KunstNet uses Cookies. Details.
Abstrakt, Malerei, Storch, Salat

AbstraktMalerei

TitleStorch im Salat
Material, TechniqueAcryl, Kohle auf Leinwand
Dimension 80 x 80
Year, Location2006 München
Price auf Anfrage Purchase
Tags
Categories
Info792 18 1 6 by 6 - 1 Vote
  • 18 Comments Sign in to leave a comment.
  • towe2005
    towe2005
    döös mog i!
  • ooboop
    Lausi, muss auch wieder meinen ernsthaften kommemntar schreibe....na ja unten habe schon "gefallt" geschrieben, aber die "debatte" da unten war fur mich ne art von erholung im positiven sinne, dabei hatte ich viel spass uber die verschiedenen interpretationen deiner kunst....ich liebe das abstrakte, je wilder desto besser, deines ist wirklich gut


    sehr liebe grusse
    R
  • Claudia Färber
    Claudia Färber
    Danke Mo !
  • Mo Häusler
    Mo Häusler
    Claudia *schmunzel* zugegeben, Assoziationen machen Spass - ich hatte grad selbst eben diesen (Dank an die Kollegen, ich "äugte" grade eure Inhalte aus dem Bild... *ggg*) - doch möcht ich anmerken, dass ich neben den freien Inhalten deiner Bilder auch deine Malart schätze.
    Du bewegst dich spielerisch zwischen zeichnerischer Linie und malerische flächigem Ausdruck, ohne dass deine Werke zerfallen oder uneinheitlich würden. Das hat eine eigene Poesie für mich. Gefällt mir sehr!

    Mo
  • ooboop
    @mikajo, Jola, ich habe mich schon lange nicht so kaputtgelacht wie hier, mensch besser als ne antifaltchencreme

    lgr
  • ooboop
    da sehe ich noch nen duschkopf , ein laptopauf der seite, madame storch hat die pfoten zu lange im essig gehalten und ist ausgeflippt, noo der storch ist ausgeflippt, sein tennisschlager ist kaputt...wer hat von skorpionen gesprochen?....ach du liebe jetzt sehe ich auch
  • mikajo
    mikajo
    Dann habe ich DOCH! Recht!!!! *ggg*
  • Claudia Färber
    Claudia Färber
    Der Salat ist nur eine Redewendung. Seinerzeit vor xxx Jahren als ich bei EMI elektrola war hatte wir einen etwas schwierigen Künstler Peter Tosh. Auf der Bühne stakste er immer so herum. Wir nannten ihn daraufhin "Storch im Salat".
  • mikajo
    mikajo
    Also ich sehe da kein Handy sondern einen gemeinen, bösartigen, wütenden Skorpion der einen kleinen Küken fressen will..... (ach du lieber Gott! Bin ich Heute gut drauf! :o)))))
  • suilenroc
    Das Handy habe ich auch gesehen, nur der Salat bleibt mir fern, eine Erdnuss springt zum Handy und ein Erdnussfüssler hat sich im Spinnennetz der internationalen Ölmultis verfangen, der Fernseher gibt es wieder und der Computer zeichnet auf. also Multimediasalat.
  • Claudia Färber
    Claudia Färber
    Hallo Pooboo, das gefällt mir!
  • ooboop
    einen storch sehe ich, er schaut besoffen aus und trotzdem telefoniert mit der dame seines herzens...die vinaigrettedressing tut den fussen nicht gut...ein bischen creme wird die haut doch schon sanft machen

    gefallt

    lgr
  • Claudia Färber
    Claudia Färber
    Cornelius, Assoziationen machen mir Spass, habe kein Problem damit. Wie wärs mit: "Storch am Handy"
  • suilenroc
    Claudia, das war nicht bös gemeint, reine Assoziation. hg cornelius
  • mikajo
    mikajo
    Storche oder Skorpione oder Zapfsäulen??? Hee? Oder Läuse? Ups!
  • Horst Fischer
    Horst Fischer
    fein.
    Titel? na ja.
    Es gibt mehr her.
    H.
  • suilenroc
    nö,nö an der Zapfsäule....
  • mikajo
    mikajo
    Nö, nö, nö...kein Storch....ein Skorpion im Salat.....