KunstNet uses Cookies. Details.
  • 19 Comments Sign in to leave a comment.
  • iemam
    besser radiergummis von:
    http://www.koh-i-noor.cz
    ;o)
  • odnaliW_ocsicnarF
    endlich kann ich alles ausradieren!!

    :o))
  • odnaliW_ocsicnarF
    :o))
  • apogaeum
    apogaeum
    @breli: Du sprichst hier genau die These der Psychoanalyse aus, nach der Verdrängung von exsistenziell bedrohlichen Informationen den psychischen Organismus vor Überflutung und Lebensunfähigwerden schützt.

    Euch allen Dank für die interessanten Kommentare unter diesem Bild und unter der "Reminiszenz."

    Alles Liebe

    A
  • ilerb
    @Apogaeum: ich kenne Robert Walser nur dem Namen nach (schäme mich nicht deshalb), halte ihn der Zitate und des Lebenslaufes, den ich nachgegoogelt habe, für einen interessanten Menschen, der wert ist nachgelesen zu werden.

    Zum Erinnern verbraucht sich fällt mir jetzt ein:
    Erinnern benötigt und verbraucht Energie des Organismus. Oft nützlich verbraucht, oft auch unnützlich. Im zweiten Fall steht die Energie dann nicht mehr für das Sein usw usf voll zur Verfügung.
  • Robert Wolter
    Robert Wolter
    Nur 3 Ratzefummel in deiner gesamten Biographie? Das ist wirklich erstaunlich ;)
  • isoifam
    oh isse deutsche kunst e. musse nix verstehen.schaue weiter schöne bild. sind e viele in die kunstnet.
  • musrednar
    siehste, man muss nur den eindruck erwecken, sich in seinem chaos auszukennen. erst sich selbst gegenüber und dann anderen gegenüber ... ;-)
  • apogaeum
    apogaeum
    Ich gehöre er zur Sparte, zu der auch Du zählst. Alle meine Kollegen hingegen gehören zu der Deines Gemahls. Heute erst sagte mir ein Kollege: "Wenn man so Deinen Schreibtisch und Dein Regal anschaut, könnte man auf Deine Persönlichkeit schließen; ich werde wohl mal aufräumen müssen. Mein Vorgesetzter hat mir trotzdem heute durch die Blume eine Vertragsverlängerung in Aussicht gestellt...
  • musrednar
    he he, nein, ganz im gegenteil, bei mir liegt alles kreuz und quer, ein saustall sondergleichen (schäm). aber ich habe so jemanden zu hause, der auf ordnung wert legt ... eigentlich wollte ich nur nach einem tieferen sinn suchen, in deiner rauminstallation ... und siehe da, ich habe einen gefunden - freu :-)
  • apogaeum
    apogaeum
    Zuerst drangekommen ist der rechts. Er ist ab abgeratzefummelsten. Barbara, bist ´nen Psychologe, wa? So wie Du es formuliert hast, sind die Gedankengänge eines Zwänglers, der auch so seine Bleistifte und sein ganzen Schreibutensilieninventar auf dem Schreibtisch ordnet.

    Gruß A
  • musrednar
    ich finde es ja höchst interessant, dass einer davon blau beschriftet ist und dass der blau beschriftete sich in der mitte befindet und daher wohl als zweiter dran kommt oder vielleicht doch als erster, weil er durch die blaue beschriftung so hervorsticht?
    ;-)
  • apogaeum
    apogaeum
    @colours: Fiso?
  • sruoloc
    das ist ja allerhand...
  • nielK_H
    ratze-fummel (ein kleiner schenkelklopfer meinerseits)
  • apogaeum
    apogaeum
    @ratze: Wiederum walserisch: Oh, ja.

    @breli: Danke...Und denk an Walser: "Erinnerung verbraucht sich..."
  • Herr Lehmann
    Herr Lehmann
    sie radieren nur wenig über die jahre, oder?
  • ilerb
    Unter anderem dachte ich hier jetzt: Was keine unabgeschlossene Situation bei mir ist oder unnütz und uninteressant usw usf verschwindet. Ganz natürlich.

    Anderes als obiges: mein (vermeintlicher) Versuch Unabgeschlossenes usw usf zu löschen, es bleibt, wenn auch als blinder Fleck. usw.
    und so viel mehr fällt mir noch ein.
    Schön, deine Radiertschis.
  • trebeM
    oh, alsheimer ...