KunstNet uses Cookies. Details.
Labyrinth, Figural, Mädchen, Traum, Surreal, Wasser

LabyrinthFiguralMädchenTraum

  • Avatar
    Uploaded by Frank-M. Stahlberg

    Beitrag zur Ausstellung "SommerKunstGarten" vom 28.8. - 3.10.2004 im Niels-Stensen-Haus in Lilienthal

TitleLabyrinth
Material, TechniqueAirbrush-Acryl-Aquarell Mischtechnik
Dimension 50 x 70 cm
Year, Location2004, Worpswede
Price Purchase
Tags
Categories
Info2428 18 7 1 5.6 by 6 - 5 Votes
  • 18 Comments Sign in to leave a comment.
  • inama
    muss ich schieben!
  • NIWREW
    Yes!*****
  • lebiraM
    starkes Bild!
  • Frank-M. Stahlberg
    Frank-M. Stahlberg
    Photoshop habe ich, Cornelius - werde ich mal probieren; danke für den Tip!

    LG

    Frank
  • trofgniR
    Der Irrgarten des Lebens und der unsichere Weg unserer Kinder in die Zukunft. So erscheint es für mich.
    Wunderbar *****
    lg Sabina
  • suilenroc
    Falls Du Photoshop hast "für Web speichern", damit kriegst Du relativ große Bild noch unter 100 KB.
  • Frank-M. Stahlberg
    Frank-M. Stahlberg
    Das 'Braune' ist quasi etwas wie eine Einfassung, ein Brunnenrand aus rötlich-braunen Ziegelsteinen, wovon 2 Reihen oberhalb des Wassers sind und diese beiden sich auch im Wasser spiegeln (die etwas dunkleren Reihen eben)Im Original, wie in einer größeren Darstellung läßt sich dies unschwer erkennen, aber ich mußte das Bild ziemlich verkleinern und komprimieren, damit ich die Höchstgrenze von 100 KB einhalte.

    LG

    Frank-M.
  • arteP
    hat sich jetzt überschnitten ... cornelius, stimmt dies ist schwer zu erkennen, ob es sich um einen Brunnenrand handelt oder einen Weg, dann wirkt es wieder, als schwebe es ... aber wirklich stören tut es mich nicht, da ich es in der Gesamtheit sehr faszinierend finde.
  • suilenroc
    Jetzt hab ichs, hat gedauert - wird im Original wahrscheinlich kein Problem sein, ein kleiner Teich mit Weg drumherum und Spiegelung, ich hatte in der Figur eine viel größere gesehen. Vielleicht könntest du noch etwas rausholen, indem der Weg etwas klarer in Schatten und Beleuchtung aufgeteilt wäre(in der rechten Ecke endet der Schatten genau im 45grad Winkel des Weges, das läßt ihn kippen- ungünstig). lg cornelius
  • inim
    wunderbar, kann ich da nur sagen, gruss mini
  • lisa
    lisa
    für mich stellt das braune einen Bilderrahmen dar..
    ei Irrungen und Wirrungen befragen Sie sich selbst..vielleicht ist die Glasfläche aber auch eine Wasserfläche..da hilft nur ausprobieren..
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    beeindruckend
    was ist das in der Mitte? sieht aus wie eine Holzplanke,
    um im Labyrinth weitergehen zu können,
    oder sich dafür zu entscheiden den Gang zu beenden,
    und abzutauchen.
    gefällt mir supergut
    lg angy ;-))
  • Mirjam Voigt
    Mirjam Voigt
    klasse

    lg, mivo
  • suilenroc
    Petra, das Braun an sich stört mich auch nicht, ich kann nur nicht ganz erkennen was da los ist.
  • arteP
    Wow - 1 Sahne gefällt mir sehr gut, im besonderen die Symbolik in diesem Werk. Das braun stört mich persöhnlich nicht, das hebt das ganze noch ab.
  • musrednar
    das "braune" dürfte die brücke über ein wasser sein ...???
    die haltung des mädchens kommt hier sehr interessant, sie scheint ziemlich unsicher zu sein, hofft, im spiegelbild hinweise zu finden ...
    gefällt mir sehr gut!
  • raksO
    Tolle Arbeit !
  • suilenroc
    Ich komm, auch in der Vergrößerung, mit dem brauen Teil (Weg?) nicht klar, ist vielleicht zu viel oder Deine Absicht wird nicht deutlich - sonst gefällt es mir. hg Cornelius