KunstNet uses Cookies. Details.
Stillleben, Zeichnung, Zeichnungen,

StillebenRealZeichnung

TitleRegalbild
Material, TechniqueTusche / Feder
Dimension 30 x 42 cm (glaub ich...)
Year, LocationWien 2003
Tags
Categories
Info2119 16 7 1 6 by 6 - 5 Votes
  • 16 Comments Sign in to leave a comment.
  • dnumreebdrE
    Gut gezogen Rene. :O)

    Mo's kreative Bomben sind "scharf".
  • Rene
    Rene
    auch ich bin gerad über den "zufall" auf das bild gestoßen.
    ist ein spitzen bild.. witzig ist es und sehr sehr gut gezeichnet. respekt!

    lg rene :))
  • Anja Schartl
    Anja Schartl
    Bin über den "Zufall" auf dieses Bild aufmerksam geworden. Mir hat es auch vor allem der besondere Strich dieser Zeichnung angetan und ich kann nur bestätigen was Du sagst Mo. Der Verzicht auf eine Vorzeichnung und die Unerbittlichkeit der Tusche sind genau das, was sich positiv auf die Linien auswirkt.
    Und Bastian hat da schon die passenden Assoziationen genannt.

    Liebe Grüße
    Marla
  • Mo Häusler
    Mo Häusler
    *schmunzel*
    Danke Bastian... (Kompliment hab ich mir schon ins Täschchen gesteckt *gg*)
    M.
  • bastian schreck
    bastian schreck
    der rest war aber nicht ironisch gemeint... sollte sogar ein kompliment sein, sogar ein nettes. jawoll!
    ;)
  • Mo Häusler
    Mo Häusler
    Schämen? Ich mich??
    :)))

    Aber SICHER NICHT *kicher*
    Mo
  • bastian schreck
    bastian schreck
    war jetzt (mal wieder) ne gute halbe stunde in deiner galerie unterwegs... hätte ich eigentlich auch gleich mal wieder auf deine website maschieren können. aber im kn hatt man ja alles auf einen blick, was auch vorteile hat. ;)

    mein resüme: du bist mir sehr suspekt, weil du viel zu krasses zeugs viel zu gut malst. das ist meines erachtens eine liga mit leuten wie kollwitz, schiele, janssen, bacon und anderen lustigen leuten (so bunt gewürfelt diese assoziationen jetzt auch scheinen mögen, es sind auf jeden fall alles von mir sehr geschätzte künstlers)...

    schäm dich!
    ;)
  • dnumreebdrE
    *rüberzieh*

    Mo, ich musste das tun..ich mag Deine Arbeiten. :O))

    Lieber Gruss, Claudine
  • Margit Gieszer
    Margit Gieszer
    Jöööö, da siehts ja aus wie bei mir zu Hause!!! Ein Blick in mein Utensilienregal...
    nette Kontraste!
  • Mo Häusler
    Mo Häusler
    *smile*
    Dank euch!
    Is schlicht eine von sehr vielen Skizzen... was ich genau an diesem Blatt so fein fand, sodass ich es euch zeigen wollte, weiss ich garned so recht. Irgendwas in der Komposition war für mich überzeugend, so kams wohl dazu *g*
    Die Technik Tusche/Feder mag ich, weil sie so klar und hart auf dem Blatt steht. Ich verzichte auf die Vorzeichnung, das hält die Linien lebendiger. Jeder Strich sitzt unverrückbar, nicht korrigierbar - und was hier so dramatisch nach Schicksal klingt, ist durchaus eine Herausforderung... entweder richtig gesetzte oder "falsche", aber passendgemachte Linien, indem das Thema sich wandelt... ein herrliches Schwarz/Weiss/Spiel!

    Mo
  • 6891uheoj
    trotz wenig farbe wirkt es sehr düster auf mich. find ich einfach klasse!
  • edamoN
    :-)
  • musrednar
    wow, hat sich voll in mein auge gefressen!
    in der tat ein ziemlich professioneller strich :-)
  • lleiret
    sehr genial mo, auch wenn ich das motiv nun in kombination mit titel nicht überaschend und ehrlich gesagt nun auch nicht so spannend find (was ja nix heisst - offenbar regalbild eben...), deinen strich in der zeichnung finde fantastisch. so intuitiv locker wie er anmutet und dennoch sehr genial nuancierend, echt nen kompliment. da sieht man, wer wirklich viel erfahrung hat. würd mir von dir gern mal ne zeichnung ins zimmer hängen, weil die meinen geschmack einfach treffen. aber, da muss ich erstmal mit dem studium fertig werden ;) guten gruß.
  • Mo Häusler
    Mo Häusler
    *blubb*

    :o)
    Mo
  • osas
    und der erste preis fürs vornewegtauchen geht heuer mal wieder nach wien...
    .)