Kind beleidigt zu reagieren. Was hast du davon, wenn jeder nur sagt "oh toll! Klasse!" ?! Bringt keinen weiter!
    Deine Kritikunfähigkeit macht dich zudem als Künstler unsympatisch.
  • Daniel Wimmer
    Daniel Wimmer
    Na gut!! Ich sag dir was du nicht verstehst.
    Bei Bildern kommt es nicht darauf an das man mit Gewalt irgendeine Botschaft hineinquetscht.
    Viel interessanter ist es wenn bei dem Bild nicht alles gesagt wird.
    Das wirkt immer plump!!
    Schneekönigin und Hexe mit Apfel wie originell.
    Viel wichtiger ist meiner Meinung nach das das Bild wirkt.
    Wirkung erzielt man Großteiles mit Kontrasten und mit Komposition.
    Den Blick des Betrachters lenken. Linien wiederholen. Reduktion usw.
    Ich male auch nicht damit ich irgendjemand eine Message reinwürge sondern weil es mir Spass macht.
    Weil ich Farben Übergänge Licht und Formen und das malen selber liebe.
    Bei diesem Bild liebe ich z.B.: das wunderschöne Profil des Gesichts.
    Darum habe ich es absichtlich ganz krass gegen eine reine weiße Fläche gestellt.
    Um die Schönheit der Linie zu betonen.
    Warum malst du denn?

  • KoL
    KoL
    Du verstehst vieles nicht KoL!!


    Gibt es hier irgendwo KN-Regeln, die besagen: negative Kritik darf nicht abgegeben werden, du Oberchecker ??? Was habt ihr denn für ein Problem?!! Die meisten von euch verstecken sich hinter 1* ohne Kommentar... ich schreib meine Meinung, kommt klar drauf!
  • Daniel Wimmer
    Daniel Wimmer
    Du verstehst vieles nicht KoL!!
  • LillaVarhelyi
    LillaVarhelyi
    ich finde es nicht inhaltslos und nicht langweilig...eine interpretation sehe ich auch und deinen stil erkennt man auch gut...
    je nachdem was man von einem werk erwartet kann man es so oder so sehen
    lg lilla
  • KoL
    KoL
    ich finde es inhaltslos, langweilig, das Motiv hat kein Charisma... abgemalt ohne eigene Interpretation, kein Stil, nichts. Verstehe nicht, wieso Künstler, die in der Technik eigentlich gut sind, so langweilige Bilder malen?!!
  • Kerstin-Heuser
    Kerstin-Heuser
    Das "Problem" mit den Fotos kenne ich, trotzdem gefällt mir Dein Werk sehr gut! LG Kerstin