KunstNet uses Cookies. Details.
Landschaft, Malerei, Landschaften,

LandschaftenMalereiReal

Title- Hammersbacher Fußweg - GAP - gegen Alpspitze - 1993 -
Material, Technique- Aquarell -
Dimension - ca. 3o x 4o cm -
Year, Location- 1993 - Seehausen-Riedhausen - am Staffelsee in Oberbayern -
Price - VB - Purchase
Tags
Categories
Info530 7
  • 7 Comments Sign in to leave a comment.
  • oicinitram
    danke wölkchen,
    der EgonM kann mir vielleicht den Weg in die nächste Hütte beschreiben, aber kein Gebirgsmassiv
  • AleX
    AleX
    Wagin - das sagen dann immer alle, aber es stimmt natürlich, die Kunst ist frei.

    martinicio - kein Problem, aber weitere Landschaftsbeschreibungen kosten dann 50 €, oder Du wendest Dich an meinen Assistenten Egon, der hilft da immer gerne:-)))
  • Wolfgang Wagner
    Wolfgang Wagner
    @breli

    Du hast es voll erfaßt. Danke! Ein Aquarell soll die Leichtigkeit des Augenblicks ausdrücken und das habe ich versucht - nicht mehr und nicht weniger...
  • Wolfgang Wagner
    Wolfgang Wagner
    @ Wolkenstein,
    Du hast von der exakten, fotografischen Wirklichkeit her, natürlich recht. Dafür muß man dann Fotos machen. Ich sehe das schon lange etwas anders...speziell in der Malerei etc...
  • oicinitram
    @wolke,
    kannst du mir den Wilden Kaiser auch so beschreiben
    ich brauch das jetzt
  • ilerb
    Obwohl mir das Schneeschaufeln gewaltig auf den Wecker geht,
    ich liebe den Schnee trotzdem.
    Und ich mag die Leichtigkeit deines Bildes.
  • AleX
    AleX
    das Panorama ist aber nicht so ganz geworden, wie es ist, die Alpspitze zu hoch und zu spitz, Osterfelder mächtig geschrumpft, das Höllental ist fast gar nicht mehr da und die Zugspitze hat sich mächtig verschlankt.