KunstNet uses Cookies. Details.
Schönewörter, Fotografie, Soziales

schönewörter

  • Avatar
    Uploaded by RuheSelbst

    Unterbelichtung, nich.
    R)lesen.
    (Nich mit zerlesen zu verwechsln)

    Oder so.

TitleOption
Tags
  • schönewörter
Categories
Info515 8 17 2 6 by 6 - 2 Votes
  • 8 Comments Sign in to leave a comment.
  • Branka Moser
    Branka Moser
    Schwarz-weiss.....super
  • Vaga
    Vaga

    Natürlich:)

    Es macht es für mich einfacher freier zu schreiben.
    Mir gefällt der Klang der Wörter/Sätze (sollte ich die sprechen, oder allein die Vorstellung in meinem Kopf).

    Nicht zuletzt:

    "Die ganze Welt ist Bühne
    Und alle Fraun und Männer bloße Spieler.
    Sie treten auf und geben wieder ab,
    Sein Leben lang spielt einer manche Rollen
    Durch sieben Akte hin."
    (Wie es euch gefällt-William Shakespeare)
    Ich ahnte, dass das (bzw. dass hier jemand) eine sogenannte Rolle spielt ;-). Danke für die aufschlussreiche Antwort. Ich mag Sprache als Ausdrucksform, und sei sie auch 'nur' geschrieben. Einen interessanten Aspekt gewinnt Sprache, wenn man sie - zur richtigen Zeit, am richtigen Ort - ausschließlich 'denken' kann. An dieser Stelle jedoch hielt ich es für angebracht, nicht nur zu denken, sondern die schreibende Sprache für eine Frage zu nutzen, die mir bereits einige Zeit 'stumm' auf der Zunge lag ;-).
  • RuheSelbst
    RuheSelbst
    Darf ich fragen (ernsthaft), warum du die Worte auf diese spezielle Weise sprichst bzw. schreibst, wie eine Art Slang oder Lautschriftmalerei? Lb. Grüße - Vaga.

    Natürlich:)

    Es macht es für mich einfacher freier zu schreiben.
    Mir gefällt der Klang der Wörter/Sätze (sollte ich die sprechen, oder allein die Vorstellung in meinem Kopf).

    Nicht zuletzt:

    "Die ganze Welt ist Bühne
    Und alle Fraun und Männer bloße Spieler.
    Sie treten auf und geben wieder ab,
    Sein Leben lang spielt einer manche Rollen
    Durch sieben Akte hin."
    (Wie es euch gefällt-William Shakespeare)
  • Vaga
    Vaga
    tastn was man liest, nich. DAS

    fühl mich geehrt, danke für den Feedback, und #önewörter ;)
    Darf ich fragen (ernsthaft), warum du die Worte auf diese spezielle Weise sprichst bzw. schreibst, wie eine Art Slang oder Lautschriftmalerei? Lb. Grüße - Vaga.
  • RuheSelbst
    RuheSelbst
    tastn was man liest, nich. DAS

    fühl mich geehrt, danke für den Feedback, und #önewörter ;)
  • Vaga
    Vaga
    Exquisit! Das linkshändige Überfliegen erlesener Blätter. Das Wesentliche und die 'Intimität' einer 'Handlung' wird hier, exklusiv in Schwarz-Weiß und m. E. außerordentlich ästhetisch, auf den Punkt gebracht. Und es scheint, obwohl geräuschlos visualisiert, als höre man den hauchzarten Klang der Streicheleinheit über einen kostbaren Lesestoff ;-).
  • Elke Harders
    Elke Harders
    He, das ist ja gut!
  • _eid_
    super !