KunstNet uses Cookies. Details.
Mischtechnik, Surreal, Theater, Bühne

Titledas Theater hinter der Bühne.
Year, LocationNov. 2013
Tags
    Categories
    Info786 12 18 4.7 by 6 - 7 Votes
    • 12 Comments Sign in to leave a comment.
    • Vaga
      Vaga
      super Ausdruck. vG Claudia

      Danke, Claudia!
    • 46egc
      super Ausdruck. vG Claudia
    • Vaga
      Vaga
      klasse, vaga!

      Danke, Valeri.
    • Valeri Lanski-Waldt
      Valeri Lanski-Waldt
      klasse, vaga!
    • Vaga
      Vaga
      Dieses ist wieder eins von deinen Bildern, was mir besonders gut gefällt. Die Spannung,die durch die verschiedenen Gesichter aufgebaut wird, ist es nur ein oder sind es doch zwei verschiedene Personen. Sie gehen ineinander über, dass ein intensiver Kontakt entsteht, dem man sich nicht entziehen kann.

      Deine Kommentierung zeugt von genauem Schauen. Das gefällt mir ;-). Lb. Gruß - Vaga
    • U. Ziethen
      U. Ziethen
      Dieses ist wieder eins von deinen Bildern, was mir besonders gut gefällt. Die Spannung,die durch die verschiedenen Gesichter aufgebaut wird, ist es nur ein oder sind es doch zwei verschiene Personen. Sie gehen ineinander über, dass ein intensiver Kontakt entsteht, dem man sich nicht entziehen kann.
    • Vaga
      Vaga
      Wieder so ein spannendes Bild von dir, wo die Emotionen zwischen den Personen förmlich greifbar sind. Ich sehe so ein misstrauisches Belauern, Verzweiflung, Melancholie, aber auch ein Zusammengehörigkeitsgefühl. Schauspielerinnen, die bis zur Erschöpfung um die Darstellung ihrer eigenen Rolle kämpfen, mehr gegeneinander als miteinander, aber doch aufeinander angewiesen?

      Ich danke dir sehr für die eingehende Betrachtung.
    • wolle_das_wo
      wolle_das_wo
      Wieder so ein spannendes Bild von dir, wo die Emotionen zwischen den Personen förmlich greifbar sind. Ich sehe so ein misstrauisches Belauern, Verzweiflung, Melancholie, aber auch ein Zusammengehörigkeitsgefühl. Schauspielerinnen, die bis zur Erschöpfung um die Darstellung ihrer eigenen Rolle kämpfen, mehr gegeneinander als miteinander, aber doch aufeinander angewiesen?
    • Vaga
      Vaga
      Danke euch sehr für eure Rückmeldung, Elke, aeterna und Seiltänzerin.
    • seiltaenzer
      seiltaenzer
      für mich ist das eine sehr gute arbeit

      ja, für mich auch
    • aeterna
      aeterna
      für mich ist das eine sehr gute arbeit
    • Tamarelke
      Tamarelke
      ....kommt mir bekannt vor....die Dramen scheinen oft unerschöpflich.....
      man sieht es an den Gesichtern deiner gemalten Personen sehr deutlich,Vaga.
      LG elke