KunstNet uses cookies and displays interest-based ads. details.
Stuhl, Blau, Desinformation, Mikrofone, Grau, Décalcomanie

wolkenmacherinnenWolkenInstitutDesinformation

TitleDie Wolkenmacherinnen
Material, TechniqueDecalcowölkchen links und geschnipselte Damen rechts
Year, Location2013
Tags
Categories
Info900 20 62 3 4.9 by 6 - 7 Votes
  • 20 Comments Sign in to leave a comment.
  • Gast , 12
    Stark !
  • A.Rivle
    A.Rivle
    Die Idee finde ich immer wieder gut
  • A.Rivle
    A.Rivle
    Komme immer wieder zurück
  • A.Rivle
    A.Rivle
    Und sie rauchen noch immer
  • djembe
    djembe
    @arivle Dank dir ... das freut mich!
    Auch für' s schieben ... :)
  • A.Rivle
    A.Rivle
    Hi djembe, die gefallen mir, eine gute Idee
    L.G.A.Rivle
  • djembe
    djembe
    Dank euch :)
  • sebulon
    sebulon
    Rechts unten laufen bereits Verhandlungen mit den Frühlingsvorboten...eine baldige Einigung ist absehbar...
  • Annette Schmucker
    Annette Schmucker
    Witzige Bildidee und klasse umgesetzt!
    LG Anne
  • Gast , 8
    Das ist ein typisches Callcenter. ;.D Sehr gut gemacht!
    LG peace
  • djembe
    djembe
    Dank euch für die tolle Resonanz ... :)
  • simulacra
    simulacra
    Geil!
    :)
  • Karsten Kayser
    Karsten Kayser
    Dann mal schön weiter Gerüchte streuen... Cooles Bild.
    LG
  • djembe
    djembe
    Hui ... bei einer Raucherversammlung werden die Damen sicherlich frühzeitig an Nikotinvergiftung sterben ... das kann ich nun nicht verantworten ... ,-)
    Dank dir Klaus.
  • Gast , 5
    Fleißige Frauen! Wolken aus einem brodelnden Vulkan oder blühende Bäume oder Raucher Versammlung?

    Fragt Klaus
  • djembe
    djembe
    Dank dir Thomas, wünsch dir auch ein schönes WE. LG. U.
  • Gast , 4
    Hey - eben erst gesehen ;-)) Tolles Bild - GLG und ein schönes WE - Thomas
  • djembe
    djembe
    ,-))
    ... und Grüße an die HHH's
  • A-Hatter
    A-Hatter
    Heil Eris! Heil Diskordia!
    Klasse Bild.
    LieGrü dD

    P.S. (aus Wiki): "Diskordianismus (v. lat.: discordia „Zwietracht“) und davon abgeleitete Varianten wie die Church of the SubGenius sind seit den 1980er Jahren im Internet verbreitete Religionsparodien als Folge neuheidnischer Strömungen.[1] Angeblich 1957 erfunden, wurde der maßgebliche Text vermutlich ab 1979 anonym erstellt und als sogenannte Principia Discordia veröffentlicht, unter Berufung auf den amerikanischen Autor Robert Anton Wilson und dessen Roman Illuminatus! (1975).[2] Diskordianer sind dort Leute, die gegen die Vorherrschaft der Illuminaten kämpfen. Zunächst als Fankultur gepflegt, hat sich der Diskordianismus als Religionsparodie verselbständigt und schließlich zum festen Bestandteil der Internetfolklore entwickelt."

    Dieser Wikipedia Artikel beweist, dass die Diskordianer sehr gute Arbeit leisten. "Religionsparodie" das ich nicht lache. "gegen die Vorherrschaft der Illuminaten kämpfen" Ja, Scheiße nochmal: Die Illuminaten haben den Diskordianismus erfunden. Also verarschen kann ich mich selbst.
    Kopfschüttel,
    Hatter (unordentliches Mitglied des Hermetischen Ordens Holistischer Hutmacher [HHH])
  • Günther
    Günther
    Ein Bild für den Nichtraucherbereich! :))