KunstNet uses Cookies. Details.
Grafik, Aquarellmalerei, Aquarell

GrafikAquarell

  • Uploaded by birgit exter

    Sodele, habe ein bißchen an den Blättern nachgearbeitet. Trotzdem werde ich dieses Motiv noch einmal in Angriff nehmen ;o)))

TitlePapageientulpen
Material, TechniqueWatercolor
Dimension 17 x 24 cm
Year, Location2006
Price ?
Tags
Categories
Info803 6 6 by 6 - 1 Vote
  • 6 Comments Sign in to leave a comment.
  • El-Meky
    El-Meky
    hallo bez,
    es sind hier nicht die Form und Farbe der Blätter, die mich stören. es ist die Bildaufteilung .
    irgendwie müsste das rechte lange Blatt ganz und gar weg und das ganz linke Hintere oder links Mitte , eins von Beiden ,hätte ich auch weggelassen.
    denn die zarten Blüten sind wirklich sehr schön gemalt und die Blätter zu üppig , zuviel.
    ich mag auch die Mischung aus 'grob und fein' .
    hier für meinen persönlichen Geschmack zu überladen.
    lg Ella
  • nafiriM
    Das Bild ist sehr gelungen, weil es die Natur wiederspiegelt, gefällt mir sehr gut.
  • Elvira Abel
    Elvira Abel
    Finde die Veränderungen an den Blättern gelungen. Besonders interessant finde ich Form und Farbe der Blütenblätter. Wirken sehr transpartent. Ein schöner Frühlingsgruß.
    LG
    Elfi
  • birgit exter
    birgit exter
    Die an sich sehr schlichten Laubblätter bei Tulpen sind vielleicht nicht sooo interessant - aber als Kontrast zu den zarten Blüten finde ich es ok. Frei nach dem Motto "Die Schönen und die Biester" *gg* Einfach nur schön mag ich nicht so wirklich, wirkt dann auch eher langweilig, finde ich. Ich male auch ganz gern fleckige und angefressene Blätter, am Besten noch teilweise welk - finde ich spannender als makelloses Laub.
    Aber so etwas ist immer auch Geschmacksache.
    Liebe Grüße
    bez
  • NIWREW
    Das gefällt mir besonders ,weil sich der Künstler in seinem Motiv nicht nach Makellos ausgestreckt hat!
    Es wirkt dadurch sehr echt und natürlich!
    Das Wechselspiel läßt es in seiner größe wachsen!*****
  • El-Meky
    El-Meky
    ja ich sehe, du hast nun in die Blätter noch n paar Kontraste gemalt.

    ich finde trotz allem die Blüten zu schön und zart gemalt , dass mich die relativ unschönen Tulpenblätter stören.
    ich entferne diese auch bei Blumengestecken, aus diesem Grund . ;o)
    evtl. hätten die beiden mittleren Blätter ausgereicht,
    um die Blüten nicht so zu erschlagen .
    lg Ella