KunstNet uses Cookies. Details.
  • 10 Comments Sign in to leave a comment.
  • imaeM
    Das mit dem Abmessen war ein guter Tipp, danke. Trotzdem ist es echt schwierig. Bei meinem zweiten Versuch hat das Kind in der Rohfassung ausgesehen wie ein Alien. Gibt es gute Bücher, die ihr mir empfehlen könnt (und die bezahlbar sind?)

    Man hört viel von dem Buch
    "garantiert zeichnen lernen"
    Ich kenne es nicht, soll aber wohl das Beste sein. Hab ich gehört :)
  • Caro
    Caro
    Das mit dem Abmessen war ein guter Tipp, danke. Trotzdem ist es echt schwierig. Bei meinem zweiten Versuch hat das Kind in der Rohfassung ausgesehen wie ein Alien. Gibt es gute Bücher, die ihr mir empfehlen könnt (und die bezahlbar sind?)
  • Kerstin-Heuser
    Kerstin-Heuser
    Kann mich nur anschließen, ich finde es schon sehr schön und bekanntlich macht ja Übung den Meister!
    LG Kerstin
  • imaeM
    Hallo, also ich finde auch dein 1. Versuch ganz hübsch geworden ! Es hat irgendwie Dynamik und Ausdruck :) Klar, die Proportionen stimmen nicht ganz, aber selbst das kommt bei geübten auch vor. Wie ich zum Beispiel :) Einfach erstmal so hinnehmen und dann nochmal versuchen. Du musst den Kopf genau studieren und notfalls, so mach ich es alles genau abmessen :) Aber ich kann nur den Tipp geben, NICHT, Nase Mund und Augen einzeln zu üben, weil man muss es im gesamten betrachten. Außer man will wirklich bis ins Detail ein Auge studieren, dann ist es ganz gut :) Aber nicht um Köpfe zu üben. Würde gerne mehr sehen.
  • draftman
    draftman
    finde ich als Anfang gut und vielversprechend,
    also jetzt dran an üben, üben, ...
    viel Spass, lg draftman
  • Agnes
    Agnes
    wenn mir nur ein 10tel vom Versuch so gelingen würde,
    ansprechendes Porträt ************lg Agnes♥
  • Caro
    Caro
    Grundsätzlich bin ich dankbar für - konstruktive - Kritik. Dafür soll diese Plattform ja auch gut sein. Mit dem Ziel, sich stetig zu verbessern, oder? Also auch danke dafür, bin nicht böse.
  • Amethyst
    Amethyst
    für eine schnelle Zeichnung ist das doch sehr gut gelungen. :) Der Abstand zwischen Oberlippe und Nasenspitze ist etwas groß. Aber das gibt dem Mädel das gewisse Extra!
  • timber
    timber
    ...wollte noch sagen...ist nicht böse gemeint......nur so als tip....
  • timber
    timber
    ...da Portrait sicherlich sehr schwer zu malen...zeichnen sind....würde ich mir einen skizzenblock zulegen.....und dann Augen......Nasen.....Münder...skizzieren....in verschiedenen Blickwinkeln.....einen kopf mit hilflinien versehen....gibt tolle büche darüber....dann üben..üben...üben.....bevor ich mich an ein Portrait wagen würde...