KunstNet uses Cookies. Details.
Mann, Malen, Acrylmalerei, Bastian, Schreck, Wiesbaden

HerrmaltNachVorlage

Titlehommage a frauhorst
Material, Techniqueacryl auf papier
Dimension 50x65cm
Year, Location2006 wiesbaden
Price Purchase
Tags
Info4176 106 5 3 5.5 by 6 - 17 Votes
  • 106 Comments Sign in to leave a comment.
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @efwe und ilona: dankeschön!
    @efwe: die fl-auftlg und das mädel gehen auf frauhorsts konto (siehe vorlagenlink). ich war nur der medientransferator, sozusagen... naja, ich habe mir ein paar kleinere veränderungen der grauwerte gegönnt, weil für mich ein schwarz im foto oft wirkt, in malerei übersetzt aber schnell langweilig werden kann. das originalfoto ist sicher viel besser, wobei des reprofoto hier auch schlecht ist, weil die cam den harten kontrast nicht so pakt, daher eine hälfte über und die andere unterbelichtet... ;)
  • efwe
    efwe
    +gute fl-aufteilung -taugt mir -auch das maedchen
  • Ilona
    Ilona
    schön!
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @viwi: vielen dank!
    beste grüße ;)
  • Kay Viehweger
    wollt ich neulich schon mal komentieren, aber der rechner wollte nicht. ist die frau so faszinierend oder deine bilder von ihr, ich weis es nicht.
    viwi
  • bastian schreck
    bastian schreck
    ha, zu langsam bzw. zu schnell... also, dass du mit lübe kommentierst weiß ich doch! und gib mir ruhig mal null... wenigstens dafür, dass ich immer nix raff! ich habs verdient! ich mal mir dann nen sündenbock und schicke den mit all meinen sorgen und mir selber beladen in die wüste... ;)))
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    so breitbandversager
    ......................................................wie wir schmeissen sich hinter den zug damit wir die langweilige welt noch ne runde bepissen können :)))))))))))))))))
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @kater: du musst doch immer bedenken, dass ich nix raffe, was nicht genauso geschriebenwurde, wie es gedacht wurde... ;) schlimm langweiliger charakterzug, ich weiss... aber ich gebe schon eine million prozent :o)
    und vielen dank! obwohl du auch ruhig ehrlich sein kannst, ich wollte mich eh bei gelegenheit mal vor nen zug schmeissen, oder so... (scherz!)
    ;))))
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    eh basti ich werde dir das nächste mal null sterne geben du bekommst es doch vor lauter 5er sternen nicht mehr mit wenn ich dein bild lübe - die nullstern haben demzufolge dann auch nix mit deinem bild zu tun sondern nur mit deiner kurzsichtigkeit :D und mit dem prinzip natürlich :D:D:D:D ------------------------------------------------->>>>>>>>>>>>>>>
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    so besser zum deuten

    - ich habe mich nur in sie reinversetzt oder versucht :D
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @kater: mhhh, also schwarz dann eher nicht... ?!? magst das bild nicht, oder?
    kanns grad schlecht deuten, aber das bin ich ja gewohnt von mir...
    ;o)
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    "mmmhhh *seufz* ja ja*seufz* das weiss *seufz* . . . ich mag weiss *seufz* .. weiss *seufz* beruhigt mich .. ich bin so sauber *seufz* ja ja ... geh weg schwarz!! ich schau dich nicht an! ... weiss *seufz* so weiss *seufz* oh jaaaio *seufz*"
    :o)
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @martinico: danke vielmals! freut mich sehr und frauhorst bestimmt auch... ;)
    beste grüße ;o)
  • oicinitram
    brilliant, sowohl foto als auch zeichnung :)
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @pogobau: auch dir natürlich vielen dank! habe wohl grade den kommentar beantwortet, während du kommentiert hast... aber das ist bei mir immer so ;o)
    beste grüße ;)))
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @mdcologne: vielen dank! und zur frage: ich habe leider nicht viel platz momentan für leinwände. würde sonst viel mehr auf leinwand malen... aber abgesehen davon war es die erste malübung seit langem, da hatte ich ehrlich gesagt nicht so große erwartungen an mich. aber denke ich werde demnächst mal wieder ein paar wenige (wegen zeitmangel) leinwände malen, mit "ähnlichen" motiven.
    beste grüße bastian
  • uabogop
    Bastian, das ist ein wunderbares Bild!!! Wieder mal ein Beweis für Dein Können.
    LG pogobau
  • mdcologne
    sehr gut... warum machst du sowas auf papier...
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @neithard: vielen dank! ;)
    beste grüße
  • Neithard Schmidt
    Neithard Schmidt
    supi...sehr schön! Gr. n
  • evitcurts
    wer hat, der hat ;-)
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @structive: hätte ihn dir sonst gerne nochmal gepostet, aber wer schon hat, der hat... und gründlich schauen, gibt viel zu sehen bei frauhorst ;)
  • evitcurts
    hallo thearter, halöle frau horst. ich hab heut vergeblich versucht, über die fotocommunity auf frau horsts fotos zu gelangen. könnt ich den link wohl haben?

    edit: ach, ich hab ihn schon, dank dem link da unten. nix für ungut!
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @gudrun und mivo: vielen dank!
    @frauhorst: du weisst, wie glücklich ich bin, dass ich dein bild malen durfte... dir gebührt das allerdickste dankeschön!!! ;o) das nächste wird hoffentlich besser, aber man will ja nicht unzufrieden sein... ;))))
    beste grüße und herzlichen dank!
  • FrauHorst
    FrauHorst
    also was die kritisierte hüfte angeht....ich stand wirklich so "verdreht" da...auch wenn dies fürs auge des betrachters vielleicht zunächst seltsam erscheinen mag....aber man kann das hier besser erkennen:

    🔗

    insofern bin ich nach wie vor von der schnellen und vor allem detailgetreuen umsetzung des fotos begeistert.


    wer kann, der kann.
    jawohl.

    das nächste bitte...

    :)
  • Mirjam Voigt
    Mirjam Voigt
    klasse ;o)

    lg, mivo
  • bastian schreck
    bastian schreck
    ähm, ich muss wirklich weg und hab leider jetzt keine zeit für spielchen... also, wenn ich was falsch gemacht habe sichick bitte ne pn und du kriegst heute nacht noch rückmeldung...
    danke, peace! ;)
  • gudrun stolz
    gudrun stolz
    ein wunderschön gelungenes bild - toll.

    lg gudrun
  • snah
    feigling :)
  • bastian schreck
    bastian schreck
    öh, hab ich was falsches gesagt, oder falsch verstanden? wenn ja sorry, wär nicht bös gemeint gewesen... ehrlich!
    muss jetzt leider weg und kann daher keine antwort mehr abwarten... hoffe das ist damit geklärt.
    beste grüße
  • snah
    ja, werde briefmarkensammler da gibt`s viel zu sehen!
    wenn man sich um dich nicht mehr so richtig kümmert wirst du einfälltig!
    künstlicher_kater chekken das, mein lob an die beiden miesepeter!!!!!!!!!!!!!!!!
    ;(
  • snah
    ja, werde briefmarkensammler da gibt`s viel zu sehen!
    wenn man sich um dich nicht mehr so richtig kümmert wirst du einfälltig!
    künstlicher_kater chekken das, mein lob an die beiden miesepeter!!!!!!!!!!!!!!!!
    ;(
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @hans: den link zu dem foto findest du bei sorgfältiger betrachtung im infofeld oberhalb... ;) abweichungen vom foto sind (teilweise) gewollt.
    und weiter mach ich schon, obwohl vielleicht werde ich auch mal briefmarkensammler... mhhh, mal sehen ;o) aber danke!!
    schönen abend noch
  • snah
    ich, heute meine mitteilungsphase, tschuldigung.
    vergiss das mit der hüfte, wenn der hosenschlitz etwas nach rechts wandern würde, wär`s o.k.!
    versuch das mal mit transparentpapier!
    transpirierende grüße
  • snah
    das mit dem "malen durfte" kann ich verstehen!
    hübsches mädel" (will keinem(er) zu nahe treten i`s so!)
    ich glaube zu wissen, es war ein foto!
    foto´´´´´´´´´´´´´´s machen auch arbeit.
    mach weiter!
    lg
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @rex: na, so großartig isses auch nicht... geht mir auch heute nicht so nahe, wie ich es von mir selber kenne. erste malübung seit langem... bin wirklich sehr offen und dankbar für konstruktive kritiken! und vor allem dankbar, dass ich es malen durfte ;)
  • xer
    bastian, das sind alles nur kleinigkeiten.
    dein werk hier ist großartig!!!
    lass dich also bitte nicht verunsichern!
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @hans: besten dank! ist was dran mit der hüfte...
    und erwähnt hatte es wirklich noch niemand, also danke!
    beste grüße
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @rex: sorry nochmal... ich muss grad nochmal loswerden, dass du genau diese wichtigen "kleinigkeiten" siehst, die ich bei meinen eigenen bildern leider sehr oft wegen mangel an distanz nicht sehe! das hilft wirklich weiter! ;))))
  • snah
    ich habs bis zum zweiten drittel der komentare geschafft!
    aber die linke hüfte hat keiner erwähnt???
    aber das bild i`s o.k. gefallt.
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @rex: wow, danke! werde am arm nochmal was machen... wollte die kleidung eigentlich eh noch nen tick abdunkeln, mehr richtung vorlage, was ich jetzt aber jetzt eher als veränderung, aber nicht zwangsläufug verbesserung ansehe... daher bin ich erstmal vorsichtig. aber mit dem annähern der farben hast du völlig recht. daher habe ich auch die kleidung eher heller gemalt, als auf dem foto, obwohl ich das sich aus dem dunkeln herrausschälen (aufm foto) natürlich auch klasse finde...
    vielen dank nochmals für deine erklärung! ;)
  • xer
    danke für die blumen
    nun ja, es ist so, dass ich in dem beitrag von ambre etwas von zu harten schatten gelesen habe (was sie genialerweise gar nicht fand).
    auch ich bin ganz und gar nicht dieser meinung.
    betrachtet man N U R!!! die untere hälfte deines bildes, ist alles in bester ordnung.
    schaut man dann aber auf das gesamte bild, fehlt für mein auge ewtas, das die beiden bildhäften miteinander verknüpft.
    dies kommt höchstwahrscheinlich durch die strickte trennung zwischen (oben-rechts-hell) und (unten-links-dunkel) zustande.
    was aber verbindet die beiden pole?
    ...die angesicht deiner darstellungsweise in diesem bild, nicht völlig voneinander getrennt werden/bleiben sollten.
    und genau da kommt der untere bereich des rechten arms zum einsatz.
    genau da bietet es sich an die dunklen schattierungen des ärmels und der handfläche zu verstärken, und damit das schwarz von unten links über das grau des oberkörpers, geschmeidig an das weiß anzudocken.

    puhhhh
    hm, na ja so in etwa jedenfalls
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @rex, lisa und annabel: VIELEN DANK!!!
    @rex: klingt garnicht hochgestochen... ich schätze deine meinung sehr, da ich sie für eine der ehrlichsten und kritischsten hier im kn halte. und so soll das sein! ;) meinst du der arm ist zu platt gemalt 8was ich genauso sehe, seit eben? wäre sehr dankbar für nähere ausführung... da ich bisher immer sehr von deinen beiträgen profitiert habe, auch wenn es manchmal länger gedauert hat, bis ich das gemerkt habe... ;)
    beste grüße
  • xer
    hi bastian, es ist genial.
    wie man deine werke nun mal kennt, nichts neues.
    ich persönlich meine, dass man deine leichte zurückhaltung, oder verunsicherung an dem rechten arm der frau erkennt.
    da hast du es nicht geschafft das bild zu einer einheit verschmelzen zu lassen.
    sorry wenn´s allzu hochgestochen klingt
    ist aber nun mal mein eindruck
  • lisa
    lisa
    ein sehr schönes Motiv hast Du Dir da ausgesucht, Bastian :)
  • lebannA
    ... was will man mehr sagen - ganz wunderbar ...

    alles liebe, annabel
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @zmaus und wolkenstein: vielen dank! ;)))))))
    @zmaus: reicht mir auch schon, weil ich soooo bescheiden bin ;o) aber im ernst, freu mich sehr!
    beste grüße ;)
  • AleX
    AleX
    Beeindruckend schön und gut gemacht, gruss alex
  • zmaus
    zmaus
    Ich bin wieder mal beeindruckt von Deinem Können! Mehr kann ich auch gar nicht sagen.

    LG, Sabine
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @ambre: vielen dank! foto ist von frauhorst und zeigt frauhorst... die wie schon öfters erwähnt für mich sehr geniale fotos macht, neben diesen herrlich herzzerreisenden illustrationen... ;)
    und freu mich ganz besonders über deinen kommentar, du weißt warum... ;o) danke!
    beste grüße
  • Brigitte Guhle
    Brigitte Guhle
    Ja, endlich ... wieder was für Muttern!!! Ich find es sooo gut, harter Schatten hin oder her. Ganz großes Kompliment!
    Aber sag mal: Ist das Frau Horst oder ist das ein Foto, das sie gemacht hat?
    Dann nämlich auch ein Kompliment an Frau Horst. Gutes SW-Foto!!
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @tieck: vielen dank! du hast noch vergessen, das bezaubernde modell und fotografiegöttin in personalunion zu erwähnen, ohne frauhorst gäbe es dieses bild von mir nicht... aber ich freu mich sehr! ;)))
    beste grüße
  • kceit
    Super umgesetzt! Das Bild besticht sowohl durch die meisterhafte zeichnerische Darstellung, als auch durch die Spannung des Hell-Dunkel.
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @mrzyk: vielen dank! aufm originalgemalten kann man es ganz gut sehen ;))) aber ist auch nicht so nah am foto... profildarstellung ist immer wieder schwierig... aber das nächste wird mit mehr gesicht :o)
    beste grüße
  • isseP
    HaHa! - bin ich mal im Deutschenlande - gibs Tresche!
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @pessi: dann weise ich dich wohl besser nicht noch auf die anderen herrlichen fotos von frauhorst hin... ;) will ja kein unheil heraufbeschwören... aber diese herrlichen fotos :o)
  • kyzrm
    sehr gute arbeit!!!
    technisch einfach spitze, aber frau horst hat so ein hübsches gesicht.
    schade dass man es nicht vollständig sehen kann .

    Gruß
    Marek
  • tuhsediwhtuom
    @Pessi das ist ihr schon grund genug??? du armer*g
  • isseP
    ! - obwohl mir meine Frau jetze mein Ohr langgezogen hat weil ich das Originalfoto angeschaut habe!
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @mouthwideshut: dahaahaahanke! ;)))
  • tuhsediwhtuom
    juhuhuuuuut :o)
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @kiluga: vielleicht kommt da auch die tage mal wieder was extraranziges für dich... aber ich kann nicht sagen, ob ich das zeitlich noch packe, bevor bei mir wieder stress angesagt ist. sonst halt n bissl später, wir sind ja noch jung und können warten... ;)
  • ooboop
    alles wurde schon gesagt
    !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!************************

    lg
    renata
  • kiluga
    kiluga
    ach ne.. was meinste.. warum ich immer wieder weiter mache :-)) kennen wir das nicht alle? wäre doch stinklangweilig.. wenn wir uns ständig selbstliebhaben und sagen ach wasbinichtollundgutverliebt.. :-DD
    also dann mal los.. ich schaue dir mal leicht über die schulter.. ach immer wieder gerne. :-)))
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @kiluga: du weißt, dass ich leicht in verlegenheit zu bringen bin... ;) aber vielen dank! das nächste muss trotzdem besser werden ;))) könnte man ne philosophie draus machen (das nächste muss besser werden)...
    beste grüße
  • kiluga
    kiluga
    du hast da viel reingebracht und gleichzeitig viel herausgeholt..ist dir gelungen :-)))
  • dnumreebdrE
    Ich freu mich drauf! :O)
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @erdbeermund: wie gesagt, normalerweise immer gerne so frei interpretieren wie möglich... aber hierbei gings für mich wirklich drum den schmalen grat nicht zu überschreiten... hoffe das ist nachvollziehbar, obwohl mir klar ist, dass meine eigenkreativität dabei keineen salto geschlagen hat... ;o)))
    aber das ist nicht das letzte bild von mir, und vielleicht auch nicht mein letztes bild von frauhorsts vorlage, zumindest solange nicht bis sie mir die freundschaft kündigt ;) daher sag ich einfach mal schaun, was noch so kommt...
  • dnumreebdrE
    Du darfst sicher.

    FrauHorst ist eine sehr schöne Frau und ich kann mir durchaus vorstellen, dass wenn Du Ihre Absolution dafür bekommst, sie genauso wunderschön als ein sehr kinky Bastian - Girl "man verzeihe mir bitte diesen "plumpen" Ausdruck ---> Girl" in Szene gesetzt wird, wie Du es sonst auch immer praktizierst.

    Lediglich die Art und Weise würde sich ändern, die Schönheit aber wäre aber mit Sicherheit gleich bleibend.

    Ich finde Du solltest es wagen. :O)

    Beste Grüss'chen zurück. :O)
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @erdbeermund: vielen dank! und richtig! dachte zwar, dass man das in dieser größe kaum noch sieht, aber das war richtig fiess mit dem gesamten auge... irgendwas passt immer nicht... aber ab einm gewissen punkt sagt man sich einfach, hey das ist halt malerei und keine fotografie... denke das individuelle und reizvolle der malerei kann bisweilen in den kleinen fehlern liegen.
    und zum eigenen touch: freut mich sehr, wenn dabvon ein bissl was rüber kommt, da ich mich hier ja (aus respekt vor der vorlage) nicht so trauen wollte in die vollen zu gehen...
    beste grüßchen ;)
  • dnumreebdrE
    Wenn ich dieses Bild anschaue und meinen Blick an die Augen ranzoome, dann ist fast merklich zu spüren, wie schwer es Dir gefallen sein muss, die Wimpern NICHT in die Länge zu ziehen. ;O)) Der Bogen ist deutlich erkennbar. Es entlockt mir ein Schmunzeln.

    Eine schöne und gelungene Hommage mit eigenem Touch. So soll es sein.
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @leppeck: vielen dank! das mit der veränderung und dem mut ist in arbeit... ;) mache ich sonst auch bei anderen vorlagen mehr, glaub ich, aber das foto war mir fast schon heilig, daher nur sehr zaghafte modifikationen (im bereich der zeichnung des hintergrundes und im anschnitt oben usw.) ... und ansonsten ist es ja auch mehr ne seh- und malübung gewesen, keine eigenleistung meiner seits, die gibts wieder in meinen märchenfiguren... ;o)
    und ich freu mich ehrlich sehr über deinen kommentar!
    beste grüße
  • kceppeL
    Und noch einer, der hier ganz ehrlich lobt. Aber ich würde mir noch ein wenig mehr Mut zur Veränderung, zu eigenem, von Dir wünschen. Du kannst das. Ganz sicher. Gruß vom torsten
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @c_mueller: vielen dank für deine ehrliche meinung! gebe dir in allen punkten recht. obwohl ich mir natürlich schon was dabei gedacht habe, aber ich bin wirklich dankbar für solche kritik! zumal, wenn sie von dir kommt. ;) und, wie gesagt, das foto ist für mich eine sehr hohe messlatte gewesen, da es eben sehr gut ist.
    wollte halt mal wieder mit acryl üben...
    beste grüße
  • relleum_c
    zweifellos sehr gut gemalt. nur geht mir hier etwas der reiz des schwarzen/weissen hintergunds verloren. auf der vorlage wächst sie quasi aus dem schatten ins licht rein. hier ist's lediglich nur noch ein zweifarbiger hintergrund. zudem nimmt nimmt jetzt die kleidung (die dir, für sich genommen auch sehr gut gelungen ist) dem gesicht zuviel weg. irgendwie. hoffe habe mich halbwegs verständlich ausgedrückt.
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @asachara: vielen dank! schön mal ein lebenszeichen von dir zu lesen... ;) beste grüße
    @werwin: spass ist immer wichtig! und zu deinem humor kann ich dich trösten, soooo seltsam isser garnicht. ;) das geschriebene wort hängt nur leider dem gesprochenen immer etwas nach, da man ja nur sehr bedingt betonen kann etc. ... :)
  • angelika tillmann
    angelika tillmann
    fein fein :D
  • NIWREW
    Ja,Bastian,ich hab manchmal ein seltsamen Humor,doch ich möchte mich auf keinen Fall über irgend jemand lustig machen.
    Spaß machen ist was gänzlich anderes!
    Gruß WERWIN
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @moni: dein lob ist mir teuer, teuerste! ;)))
    grüßlein
  • Mausopardia
    Mausopardia
    nun haste schon soooo viel kommentare....willst du etwa auch noch mein lob? hmm....bevor du zubeisst....bin ich wech! ;-)))
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @werwin: du charmeur! aber ist mir ja auch wichtig zu wissn was ihr da draussen denkt. und das kn ermöglicht einem ja immerhin den dialog, was ich sehr gut finde...
    ansonsten ist mein motto natürlich "verteidigung bis aufs blut, keine zugeständnisse machen und alles totbeissen, was kommentiert" *wufff* ;o)
  • NIWREW
    Bastian,nein ich finde es nur schlichtweg stark,wie du Stellung zu deinem Werk nimmst!
    Gruß WERWIN
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @nomade: ok... also auch dort habe ich den schatten heller gehalten, damits ingesamt wieder passt... denke wir ticken im bezug auf schattenästhetik wohl einfach etwas verschieden, das ist aber immer gut. ;o))))
    @werwin: machst du dich lustig, weil ich so fleißig schreibe um alle kommentare zu beantworten? oder raff ichs grad einfach nur nicht ? ;)
  • NIWREW
    Chapman "Shadow on the Wall"?
  • edamoN
    nein, nein, ich kann schon zwischen jacke und schatten unterscheiden...
    :-)
    ich meine den schatten im nasenbereich...
  • NIWREW
    Du bist auch kein übler Schriftsteller!*****
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @nomade: sorry, nochmal... habe grad nochmal verglichen, und gesehen, dass dies eine der stellen war, an denen ich eh schon ne gute ecke heller geworden bin, als aus der vorlage... wollte nicht, dass die jacke und der schatten zu einem schwarzen brei werden... ;)
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @pique und nomade: vielen dank!!!
    @nomade: ist das vielleicht die jacke, die du meinst? ansonsten habe ich die schatten etwas mehr laufen lassen als auf der vorlage, um mehr lebendigkeit reinzuwürgen, vielleicht eher ungünstig gewesen... danke auf jeden fall für den hinweis!
    beste grüße
  • edamoN
    schoen gezeichnet, echt!
    nur der schatten an der hellen wand vom kopf, der scheint mir zu hart. auf jeden fall trennt er den kopf irgendwie vom koerper...
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @tatjana: völlig übersehen im kommentargemetzel, sorry!
    auch an dich ein riesen dankeschön! du schaffst es immer wieder mich erlegen zu machen ;))))
    grüßchen :o)
  • euqip
    ach, frau horst! :-D

    sehr schön!
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @barbara, hunder2 und structive: vielen dank! ihr macht mich sehr happy mit euren kommentaren, aber ich hoffe, dass ihr die arbeiten von frauhorst mal gründlich durchforstet! vor allem in der fc (darf ich hier fremdwerbung machen? ach egal!)das ist nämlich extrem gutes zeug!
    @hundert2: du übertreiber! ;)
    @structive: bin ja wie gesagt auch nicht wirklich zufrieden, aber das ist auch gut so, dadurch macht man weiter (nicht an diesem bild, sondern insgesamt)...
    grüße euch allen
  • musrednar
    wenn jemand so etwas von mir malen würde, täte ich nichts lieber, als es mir dort aufzuhängen, wo es jeder sieht :-)
    können ist eben können ....
  • 102
    102
    very schön auch! viel besser als das foto!
  • evitcurts
    naja, musst du wissen. vielleicht siehtz ja auch blöde aus mit nem gelben kopf. jedenfalls sind dir die falten und der hals, ach alles, von der frauholst sehr gut gelungen, sehr plastisch. det kannze wohl echt gut!
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @werwin: thanxalot!
    @structive: mit zu kühl haste sicher recht, hab es nicht so richtig gebacken gekriegt, wollte aber gerne mal wieder mit acryl üben... und gelb tz tz tz ;)))
    beste grüße
  • NIWREW
    Starkes Handwerk!*****
  • evitcurts
    ich überleg grad, obs nicht ne gute idee gewesen wäre, dem monochromen porträt gelborange (=blonde) haare zu verpassen. als farbkontrast. so ist mir die blondine ZU KÜHL
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @angy: extra für dich jetzt auch mit sternchen... ;) obwohl ich nochmal betonen möchte, dass sämtliches lob eigentlich frauhorst gebührt!!!
    @ringfort, structive und künstlichbegabt: vielen dank!!!
  • trofgniR
    Wieso hast du an diesem Bild kaum was selber gemacht? Du hast es doch gemalt oder? Ich find deine Umsetzung echt gut. Bei dieser Malerei - vom Foto mein ich - hab ich gemerkt wieviel Gefühl des Malers doch einfließt (Ich denke da an mein Portrait Ricarda) und genau dieses Gefühl spüre ich hier.
    lg Sabina
  • evitcurts
    stehst du auch so auf blondinen wie ich?
  • dirgiSpoT
    fleissig...!
  • bastian schreck
    bastian schreck
    @angy: ich kann auch blaue sternchen anmachen, obwohl ich ja an diesem bild kaum was selber gemacht habe... aber tausend dank! ;)
    @steffi: vielen dank!
  • Tatjana Senz
    Tatjana Senz
    Was soll man hier wieder sagen, du bist und bleibst ein meister, das kannst du auch sehen wie du willst;) ich halte an meiner Meinung fest;)))Ein starkes Bild, ehrenvoll umgesetzt.Liebe Grüße von Tatjana
  • Angelika Reeg
    Angelika Reeg
    einsam und klasse
    dann laß ich mal Sternchen regnen
    *********************************
    lg angy ;-))
  • trA-snamsjiulS
    sehr schön umgesetzt. kann nicht anders, als das Frau Horst zufrieden sein wird. LG Steffi