KunstNet uses Cookies. Details.
Figural, Schüler, Junge, Mädchen, Winter, Malerei

FiguralSchülerJungeMädchen

  • Uploaded by Eva Vasilieva

    Ich habe an meine eigene Schulzeit gedacht während ich dieses Bild gemalt habe.

    Das Bild wird nächsten Samstag ausgestellt.

TitleMathe fällt aus
Material, TechniqueAcryl auf Aquarellpapier
Dimension 30,5 x 24,5 cm
Year, Location2006 Darmstadt
Price Purchase
Tags
Categories
Info786 14 1
  • 14 Comments Sign in to leave a comment.
  • Eva Vasilieva
    Eva Vasilieva
    @ acrylbilder

    spasibo!
  • suomynonA
    .
  • Eva Vasilieva
    Eva Vasilieva
    @ hundert2

    Ich habe nichts gegen Mathe. Einige meiner Lehrer waren kompetent, ein paar aber haben mich nicht besonders begeistert.
  • 102
    102
    begeistert sehen die aber nicht aus? bist du ein mathecrack, oder war der lehrer einfach immer so lustich?
  • Iwanschuetz
    Iwanschuetz
    Hallo Eva danke für deinen Kommentar, finde diese arbeit von dir echt klasse.Liebe g Grüsse K. Iwanschütz
  • gudrun stolz
    gudrun stolz
    ein sehr ausdrucksstarkes bild - gefällt mir sehr gut - auch die farben sind toll.
    lg gudrun
  • suomynonA
    .
  • ilerb
    Also wenn Mathe bei uns ausfiel war mein Ausdruck ein bisschen anders. Glaub ich. Ja. Sicher.
    Aber die beiden mögen Mathe wahrscheinlich. ;-)

    Ich mag deine Art zu malen und auch dieses Bild gern.
  • lenneub
    Super klasse Bild! :) Zumindest vom farblichen und formalen her....inhaltlich ist es dooof! *ggg* ;)
    (der Junge sollte fröhlicher gucken, wenn Mathe ausfällt....erinnert einen an die verschwendete Zeit...doch vlt. werde ich das Bild auch positiver betrachten, wenn ich erstmal mit der Schule fertig bin!^^)
  • ok
    braucht es den titel? ich glaube nicht.
  • Harty
    Harty
    tja, die enttäuschung ist deutlich erkennber... :-)
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    ein sehr schönes Werk
    lg angy ;-))
  • trofgniR
    Hammermäßig!
    lg Sabina und *****
  • oicinitram
    Das haut mich um! Stark!
    Allerdings hätte ich mich damals über die Nachricht mehr gefreut!