KunstNet uses Cookies. Details.
  • 7 Comments Sign in to leave a comment.
  • dnumreebdrE
    *!*
  • Gris 030
    Gris 030
    herrlich
    mag ich!
    der titel lässt mich schmunzeln!

    wenn leute morgens zu spät aufwachen, keine zähneputzen , aber dann kaffee und kippe "frühstücken" ....
  • ilerb
    Ich borge mir jetzt Worte

    `Wenn einem, zu seltenen Gelegenheiten, ein Gedanke kommt, vielleicht bei einem Spaziergang entlang eines Bahndamms, dann fährt der Zug vorbei, ohne dass man ihn hört. Schon bald aber geht das Leben wieder dahin, und die Waggons drängen sich in unser Bewußtsein.

    Sanfte Brise, die du unsichtbar dahinziehst, Disteln wiegend am sturmgeprüften Gestade, Erforscherin windiger Schluchten -
    Warum hast du mein Ohr so schnell verlassen?´
    (H.D. Thoreau)

    Wenn ich deine Zeichnungen ansehe, verlassen mich meine Gedanken i.obigen Sinne nicht so schnell.
    Im Gegenteil. Sie dehnen sich aus.
    Und das ist sehr schön.
  • trebeM
    atmen und hauchen - wahrlich königlich deine kräfte - und so weich wie kindliche weisheit :-)))
  • dniksilozibak
    supi!
  • nielK_H
    shakespearsche figuren die zu purcell-klängen sich bewegen
  • tuhsediwhtuom
    ja!!!!!