KunstNet uses Cookies. Details.
Erwachsen, Schneiden, Korrigieren, Baum, Pflanzen, Natur

erwachsengeschnittenkorrigiertBaum

TitleErwachsen
Material, TechniqueAquarell auf Aquarellpapier
Dimension 23,5 x 32 cm
Year, LocationLimburg 2014
Price Purchase
Tags
Categories
Info742 16 55 2 5.4 by 6 - 14 Votes
  • 16 Comments Sign in to leave a comment.
  • Reg Hain
    Reg Hain
    ich sehe auch vielmehr als diesen schoenen baum-- danke dir und lieben gruss reg
  • FANTASY
    FANTASY
    .....schönen Rest-Sonntag :)
    VG und Danke
    Mariola
  • Leon53
    Leon53
    ein weiblicher Baum ziehrlich und leicht. Lg. Leon53
  • sgniwegnaro
    sehr sensibel beobachtet, gefällt mir gut
  • Colombel
    Colombel
    Tolles Bild ! , gefällt mir sehr ....
    LG und FROHE OSTERN :-)
    Mariola

    Dankeschön :-) wünsche Dir auch ein frohes Osterfest
    LG Sabine
  • FANTASY
    FANTASY
    Tolles Bild ! , gefällt mir sehr ....
    LG und FROHE OSTERN :-)
    Mariola
  • nretsnibuR
    ... gute Idee, ...tolles Bild, gute Umsetzung, ja immer schön zuschneiden, dann wird's schon, ...der Mensch wird's schon richten.....
    LG ALOIS:-))))
  • Elvipe
    Elvipe
    Das ist aus meiner Sicht dein schönstes Werk

    LG elvi
  • kruemel1
    kruemel1
    ganz klasse....gefällt mir...LG Christine
  • Colombel
    Colombel
    Genauso stellt sich für sehr viele Menschen das Leben dar. Es tut gut, es auch mal, in dieser Art, bildlich dargestellt zu sehen. Weil es, trotz allem, irgendwie immer weiter gehen mußte. Leider ist ein Baum zu ortsgebunden, als dass er sich wirklich gegen die schädigenden Einflüsse, im Leben, wehren könnte. Er kann letztlich nur das tun, was sie alle tun: sich aussaugen und beschädigen lassen und versuchen zu überleben. Der würde einen guten Bundesbürger abgeben...
    ***** !
    MfG
    aus Thüringen


    Genau so sehe ich das auch , durch viele Beschneidungen erreicht man ein gerades Wachstum und so wird man nie erfahren was die Natur so eingeplant hatte an Wachstum und Schönheit,
    Letztendlich bleiben viele Fragen offen und Dinge unentdeckt , geopfert
    für ein beschnittenes , gerades , geplantes wachsen und der letzte Schnitt erledigt dann den Rest.
    vielen Dank für Deinen ausführlichen Kommentar!
    LG Sejma


  • Colombel
    Colombel
    Vielen Dank für die Kommentare, ich freue mich darüber
    LG Sejma
  • Si Me
    Si Me
    Genauso stellt sich für sehr viele Menschen das Leben dar. Es tut gut, es auch mal, in dieser Art, bildlich dargestellt zu sehen. Weil es, trotz allem, irgendwie immer weiter gehen mußte. Leider ist ein Baum zu ortsgebunden, als dass er sich wirklich gegen die schädigenden Einflüsse, im Leben, wehren könnte. Er kann letztlich nur das tun, was sie alle tun: sich aussaugen und beschädigen lassen und versuchen zu überleben. Der würde einen guten Bundesbürger abgeben...
    ***** !
    MfG
    aus Thüringen
  • erdeeF
    ich seh viel mehr als nur einen Baum, eine ganze Familie versteckt sich in der Rinde...:-))) Supi!
    LgF
  • Peter kuehne-glaser
    Peter kuehne-glaser
    Fantasievolles Aquarell, hervorragend gearbeitet mit hang zum surrealismus, soweit ich sehe, was gesehen werden soll.
    schön
  • Reg Hain
    Reg Hain
    wie schoen ein baum im winter nur sein kann-- liebe gr. reg
  • Agnes
    Agnes
    sehr schönes Birken Aquarell***lg Agnes♥